Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Falkstrasse 73-77 47058 Duisburg

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Falkstrasse 73-77 47058 Duisburg"—  Präsentation transkript:

1 1 Falkstrasse Duisburg

2 2 Medien Zentrum Duisburg Kooperation von mehr als 20 eigenständigen kleinen und mittelständische Unternehmen der Druck- und Kommunikationsindustrie. Enge Form der Zusammenarbeit seit 1996, um Umbruch im Medienmarkt gemeinsam zu bewältigen.

3 3 Ziel: Kompetenz Zentrum Den Kunden werden Druckprodukte und Multimedia- Anwendungen sowie damit verbundene crossmediale Dienstleistungen aus einer Hand geliefert. Im Verbund können sich die einzelnen Unternehmen auf ihre Kernkompetenz spezialisieren. Das Medien Zentrum übernimmt dabei eine Vorreiter- rolle im Markt.

4 4 Fullservice Crossmedia Hoher technologischer Standard: Vollautomatisierte Printmedienproduktion, Digitalfotografie, Database Publishing, Digitaldruck und mehr. Mediendienstleistungen: Vom Online-Service bis zur Multimediaproduktion, vom Medienmarketing bis hin zur Unternehmensberatung.

5 5 Greifbare Vorteile Kurze Wege, Zeit- und Kostenvorteile sind die Vorteile eines Konzepts, das unterschiedliche Dienstleistungen beteiligter Firmen zusammenführt und Aufträge durch Projektteams realisiert. Kooperation heißt für uns im Medien Zentrum: Synergien nutzen und Ressourcen bündeln!

6 6 Small and local Player Das Medien Zentrum Duisburg ist nicht nur ein reines Organisationsprinzip, es ist auch ein Modell für zukünftiges Arbeiten in der mittelständischen Druckindustrie, um neben den Global Players im Markt zu bestehen. Zugleich entstand ein außergewöhnliches Dienstleistungszentrum für unsere Kunden.

7 7 Warum LOOK? Unsere Orientierung ist die Entwicklung einer offenen, virtuellen Unternehmensstruktur der Zukunft, die sicherstellt, dass die neuen Medienmärkte kompetent und intelligent bedient werden. Der effiziente Einsatz von Groupware-Systemen zur Unterstützung von Kommunikation, Kooperationen und Koordinationen, ist eine Voraussetzung für den weiteren Erfolg unseres Konzepts.

8 8 Reibungsloser Workflow Zunehmende technische und organisatorische Vernetzung sowie verstärkte Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Organisationen erfordern einen reibungslosen Datenaustausch und schnellen Produktionsdurchlauf sowie eine hohe Qualifizierung aller Prozeß-Beteiligten.

9 9 Ziel: Digitale Produktion Verschmelzung der verschiedenen Stufen im Druckprozeß (Druckvorstufe, Druck, Druckweiterverarbeitung). Computer-to-Film, Computer-to-Plate, Computer-to- Press, Inline-Finishing,etc. 1. Schritt Druckvorstufe: PDF-Workflow = Digitaler Ersatz für Film

10 10 Was ist PDF? Portable Document Format (PDF) von Adobe Systems Standardisiertes Datenformat Unabhängig vom Originalprogramm, damit seiten- und plattformunabhängig

11 11 Vorteile von PDF PDF ist das einzige Dateiformat, das für die Reproduktion der gleichen Inhalte sowohl in Print- Medien, auf einer digitalen Druckmaschine, im World Wide Web des Internets oder auch auf CD-ROM verwendet werden kann.

12 12 Einsatz von PDF Seitenübergabe –Belichterservice (Projekt LOOK) –Computer-to-plate –Digitaldruck Anzeigenübermittlung –Ganzseiten –Einzelanzeigen

13 13 PDF im Medien Zentrum Einsatz des Agfa Produktionssystems Apogee auf PDF-Basis zur Optimierung der Filmbelichtung als ersten Schritt zur digitalen Produktion PDF kann für die Produktion und Belichtung gleichermaßen eingesetzt werden, so dass die Konvertierung in Zwischenformate entfällt.

14 14 Ziel: LOOK und PDF Verbesserung des PDF-Workflows im Medien Zentrum durch den gezielten Einsatz von Groupware. Verbesserung der Kommunikation, Kooperation und Koodination im Medien Zentrum sowie mit Partnern durch Qualifizierung. Möglichst frühzeitiges Einbeziehen des Kunden in die digitale Auftragsabwicklung.

15 15 Anknüpfungen an LOOK Einführung von Groupware und entsprechender Qualifizierung sollte auch für alle weiteren Strukturen und Geschäftsprozesse innerhalb des Medien Zentrums sowie zwischen Kunden und Partner- unternehmen möglich sein (z. B. Auftragsabwicklung beim Einsatz von Computer-to-plate-Systemen oder Digitaldruckmaschinen).


Herunterladen ppt "1 Falkstrasse 73-77 47058 Duisburg"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen