Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Essen oder Fahren? – Landwirtschaft im Spannungs- Feld zwischen Ernährungssicherheit und Biofuels.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Essen oder Fahren? – Landwirtschaft im Spannungs- Feld zwischen Ernährungssicherheit und Biofuels."—  Präsentation transkript:

1 Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Essen oder Fahren? – Landwirtschaft im Spannungs- Feld zwischen Ernährungssicherheit und Biofuels 20. September 2007, Innsbruck Agrotreibstoffe und Verkehr

2 Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Essen oder Fahren? – Landwirtschaft im Spannungs- Feld zwischen Ernährungssicherheit und Biofuels 25. April 2007: Podiumsdiskussion Chancen und Gefahren der Biotreibstoffe 30. Mai 2007: Tagung Biofuels und Landwirtschaft 27. Juni 2007: Tagung Biofuels und Technologieentwicklung

3 Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Agrotreibstoffe: Beimischungsziele: EU: 5,75% bis % bis 2020 Österreich: 10% bis % bis 2020

4 Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Treibstoffverbrauch - in Österreich pro Kopf:1.280 l /EW/Jahr - weltweit: 352 l /EW/Jahr jede ÖsterreicherIn verbraucht das 3,5-Fache!

5 Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Agrotreibstoff-Bedarf Österreich im Jahr 2010: Rund ha Anbaufläche für 10% Beimischung nötig In Österreich verfügbar:3,26 Mio. ha lw. Nutzfläche, davon 1,35 Mio. ha Ackerfläche rund – ha Anbaufläche für Agrotreibstoffe verfügbar (je nach Studie/ ökologischen Rahmenbedingungen)

6 Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Treibhausgas-Bilanzen sehr unterschiedliche Ergebnisse in Studien (Methodik) generell gilt: THG-Reduktion durch Biodiesel, Bioethanol begrenzt (Einsparungen liegen im %-Bereich, nicht im zig-Fachen!) vorsichtiger Mittelwert: - 30 % bei 10% Beimischung: 3% THG-Reduktion im Verkehr!


Herunterladen ppt "Essen oder Fahren? - Agrotreibstoffe und Verkehr G. Pekny Essen oder Fahren? – Landwirtschaft im Spannungs- Feld zwischen Ernährungssicherheit und Biofuels."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen