Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation im Beirat Informationsgesellschaft Dr. Kurt Einzinger (ISPA) DI Ronald Hechenberger (ÖIAT)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation im Beirat Informationsgesellschaft Dr. Kurt Einzinger (ISPA) DI Ronald Hechenberger (ÖIAT)"—  Präsentation transkript:

1 Präsentation im Beirat Informationsgesellschaft Dr. Kurt Einzinger (ISPA) DI Ronald Hechenberger (ÖIAT)

2

3

4

5

6

7

8

9

10 Ausgangslage Internetnutzung gehört zum Alltag (58 % der der über 14-jährigen) (AIM 4/2004) 90 % der Jugendlichen nutzen das Internet (AIM 4/2004) Geringe Kenntnis von Eltern und LehrerInnen bezüglich der Online- Aktivitäten der Jugendlichen (SAFT 2004) Großer Informationsbedarf über Risiken und Chancen des Internet (Eurobarometer ) Geringes Bewusstsein für die wirklichen Risiken (Eurobarometer ) 40 % der Eltern wissen nicht, an wen sie illegale Inhalte melden können (Eurobarometer ) Laufend neue Dienste und Technologien (mobiles Internet, online Musikdownload, P2P…)

11 Ziele Die Initiative Saferinternet.at unterstützt Kinder und Jugendliche in Österreich bei der sicheren Nutzung des Internet. Saferinternet.at gibt Kindern, Jugendlichen, Eltern und Multiplikatoren Tipps und Hilfestellung beim Umgang mit Risiken bei der Internetnutzung und zeigt gleichzeitig die positiven Aspekte bei der Nutzung des Internet auf. Saferinternet.at setzt eine Informationskampagne um, stellt Informationsmaterialien zur sicheren Nutzung des Internet bereit, organisiert Veranstaltungen und arbeitet eng mit allen österreichischen Projekten im Bereich sicheres Internet und dem europäischen Safer Internet Netzwerk zusammen.

12 Organisation, Dauer und Finanzierung Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) - Projektkoordinator Verband der Internet Service Providers Austria (ISPA) - Projektpartner Enge Kooperation mit der öffentlichen Hand, Interessensvertretungen und der Wirtschaft Dauer: (Verlängerung ist geplant) Die Finanzierung erfolgt durch das Safer Internet Programm der EU- Kommission (GD Informationsgesellschaft), das Bundeskanzleramt, Ministerien und Sponsoren aus der Wirtschaft.

13 Maßnahmen Umsetzung einer Informationskampagne zur Bewusstseinsbildung und praktische Hilfestellung Zielgruppenspezifische Broschüren, Folder und Unterrichtsmaterialien Organisation von Veranstaltungen wie dem europaweiten Safer Internet Day (Februar 2006) Vernetzung aller relevanten österreichischen Akteure Partner im europäischen Safer Internet Netzwerk Initiierung einer breiten öffentlichen Diskussion zum Thema Sichere Internet-Nutzung

14 Kooperieren Sie mit Saferinternet.at! Inhaltliche und organisatorische Zusammenarbeit mit Ihren Projekten und Veranstaltungen Bei der Verbreitung von Informationsmaterialien und Tipps für sichere Internetnutzung Saferinternet.at als Plattform für Ideen und Lösungen zur sicheren Internetnutzung Förderung durch Geld- und Sachleistungen Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Fragen und Vorschläge!!

15 Ansprechpartner DI Ronald Hechenberger, Mag. Bernhard Jungwirth (ÖIAT) Dr. Kurt Einzinger, Andrea Cuny-Pierron (ISPA) Initiative Saferinternet.at C/O Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation ÖIAT 1050 Wien, Margaretenstrasse 70 Tel: 01/ Fax: 01/


Herunterladen ppt "Präsentation im Beirat Informationsgesellschaft Dr. Kurt Einzinger (ISPA) DI Ronald Hechenberger (ÖIAT)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen