Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pressekonferenz Ski-Helm(Pflicht?) Gesellschaft f. Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pressekonferenz Ski-Helm(Pflicht?) Gesellschaft f. Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin."—  Präsentation transkript:

1 Pressekonferenz Ski-Helm(Pflicht?) Gesellschaft f. Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin

2 Ski und Snowboardverletzungen KFV Freizeitunfallstatistik in Österreich

3 Verletzungsrisiko, E.Müller, USI -Uni Salzburg CD-Labor Biomechanics in Skiing Freizeitskifahrer in Österreich 1,3 - 2 Verletzungen pro 1000 Skitage International bis zu 3 Verletzungen pro 1000 Skitage = 3 Promille

4 Spitalspflichtige Verletzungen Österreich pro Saison, KVF Wintersportler Fußballer Radfahrer

5 Verletzungsregion Snowboard-Ski KFV Kopf11%11% OE48%28% UE22%47%

6 Helmträger in Österreich ? KFV 2007 Helmträger unter 6 Jahren100% Helmträgerunter 14 Jahren75% Helmträgerzwischen Jahre 25% Reduktion des Verletzungsrisiko am Kopf bei Kindern um > 75% Kinder mit Helm 8% Kinder ohne Helm 35%

7 Praevention Selbsteinschätzung Kein Alkohol Vermeidung von Kollisionen !!! Information fördern, FIS-Regeln beachten Moralischer Druck zur Eigenverantwortung und Vernunft !!! Helme schützen nicht vor Rücksichtslosigkeit !

8 Ja zu Helmen 11% Wintersport-Kopfverletzungen Ski- Snowboardlehrer, Bergrettung, Schulskikurs, Eltern als Vorbilder !!! da 90% aller schweren Kopfverletzungen vermieden werden könnten ! Das Hirn kann nicht ersetzt oder repariert werden ! Wer Hirn hat schützt es


Herunterladen ppt "Pressekonferenz Ski-Helm(Pflicht?) Gesellschaft f. Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen