Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. phil. Ralph Dreher www.tvd-edu.com Prof. Dr. phil. Ralph Dreher www.tvd-edu.com Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. phil. Ralph Dreher www.tvd-edu.com Prof. Dr. phil. Ralph Dreher www.tvd-edu.com Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik."—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Univ.-Prof. Dr. Ralph Dreher Der Studienteil „Fachdidaktik BK“ ESE Wintersemster 2015 / 16

2 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Inhalt I: Unterscheidung Modell A, B und C II : Module und Veranstaltungen im BA-Studium BA-Kernmodul Zusatzangebote für Modell B III: Module und Veranstaltungen im MA-Studium MA – Kernmodul MA- Ergänzungen Angebote für das Fachpraxissemester IV: Anerkennungen

3 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Modelle A und B Modell A („Grundständig“): Berufliche Fachrichtung plus Unterrichtsfach Maschinenbautechnik plus Zweitfach (Deutsch, Religion, Physik…) Elektrotechnik (Fremdsprache, Mathematik, Chemie,….) Modell B („Hochaffin“): Berufliche Fachrichtung plus affines Fach Maschinenbautechnik und Fertigungstechnik Elektrotechnik und Technische Informatik BA : 10 LP; MA: 8 LP plus 3 LP Fachpraxissemester BA : 13 LP; MA: 13 LP plus 3 LP Fachpraxissemester MB – Fahrzeugtechnik ET - Nachrichtentechnik

4 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg BA-Kernmodul ElementLPzugeordnete Lehrveranstaltungen (je 2 LP) Fachdidaktik I4FD-A: Genese der beruflichen Fachdidaktik FD-B: Einführung in die Lernfelddidaktik Fachdidaktik II4 FD-C1: Spezielle Methoden im berufsbildenden Untericht ODER FD-C2: Multimediale Lernarrangements in der beruflichen Bildung FD-D: Leistungsmessung und pädagogische Diagnostik MAP2Modulabschlussprüfung: jeweils hälftige Anrechnung der Leistungen aus den Seminare FD-A bis FD-D sowie einer mündlichen Modulabschlussprüfung von 45 min.

5 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg BA - Zusatzangebot ElementLPzugeordnete Lehrveranstaltungen (je 2 LP) Fachdidaktik I4FD-A: Genese der beruflichen Fachdidaktik FD-B: Einführung in die Lernfelddidaktik Fachdidaktik II4 FD-C1: Spezielle Methoden im berufsbildenden Untericht ODER FD-C2: Multimediale Lernarrangements in der beruflichen Bildung FD-D: Leistungsmessung und pädagogische Diagnostik Arbeitswissenschaft (bei Modell B und C) 3Grundlagen der Arbeitswissenschaft MAP2Modulabschlussprüfung: Mündlichen Modulabschlussprüfung von 45 min. auf der Grundlage der Seminatskripte

6 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg MA - Kernmodule ElementLPzugeordnete Lehrveranstaltungen Fachdidaktik III3 FDBK-E1: Forschungsseminar „Berufswissenschaftliche Methoden“ (2 LP) ODER FDBK-E2: Forschungsseminar „Kompetenzentwicklung“ (2 LP) ODER FDBK-E3: Forschungsseminar „Qualitätssichernde Lernfeldumsetzung“ (2 LP) FDBK-F: Fallstudie „Maßnahmen in der Berufsförderung“ (1LP) Vorbereitungskurs3 FDBK-G - M: Fachdidaktisches Vertiefungsseminar Maschinenbautechnik mit Cvorbereitung UFA (2 LP) ODER FDBK-G – E: Fachdidaktisches Vertiefungsseminar Elektrotechnik mit Vorbereitung UFA (2 LP) FDBK-H: Vorbereitung Durchführungsphase UFA (1 LP) MAP-BF/MA (Fachdidaktik IV) 2 Modulabschlussprüfung: Klausur 120 min

7 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg MA-Ergänzungen Speziell für das Modell : ElementLPzugeordnete Lehrveranstaltungen Vorbereitungsseminar3 FDBK-G/FT: Fachdidaktisches Vertiefungsseminar mit UFA „Fertigungstechnik“ (2) FDBK-F/FT: Fachspezifische Fallstudie zur Förderung der Berufsfähigkeit (1) Begleitseminar2 FDBK-H/FT: Vertiefte Fallstudie für UFA- Durchführung in Fertigungstechnik (2) MAP BF-FT245 min. Reflexionsgespräch zu Unterrichtsplanung und -umsetzung ODER ElementLPzugeordnete Lehrveranstaltungen Vorbereitungsseminar3 FDBK-G/TI: Fachdidaktisches Vertiefungsseminar mit UFA „Technische Informatik“ (2) FDBK-F/TI: Fachspezifische Fallstudie zur Förderung der Berufsfähigkeit (1) Begleitseminar2 FDBK-H/TI: Vertiefte Fallstudie für UFA- Durchführung Technische Informatik (2) MAP BF-TI245 min. Reflexionsgespräch zu Unterrichtsplanung und -umsetzung M-Technik E-Technik Fertigungs- technik Technische Informatik

8 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Die UFA Entwicklung und Umsetzung einer Unterrichtseinheit von ca. 30 h unterstützt durch die Universität Siegen, ZsfL und Praktikumsschule Durchführung einer Begleitforschung zum Unterrichtsvorhaben in Absprache und mittels Unterstützung durch die Universität Siegen Lernfeldumsetzung Arbeitsprozessanalyse Unterrichtsprojekt in der Berufsvorbereitung Ganzheitliche Outputanalyse Werkstattarbeit mit Vollzeitklasse Reflexion eigenen Lehrerhandelns bei Unterweisungen UFA Unterrichtliche Forschungsaufgabe

9 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Die UFA UFA Unterrichtliche Forschungsaufgabe Praktikumsschule Universität Siegen schlägt vor berät Unterrichtliche Entwicklungsaufgabe Unterrichts-/schulgestaltende Forschungsaufgabe

10 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Die UFA Schule Gemeinsam entwickelte UFA-Beschreibung AnsprechpartnerIn/ Abteilung Max. Zeitfenster

11 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Die UFA Studierende im universitären Begleitseminar Studierende im universitären Begleitseminar

12 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Anerkennungen Leider unbequem: Grundanforderungen in FDBK  Ausarbeitungen auf dem Niveau von wissenschaftlichen Arbeiten (Angebot: „Forschungskolloqium“);  Alle Texte in deutscher Sprache (und nicht deutschähnlich…);  pünktliches Hochladen auf moodle als KO-Kriterium (eine Woche 48 h vorher);  Pünktliches Erscheinen zu den Seminaren;  Vorbereitung der Medien bei Seminarbeginn abgeschlossen.

13 Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Prof. Dr. phil. Ralph Dreher Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik am Berufskolleg Vielen Dank für die Aufmerksamkeit ! Universität Siegen Univ.-Prof. Dr. Ralph Dreher Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät Department für Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik und ihre Didaktik Breite Strasse 11 D Siegen


Herunterladen ppt "Prof. Dr. phil. Ralph Dreher www.tvd-edu.com Prof. Dr. phil. Ralph Dreher www.tvd-edu.com Department ETI – Elektrotechnik und Informatik Lehrstuhl Technik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen