Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anwendungsbereiche 2012/2013 Berufsfeldorientierung im Bachelor-Studiengang Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anwendungsbereiche 2012/2013 Berufsfeldorientierung im Bachelor-Studiengang Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft."—  Präsentation transkript:

1 Anwendungsbereiche 2012/2013 Berufsfeldorientierung im Bachelor-Studiengang Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

2 Anwendungsbereiche 2012/2013 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations JournalismusMedienproduktion Entrepreneurship Wissensmanagement

3 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations Journalismus Wissensmanagement Medienproduktion Entrepreneurship Public Relations Gewinner der (4) Pitches Beratung, Betreuung & (Mit- )Bewertung ? ? ? ? … reale Auftraggeber (werden zugelost) Seminarteilnehmer/innen gründen… … studentische PR-Nachwuchsagenturen & … … entwickeln konkurrierende PR-Konzeptionen für… Zielstellungen: Planung und Umsetzung von Media Relations als Handwerkszeug der PR strategische Kommunikationsplanung als Managementqualifikation: Kampagnen, PR-Programme Inhalte: Sie gründen eine eigene PR-Agentur Sie arbeiten unter Bedingungen des Wettbewerbs realer PR- Atmosphäre: KUNDE, AUFTRAG, ZEITDRUCK und KEIN GELD Sie entwickeln eine PR Konzeption, die Sie im Pitch präsentieren & ein Booklet Berufsbilder: Agentur: PR-Trainee/Volontär, PR-Assistent, (Junior/Senior) PR-Berater, PR-Manager Unternehmen, Vereine, Verwaltung, NGOs: PR-Assistent, PR-Referent, Pressesprecher

4 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations Journalismus Wissensmanagement Medienproduktion Entrepreneurship Journalismus Zielstellungen : Journalistisches Basiswissen Recherchieren und Verfassen von Beiträgen Erfahrungen in der Redaktionsorganisation und der redaktionellen Zusammenarbeit des Onlinemediums medienbewusst.de Inhalte: Grundregeln und Rahmenbedingungen journalistischer Arbeit praxisorientierte Übungen, eigenständige redaktionelle Arbeit Berufsbilder: Journalist in Print-, Online- und Rundfunkredaktionen sowie Nachrichtenagenturen

5 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations Journalismus Wissensmanagement Medienproduktion Entrepreneurship Wissensmanagement Zielstellungen : Optimierung der internen Unternehmensprozesse Einsatzszenarios von Social Media auf der Grundlage entworfener Anleitungen und Konzepte Berufsbilder: Projektleiter/in für Onlinekommunikation Interactive Project Manager, Community Manager, Knowledge Manager Digital Media Consultant, Digital Media Supervisor Inhalte: Praxis-Kooperation mit dem int. Unternehmen IBM Implementierungsstrategien für Social Media mit einführenden Tutorials konkrete Anwendungsfälle in Unternehmensbereichen von IBM und deren Business-Partnern Unternehmens- / Konferenzexkursion & Gastvorträge

6 Anstellung Selbständigkeit Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations Journalismus Wissensmanagement Medienproduktion Entrepreneurship Zielstellungen : Erwerb grundlegender entrepreneurial skills Entwicklung einer Geschäftsidee Ausarbeitung eines Unternehmenskonzepts Inhalte: Von null über die Idee zum Unternehmenskonzept Evaluation der Idee mit Hilfe der Marktforschung Kommunikation und Präsentation von Idee und Konzept Kontakt und Austausch mit erfolgreichen Unternehmern Pitch-Simulation ENT-Award 2013 Berufsbilder: Unternehmer Marktforscher

7 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations Journalismus Wissensmanagement Entrepreneurship Medienproduktion Zielstellungen : Kennenlernen der Arbeitsabläufe zu Konzeption und Produktion traditioneller Medienangebote Beherrschen der Werkzeuge zur Produktion von Angeboten für jeweils ein Medium aus: Film und Fernsehen, Fotografie und Bildbearbeitung, Hörfunk und Hörspiel Inhalte: Workshops (Dramaturgie, Ästhetik, Produktionsablauf…) Konzeption und Planung eines (eigenen) Medienprodukts Realisierung und Präsentation des Medienprodukts Berufsbilder: Produktionsleiter, Produktionsassistent, Mediengestalter Medienproduktion

8 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations Journalismus Wissensmanagement Entrepreneurship Mobile Medien Medienproduktion Virtuelle Welten Typische Berufsbilder Unternehmensberater Online PR-Berater Knowledge Worker Unternehmerin Multimedia-Journalist Project Manager eCoach QS/QM-Beauftragter Crossmedia-Journalist Informationsdesigner

9 Anwendungsbereiche 2012/2013 Organisationskommunikation / Journalismus Medienproduktion / Medienmanagement Public Relations JournalismusMedienproduktion Entrepreneurship Wissensmanagement


Herunterladen ppt "Anwendungsbereiche 2012/2013 Berufsfeldorientierung im Bachelor-Studiengang Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen