Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Zusammenfassung der Ergebnisse zur Umsetzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Zusammenfassung der Ergebnisse zur Umsetzung."—  Präsentation transkript:

1 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Zusammenfassung der Ergebnisse zur Umsetzung des Landesprogramms Jugendarbeit an Schulen

2 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Programm Jugendarbeit an Schulen Seit August 2010 neu aufgestellt im Rahmen Gesamtstruktur Schule – Jugendhilfe Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII Additiv zu schulischen Angeboten Zielgruppe: Klassen 5 und 6, Sek I Bezirkliche Verteilung der Mittel nach Schülerzahlen (1,2 Mio. Euro) Anteilige Finanzierung durch Jugendamt und Schule (20% ab ) Erstellung bezirklicher Rahmenkonzepte Sozialräumliche Vernetzung, Bildungsverbünde

3 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Umsetzung des Programms 37 Angebote werden gefördert, davon 15 Angebote sind neu entstanden 2 mal jährlich Fachtage mit dem SFBB Besuche der einzelnen Angebote durch Fachreferat mit Jugendamt, Träger und Schulleitung Erkundung zur Umsetzung des Programms im Frühjahr 2011

4 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Erkundung der ersten Phase der Umsetzung des Programms Befragung der Angebote zur Umsetzung pädagogischer Ziele, Kooperationserfahrungen und Weiterentwicklung des Programms (Rücklauf 82 %) Befragung der Jugendämter zu Steuerung und organisatorischer Umsetzung (Rücklauf 100 %) Befragung der Referate der Schulaufsicht zu Steuerung und organisatorischer Umsetzung (Rücklauf 67 %)

5 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Ergebnisse und Empfehlungen Kinder und Jugendliche profitieren von den nicht- formellen Bildungsangeboten der Jugendarbeit, finden Raum für Selbstorganisation, genießen freie Entscheidung, Partizipation, interessenbezogene Angebote und Fachkräfte, die auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Schulleitungen schätzen die Verbesserung des Schulklimas, Anregungen für Projekte und die Unterstützung beim Knüpfen von Bildungsnetzwerken.

6 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Wichtige Funktion des Programms neben dem Programm Jugendsozialarbeit an Schulen für die Kooperation Jugendhilfe-Schule Anteilige Finanzierung als Mittel zur Entwicklung der Kooperation von Schule und Jugendhilfe - Informationsbedarf zu anteiliger Finanzierung - Zahlreiche gelungene Beispiele Auftragswirtschaft als geeignetes Verfahren für die Umsetzung landesweiter Zielsetzungen

7 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Ergebnisse und Empfehlungen Die Lehrkräfte der Schulen sollten stärker einbezogen werden, um das Verständnis für Bildungsprozesse der Jugendarbeit zu erhöhen. Es sollte aus der Schulleitung eine Person als Ansprechpartner für Jugendhilfe benannt sein. Die Schulaufsicht sollte verstärkt in die bezirkliche Abstimmung über Angebote einbezogen werden

8 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Ergebnisse und Empfehlungen Verankerung im schulischen und sozialräumlichen Umfeld braucht Reflexion, Rollenklärung und fachliche Steuerung Die Kenntnis und Akzeptanz der rechtlichen und fachlichen Grundlagen, Organisationsformen, Arbeitsweisen sowie Grenzen des jeweils anderen Bereichs sollte gestärkt werden. Erfolge des Programms sollten stärker bekannt gemacht werden.

9 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Ergebnisse und Empfehlungen Das Bewusstsein für die Aufgabenstellung von Jugendarbeit - Befähigung zu Selbstbestimmung, Anregung gesellschaftlicher Mitbestimmung und sozialen Engagements - muss ausgebaut werden. Berücksichtigung der Eigenlogik des Partners. Die Kooperation mit Jugendarbeit könnte regel- mäßig Thema auf Schulleitungskonferenzen sein. Erfolge des Programms sollten stärker bekannt gemacht werden.

10 Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Ergebnisse und Empfehlungen Die Angebote sollten verstärkt mit den vorhandenen Strukturen der Jugendarbeit im Bezirk (Jugendfreizeiteinrichtungen, Jugendverbände u.a.) verbunden werden. Resümee Jugendarbeit an Schulen zeigt, wie Schule und Jugendhilfe für ein zeitgemäßes Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche erfolgreich kooperieren.

11 Jugend für Berlin Erkundung Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! Der Abschlussbericht der Erkundung, durchgeführt von Sybille Wiedmann und Stefan Knauer, liegt in der Mittagspause für Sie bereit.


Herunterladen ppt "Jugend für Berlin Jugendarbeit an Schulen Wolfgang Witte Referat Jugendarbeit, Kinderschutz und Prävention Zusammenfassung der Ergebnisse zur Umsetzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen