Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Heterogenität ein aktuelles Thema!? Referentin: Ann-Christin Steingaß Studiengang: Diplompädagogik mit den Schwerpunkten Sozial- und Sonderpädagogik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Heterogenität ein aktuelles Thema!? Referentin: Ann-Christin Steingaß Studiengang: Diplompädagogik mit den Schwerpunkten Sozial- und Sonderpädagogik."—  Präsentation transkript:

1 Heterogenität ein aktuelles Thema!? Referentin: Ann-Christin Steingaß Studiengang: Diplompädagogik mit den Schwerpunkten Sozial- und Sonderpädagogik

2 Heterogenität auch heute noch ein aktuelles Thema?

3 Gliederung 1.Gemeinsamkeit und Vielfalt 2. Pädagogik der Vielfalt 3. Elemente einer Pädagogik der Vielfalt 4. Verschiedene Differenzierungen für den Umgang mit Heterogenität im Unterricht Innere Differenzierung Natürliche Differenzierung 5. Auszug aus Narziß und Goldmund von Hermann Hesse 6. Literatur Gruppenarbeit

4 Gemeinsamkeit und Vielfalt Allen steht Bildung zu - Verschiedenheit sehr groß Lehrer an Grundschulen am stärksten mit der Pädagogik der Vielfalt vertraut Alle sollen an gesellschaftlichen Vorzügen teilhaben Menschen zum Anderssein erziehen Durch Gemeinsamkeit entsteht Gemeinschaft Gemeinschaft - sehr vielfältig

5 Pädagogik der Vielfalt Homogene Lerngruppen = Illusion Heterogenität keine Not sondern Normalität Gemeinsames schaffen Unterschiede kennen, benennen, zulassen und akzeptieren lernen Die Verschiedenheit jedes Einzelnen wird als Vorteil genutzt, um am gemeinsamen Gegenstand zu lernen

6 Elemente einer Pädagogik der Vielfalt 17 Thesen

7 1. Selbstachtung und Anerkennung der Anderen 2. Übergänge: Kennenlernen der Anderen 3. Entwicklungen zwischen Verschiedenen 4. Gemeinsamkeit zwischen Menschen mit ähnlichen Erfahrungen 5. Innerpsychische Heterogenität 6. Begrenztheit und Trauerarbeit – Entfaltung und Lebensfreude 7. Prozeßhaftigkeit 8. Keine Definitionen 9. Keine Leitbilder

8 10. Aufmerksamkeit für die individuelle und kollektive Geschichte 11. Aufmerksamkeit für gesellschaftliche und ökonomische Bedingungen 12. Achtung vor der Mitwelt 13. Didaktik des offenen Unterrichts 14. Grenzen, Rituale und Regeln 15. Kinderelend oder Störungen als Chance? 16. Selbstachtung und Anerkennung der Anderen in der Rolle der Lehrerinnen und Lehrer 17. Verschiedenheit und Gleichberechtigung als institutionelle Aufgabe

9 Verschiedene Differenzierungen für den Umgang mit Heterogenität im Unterricht ( Gruppenarbeit )

10 Natürliche Differenzierung 1. Gleiche Lernangebot 2. Komplexität nicht unterschreiten 3. Fachlicher Rahmen 4. Wege und Hilfsmittel 5. Interaktiver Austausch mit Mitschülern Innere Differenzierung 1. Soziale Methodische Mediale Quantitative Qualitative Inhaltliche … … Differenzierung

11 Aus,,Narziß und Goldmund von Hermann Hesse Es ist nicht unsere Aufgabe, einander näherzukommen, so wenig wie Sonne und Mond zueinanderkommen oder Meer und Land. Unser Ziel ist, einander zu erkennen und einer im anderen das zu sehen und ehren zu lernen, was er ist: Des anderen Gegenstück und Ergänzung

12 Literatur Buchquellen Demmer-Dieckmann, I., Struck, B. (Hrsg.) (2001): Gemeinsamkeit und Vielfalt: Pädagogik und Didaktik einer Schule ohne Aussonderung. Weinheim und München: Juventa Verlag Prengel, A. (1993): Pädagogik der Vielfalt: Verschiedenheit und Gleichberechtigung in interkultureller, feministischer und integrativer Pädagogik. Opladen: Leske + Budrich Internetquellen grundschulen.de/fileadmin/uploads/Material_aus_SGS/http://www.sinus-an- grundschulen.de/fileadmin/uploads/Material_aus_SGS/ Handreichung_Krauthausen-Scherer.pdf unsere-aufgabe.html Bilderquellen grundschule.de/images/cliparts/unterschiedlich01.png grundschule.de/images/cliparts/unterschiedlich01.png mediendesign.de/eifer/images/cms/roh/11_cartoon%20gerechte%20a uslesesw.jpg


Herunterladen ppt "Heterogenität ein aktuelles Thema!? Referentin: Ann-Christin Steingaß Studiengang: Diplompädagogik mit den Schwerpunkten Sozial- und Sonderpädagogik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen