Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Bedeutung der SHIfT-Studie für den niedergelassenen Bereich: Vision oder Realität? Deddo Mörtl (St. Pölten)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Bedeutung der SHIfT-Studie für den niedergelassenen Bereich: Vision oder Realität? Deddo Mörtl (St. Pölten)"—  Präsentation transkript:

1 Die Bedeutung der SHIfT-Studie für den niedergelassenen Bereich: Vision oder Realität? Deddo Mörtl (St. Pölten)

2 Ein Mensch beginnt erst vollständig zu sein, wenn er seine Vision empfangen hat. (altes indianisches Sprichwort)

3 Vision: Alle kennen den S ystolic H eart failure treatment with the If inhibitor ivabradine T rial. Oder zumindest

4 Marktforschung - Telefonbefragung Zielgruppe, ausgewählte Fachärzte aus dem Servier-Target 1. Zielgruppe: KH = Krankenhaus-Internisten; 2. Zielgruppe: NGL=Niedergelassene Internisten Stichprobe 40 NGL, 38 KH, Random Sample Erhebungszeitraum

5 Frage am Telefon: Haben Sie von den Ergebnissen der SHIfT- Studie mit Procoralan® gehört bzw. konnten Sie sich bereits damit auseinandersetzen?

6 Realität: SHIfT… Schon mal gehört… NGL KH %

7 Ergebnisse 7 November 2010

8 Bedeutung für den niedergel. Bereich Was sind eigentlich SHIfT-Patienten?

9 18 years Class II to IV NYHA heart failure Ischaemic/non-ischaemic aetiology LV systolic dysfunction (EF 35%) Heart rate 70 bpm Sinus rhythm Documented hospital admission for worsening heart failure 12 months Inclusion criteria Swedberg K, et al. Eur J Heart Fail. 2010;12:75-81.

10 Patients and follow-up Median study duration: 22.9 months; maximum: 41.7 months 6558 randomized 3268 to ivabradine3290 to placebo 3264 analysed 1 lost to follow-up 3241 analysed 2 lost to follow-up 7411 screened Excluded: 27 Excluded: 27 Excluded: 26 Excluded: 26

11

12 Bedeutung für den niedergel. Bereich Selected inclusion criteria stable clinical condition for 4 weeks (NYHA II-IV) Optimized and unchanged CHF medications and dosages for 4w Selected exclusion criteria Unstable condition within the previous 4 weeks (e.g. documented hospital admission for worsening heart failure), gehört dem niedergelassenen Bereich Wer trifft auf potentielle SHIfT-Kandidaten? – Der niedergelassene oder der Spitalsarzt?

13 Vision: First, do no harm…. Bedeutung für den niedergel. Bereich Was kann mir in der Ordination passieren? (bzw. dem Patienten anschließend)

14 Realität: Adverse Events in Serious adverse events

15 Realität: Adverse Events in Selected adverse events: total

16 Realität: Adverse Events in Selected adverse events: leading to drug withdrawal

17 Vision: Realität: Tatsächliche Herzfrequenzkontrolle in Die Herzfrequenz beim Herzinsuffizienzpatienten ist mit Ivabradin gut einstellbar.

18 Ziel-Herzfrequenz 50-60/min

19 Herzfrequenz im Verlauf Placebo Ivabradine

20 Herzfrequenzsenkung durch Ivabradin: Netto-Reduktion (korrigiert für Placebo) 28 Tage1 JahrStudienende 10,9/min (95%CI: 10,4–11,4) 9,1/min (95%CI: 8,5–9,7) 8,1/min (95%CI: 7,5–8,7)

21 Verhältnis zwischen I f -Hemmung und HF-Senkung I f Hemmung (%) Veränderung der Herzfrequenz (%) Konzentration von Procoralan (µM) ΔHF max

22 Vision: Ich verbessere die Prognose meiner Patienten.

23 Realität: Ergebnisse von

24

25

26

27

28

29

30

31 Schlussfolgerungen aus In Patienten mit Herzinsuffizienz mit systolischer Dysfunktion (LVEF 35%) und erhöhter Herzfrequenz (70/min) reduziert Ivabradin die kardiovaskuläre Sterberate oder Herzinsuffizienzhospitalisierung um 18%, v.a. durch Reduktion der HI-Hospitalisierungsrate (- 26%). Ivabradin wird von Herzinsuffizienzpatienten gut toleriert.

32 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Die Bedeutung der SHIfT-Studie für den niedergelassenen Bereich: Vision oder Realität? Deddo Mörtl (St. Pölten)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen