Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BSEdie umweltberatung Service 01/ 803 32 32 Was ist BSE ? Bovine Spongiforme Enzephalopathie Prionenerkrankung beim Rind Nervengewebe wird durch Prionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BSEdie umweltberatung Service 01/ 803 32 32 Was ist BSE ? Bovine Spongiforme Enzephalopathie Prionenerkrankung beim Rind Nervengewebe wird durch Prionen."—  Präsentation transkript:

1 BSEdie umweltberatung Service 01/ Was ist BSE ? Bovine Spongiforme Enzephalopathie Prionenerkrankung beim Rind Nervengewebe wird durch Prionen geschädigt Gehirn wird symmetrisch schwammartig durchlöchert Krankheit endet immer tödlich 1985 erste Fälle in Großbritannien Verwandte Krankheiten: Scrapie (Schaf) Creutzfeld-Jakob-Krankheit (Mensch)

2 BSEdie umweltberatung Service 01/ Was sind Prionen ? Prionen sind Proteine (proteinaceous infectious particle) Bei BSE-kranken Rindern sind Prionen pathologisch verändert

3 BSEdie umweltberatung Service 01/ Übertragung Drei mögliche Theorien: 1) Über Futtermittel Scrapiekranke Schafe wurden zu Tiermehl verarbeitet Zu niedrige Temperaturen bei der Tiermehlherstellung töteten die Erreger nicht ab Verfütterung von ungenügend erhitztem Tiermehl an Rinder 2) Ein spontan erkranktes Rind,das zu Tiermehl verarbeitet wurde, verbreitete die Krankheit 3) Übertragung vom Muttertier auf das Kalb in der Gebärmutter

4 BSEdie umweltberatung Service 01/ Symptome Jahrelange Inkubationszeit Schleichender Beginn Nervosität Schreckhaftigkeit Aggressivität Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen Erhöhte Licht-, Lärm- und Berührungsempfindlichkeit

5 BSEdie umweltberatung Service 01/ Nachweis von BSE Klinische Symptome (Untersuchung durch den Tierarzt) Prionics Check (BSE- Schnelltest) Begutachtung histologischer Gehirnpräparate im Mikroskop

6 BSEdie umweltberatung Service 01/ BSE-Situation in Europa Risikostufen: sehr hoch sehr wahrscheinlich unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen äußerst unwahrscheinlich Stand: 3/2001

7 BSEdie umweltberatung Service 01/ Creutzfeld-Jakob-Krankheit Der Mensch kann nicht an BSE erkranken, aber an einer neuen Variante der Creutzfeld-Jacob-Krankheit (nvCJK) Infektionsweg vermutlich durch Verzehr von Gehirn, Innereien eines BSE erkrankten Rindes bzw. den daraus produzierten Fleisch- und Wurstwaren Andere Übertragungswege sind in Diskussion

8 BSEdie umweltberatung Service 01/ Gefahr für Katzen und Hunde? FSE (Feline Spongiforme Enzephalopathie) bei Katzen in England beobachtet Bei Hunden bisher kein Verdacht auf BSE-Übertragung Für Heimtierfuttermittel, auch für Trockenfutter wird kein Tiermehl verwendet. Es wird nur Fleisch verarbeitet, das für den menschlichen Verzehr geeignet ist.

9 BSEdie umweltberatung Service 01/ Sicherheit von Lebensmitteln Geringes Risiko bei österreichischem Rindfleisch Höchste Sicherheit bei Fleisch aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft Gelatine wird in Deutschland und in Österreich zu 90% aus Schweineknochen hergestellt Nach derzeitigem Wissensstand können Milch- und Milchprodukte bedenkenlos verzehrt werden Braten, Kochen, Dünsten, Backen, Tiefkühlen tötet Prionen nicht ab!


Herunterladen ppt "BSEdie umweltberatung Service 01/ 803 32 32 Was ist BSE ? Bovine Spongiforme Enzephalopathie Prionenerkrankung beim Rind Nervengewebe wird durch Prionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen