Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GMP und HACCP in Schulrestaurants Comenius Schulentwicklungsprojekt Srednja šola Zagorje.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GMP und HACCP in Schulrestaurants Comenius Schulentwicklungsprojekt Srednja šola Zagorje."—  Präsentation transkript:

1 GMP und HACCP in Schulrestaurants Comenius Schulentwicklungsprojekt Srednja šola Zagorje

2 Mikro- und Makroorganismen Gefährliche biologische Risiken für die Lebensmittelsicherheit können sich ergeben durch: Mikroorganismen: –Bakterien –Pilze –Viren –Protozoen Makroorganismen: –Parasiten –Würmer –Nager –Insekten

3 Mikro- und Makroorganismen Pilze Würmer Viren Protozoen Nager Insekten Bakterien

4 Vielen Dank! Das rumänische Team

5 Bakterien

6 Was sind Bakterien ? Bakterien sind einzellige Lebewesen, Prokaryonten, die überall vorkommen. In Abhängigkeit von ihrer Bedeutung für den menschlichenOragnismus werden Bakterien eingeteilt in: -nützliche Bakterien -schädliche Bakterien

7 Salmonellen–wie werden sie übertragen? Wildvögel Rinderzucht Nagetiere Schweinezucht Fleisch Milch Eier+Fleisch Hausgeflügel Mensch Fleischprodukte Süßspeisen Fleischprodukte Süßspeisen

8 Falsche Behandlung Clostridium perfringens - Wie wird es übertragen? Mensch Tiere Fleisch und Fleischprodukte Fleisch und Fleischprodukte Zu geringe Gartemperatur Zu geringe Gartemperatur

9 Escherichia coli - Wie wird es übertragen ? Erkrankter Mensch Mensch Kranke Tiere Wasser Fäkalien Boden Gemüse Früchte Nahrung

10 Bacillus cereus – Wie wird es übertragen? Mensch Reisgerichte Getreide Falsche Lagerung verunreinigte Lebensmittel verunreinigte Lebensmittel Boden Mehl, Reis

11 Mensch Unsaubere Lagerung Vermehrung und Toxinbildung Vermehrung und Toxinbildung Erkrankter Mensch Infizierte Lebens- mittel Infizierte Lebens- mittel verunreinigte Nahrung Infektion von Nase und Rachen Infektion von Nase und Rachen Haut ( entzündete Wunden) Haut ( entzündete Wunden) Hände Staphylococcus aureus – Wie wird es übertragen?

12

13 Pilze Was sind Pilze? Es handelt sich um ein- oder mehrzellige Organismen, die sich durch Sporen vermehren. Wie wirken sie? Schädliche Pilze produzieren Mykotoxine, die, mit verunreinigter Nahrung aufgenommen, für Mensch und Tier gefährlich sein können. Welches sind die schädlichen Pilze? Die bekanntesten sind: Aspergillus flavus, Penicilium, Fusarium etc.

14 Wie können Mykotoxine in den menschlichen Organismus gelangen? Getreide und Futter Mensch Lebensmittel Lagerung bei falscher Temperatur und Luftfeuchtigkeit Lagerung bei falscher Temperatur und Luftfeuchtigkeit Bildung von Mykotoxinen Bildung von Mykotoxinen Nutztiere Fleisch, Eier, Milch

15 Parasiten Was sind Parasiten? Es sind Lebewesen ( Pflanzen oder wirbellose Tiere). Sie leben und ernähren sich von und auf anderen Tieren, sogenannten Wirten. Wo kommen sie vor? Im Wasser, im Boden, auf Pflanzen, auf schmutzigen Händen; von dort gelangen sie in die Exkremente der Wirte. Wie wirken sie? - Sie verbrauchen eßbare Substanzen vom Körper des Wirts - Sie scheiden Toxine aus und verursachen damit Allergien Welche Parasiten werden durch Lebensmittel übertragen? Die bekanntesten sind: - Giardia - Darmwürmer ( z.B. Trichinen, Bandwurm)

16 Parasiten

17 Entwicklung und Übertragung von Giardia

18 Lebenszyklus der Trichinen

19 Lebenszyklus des Bandwurms

20 Lebenszyklus des Darmwurms

21 Viren Was sind Viren? Sie sind mikroskopisch kleine, nicht-zelluläre Infektionserreger. Wo kommen sie vor? Sie kommen überall vor. Sie können nur innerhalb von Zellen existieren. Wie wirken sie? Sie lösen Viruserkrankungen bei Mensch und Tier aus. Die am häufigsten vorkommenden Viruserkrankungen sind: 1.Hepatitis Typ A 2.Vogelgrippe 3.Darmerkrankungen

22 Wie erfolgt die Übertragung? Hepatitis Typ A schmutzige Hände verunreinigtes Wasser ungewaschene Früchte und Gemüse infizierte Insekten, küssen infizierter Personen Vogelgrippe übertragung durch einen Virus, der sich durch Mutation verändert hat sie befällt hauptsächlich Vögel, aber auch einige Säugetierarten, u.a. den Menschen Darminfektionen von Vögeln auf den Menschen durch Speichel, Schleim und Ausscheidungen infizierter Tiere sie können nicht von Mensch zu Mensch übertragen werden!

23 Insekten Was sind Insekten? - Insekten sind wirbellose Tiere mit einem gegliederten Körper und auffallenden Beinen.Sie zählen zu der Gruppe der Gliederfüßler. - Insekten können Lebensmittel durch Bakterien, Viren, Eier von Parasiten und Pilzsporen, die sie an sich tragen, verunreinigen. Durch diese infizierten Lebensmittel können Krankheiten übertragen werden. Wo kommen sie vor? - in schmutzigen, warmen, dunklen Plätzen, auf organischem Abfall u.s.w. Welche Rolle spielen sie? - eine epidemiologische Rolle, da sie pathogene Keime in ihrem Körper, in ihren Ausscheidungen und in ihren Innereien tragen - eine pathogene Rolle, da sie allergieauslösende und toxische Substanzen in Lebensmitteln hinterlassen können - sie schädigen Lebensmittel Welche sind schädlich? Die bekanntesten Insekten auf dem Lebensmittelsektor sind: - fliegende Insekten: : Stubenfliege Schmetterlinge Mücken - krabbelnde Insekten: Käfer Ameisen

24 Insekten

25 Nager Es handelt sich um Lebewesen mit langen, scharfen Frontzähnen. Sie sind sehr gefräßige Tiere, die Vorratslager anlegen und sich sehr gut an veränderte Lebensbedingungen anpassen können. Sie sind äußerst fruchtbar mit hoher Vermehrungsrate. Die bekanntesten Nager sind: Mäuse Ratten: Rattus Rattus (die schwarze Ratte) Rattus norvegius (die graue Hausratte)


Herunterladen ppt "GMP und HACCP in Schulrestaurants Comenius Schulentwicklungsprojekt Srednja šola Zagorje."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen