Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kreuzkontaminationen 2012, Chart 14.0 ©. Welche Gefahren gibt es bei Lebensmitteln? Biologische Gefahren: Bakterien (z.B. Salmonellen, E. coli, Staphylokokken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kreuzkontaminationen 2012, Chart 14.0 ©. Welche Gefahren gibt es bei Lebensmitteln? Biologische Gefahren: Bakterien (z.B. Salmonellen, E. coli, Staphylokokken."—  Präsentation transkript:

1 Kreuzkontaminationen 2012, Chart 14.0 ©

2 Welche Gefahren gibt es bei Lebensmitteln? Biologische Gefahren: Bakterien (z.B. Salmonellen, E. coli, Staphylokokken etc.), Schimmelpilze, Viren, Prionen, Schädlinge,... Physikalische Gefahren: Splitter (Glas, Metall, Keramik, Holz, Kunststoff etc.), Steine, Schrauben, Nägel,... Chemische Gefahren: Schadstoffe und Rückstände (z.B. Schwermetalle, Mykotoxine, Pflanzenschutzmittel, Reinigungsmittel),... In Deutschland erkranken durch kontaminierte Lebensmittel jährlich bis zu 2 Millionen Menschen! 2012, Chart 14.1 ©

3 Wo können biologische Gefahren auftreten? Rohstoffe Menschen Oberflächen Schädlinge Schmutzige Bereiche Durch biologische Gefahren können lebensbedrohliche Erkrankungen übertragen werden! 2012, Chart 14.2 ©

4 Wo können physikalische Gefahren auftreten? Lagerhaltung Herstellung Transport Materialien Maschinen und Anlagen Durch physikalische Gefahren können ernsthafte Verletzungen auftreten! 2012, Chart 14.3 ©

5 Wo können chemische Gefahren auftreten? Rohstoffe Reinigung & Desinfektion Zusatzstoffe Verpackungen Maschinen und Anlagen Chemische Gefahren können zu schweren Vergiftungen führen! 2012, Chart 14.4 ©


Herunterladen ppt "Kreuzkontaminationen 2012, Chart 14.0 ©. Welche Gefahren gibt es bei Lebensmitteln? Biologische Gefahren: Bakterien (z.B. Salmonellen, E. coli, Staphylokokken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen