Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Herzlich Willkommen! Fachdidaktik Mathematik Universität Passau Prof. Dr. Matthias Brandl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Herzlich Willkommen! Fachdidaktik Mathematik Universität Passau Prof. Dr. Matthias Brandl."—  Präsentation transkript:

1 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Herzlich Willkommen! Fachdidaktik Mathematik Universität Passau Prof. Dr. Matthias Brandl Dr. Fritz Haselbeck

2 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau VeranstaltungsartVeranstaltungstitelSWSLP Modul A a) V/WÜ/SDidaktik des Rechnens 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der Zahlen 2 3 Gesamt Modul A 4 6 Modul B a) V/WÜ/SDidaktik der Geometrie 2 3 b) V/WÜ/SAusgewählte Kapitel zur Didaktik der Mathematik in der Grundschule 2 3 Gesamt Modul B 4 6 Summe Modul A, B 8 12 Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Grundschule: Dritteldidaktik + Unterrichtsfach

3 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Grundschule (Dritteldidaktik + Unterrichtsfach)" Bemerkungen: Alle Veranstaltungen sind erfolgreich zu absolvieren. Die Reihenfolge der Module und die Reihenfolge der Veranstaltungen innerhalb der Module sind frei wählbar. Die Gesamtnote für jedes Modul entspricht der Note für die jeweilige Lehrveranstaltung a) des Moduls. Die Gesamtnote für die Modulgruppe "Didaktik der Mathematik in der Grundschule" ergibt sich als arithmetisches Mittel aus den Gesamtnoten der zwei Module A und B. Unterrichtsfach: Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).

4 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau VeranstaltungsartVeranstaltungstitelSWSLP Modul A a) V/WÜ/SDidaktik der Bruchrechnung 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der angewandten Bruchrechnung 2 3 Gesamt Modul A 4 6 Modul B a) V/WÜ/SDidaktik der räumlichen Geometrie 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der ebenen Geometrie 2 3 Gesamt Modul B 4 6 Modul C a) V/WÜ/SDidaktik der Algebra 2 3 b) V/WÜ/SAusgewählte Kapitel zur Didaktik der Mathematik in der Hauptschule 2 3 Gesamt Modul C 4 6 Summe Modul A, B, C1218 Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule (Dritteldidaktik)"

5 Bemerkungen: Alle Veranstaltungen sind erfolgreich zu absolvieren. Die Reihenfolge der Module und die Reihenfolge der Veranstaltungen innerhalb der Module sind frei wählbar. Die Gesamtnote für jedes Modul entspricht der Note für die jeweilige Lehrveranstaltung a) des Moduls. Die Gesamtnote für die Modulgruppe "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule" ergibt sich als arithmetisches Mittel aus den Gesamtnoten der drei Module A, B und C. Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).

6 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau VeranstaltungsartVeranstaltungstitelSWSLP Modul A a) V/WÜ/SDidaktik der Bruchrechnung 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der Algebra 2 3 Gesamt Modul A 4 6 Modul B a) V/WÜ/SDidaktik der räumlichen Geometrie 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der ebenen Geometrie 2 3 Gesamt Modul B 4 6 Summe Modul A, B 8 12 Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Haupt schule (Unterrichtsfach):

7 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule (Unterrichtsfach)" Bemerkungen: Alle Veranstaltungen sind erfolgreich zu absolvieren. Die Reihenfolge der Module und die Reihenfolge der Veranstaltungen innerhalb der Module sind frei wählbar. Die Gesamtnote für jedes Modul entspricht der Note für die jeweilige Lehrveranstaltung a) des Moduls. Die Gesamtnote für die Modulgruppe "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule" ergibt sich als arithmetisches Mittel aus den Gesamtnoten der zwei Module A und B. Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).

8 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau VeranstaltungsartVeranstaltungstitelSWSLP Modul A a) V/WÜ/SDidaktik der Algebra 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der Arithmetik 2 3 Gesamt Modul A 4 6 Modul B a) V/WÜ/SDidaktik der Geometrie 2 3 b) V/WÜ/SAusgewählte Kapitel zur Didaktik der Realschule 2 3 Gesamt Modul B 4 6 Summe Modul A, B 8 12 Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Realschule:

9 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Realschule (Unterrichtsfach)" Bemerkungen: Alle Veranstaltungen sind erfolgreich zu absolvieren. Die Reihenfolge der Module und die Reihenfolge der Veranstaltungen innerhalb der Module sind frei wählbar. Die Gesamtnote für jedes Modul entspricht der Note für die jeweilige Lehrveranstaltung a) des Moduls. Die Gesamtnote für die Modulgruppe "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule" ergibt sich als arithmetisches Mittel aus den Gesamtnoten der zwei Module A und B. Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).

10 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau VeranstaltungsartVeranstaltungstitelSWSLP Modul A a) V/WÜ/SDidaktik der Algebra 2 3 b) V/WÜ/SDidaktik der Analysis 2 3 Gesamt Modul A 4 6 Modul B a) V/WÜ/SDidaktik der Geometrie 2 3 b) V/WÜ/SAusgewählte Kapitel zur Didaktik der Mathematik am Gymnasium 2 3 Gesamt Modul B 4 6 Summe Modul A, B 8 12 Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik am Gymnasium"

11 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik am Gymnasium (Dritteldidaktik)" Bemerkungen: Alle Veranstaltungen sind erfolgreich zu absolvieren. Die Reihenfolge der Module und die Reihenfolge der Veranstaltungen innerhalb der Module sind frei wählbar. Die Gesamtnote für jedes Modul entspricht der Note für die jeweilige Lehrveranstaltung a) des Moduls. Die Gesamtnote für die Modulgruppe "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule" ergibt sich als arithmetisches Mittel aus den Gesamtnoten der zwei Module A und B. Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).

12 Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Freier Punktebereich Grundschule 5 LP Hauptschule 10 LP Realschule 10 LP Gymnasium 6 LP Lehrämter


Herunterladen ppt "Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau Herzlich Willkommen! Fachdidaktik Mathematik Universität Passau Prof. Dr. Matthias Brandl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen