Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich EU-Fördermöglichkeiten im Bereich Fortbildung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich EU-Fördermöglichkeiten im Bereich Fortbildung."—  Präsentation transkript:

1 Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich EU-Fördermöglichkeiten im Bereich Fortbildung für Lehrkräfte und Bildungsfachleute Fortbildung für Lehrkräfte und Bildungsfachleute

2 Fortbildungsangebote im Ausland EU-Angebote im Rahmen des LLP Sonstige Angebote mit Vermittlung über den PAD Informationen auf der Website des PAD www.kmk-pad.org

3 COMENIUS-Lehrerfortbildung im Ausland Für wen? Lehrkräfte aller Fächer, Schularten & Schulformen (inkl. Vorschulbereich, Förderschulen & der beruflichen Bildung), Lehreraus-/-fortbilder, Schulleiter, Schulverwaltungsfachleute Pädagogisches Fachpersonal

4 COMENIUS-Lehrerfortbildung im Ausland Fortbildung durch : Fortbildungskurse Praktika / Work-shadowing / Hospitationen in einer Schule oder in einer schulbezogenen Einrichtung (z.B. Behörde) u.U.: Teilnahme an Konferenzen / Seminaren, die von einem europäischen Netzwerk oder Verband organisiert werden Fortbildungskurse für Fremdsprachenlehrer (Methodik / Didaktik) Reine Sprachkurse nur für Lehrkräfte, die Sachfächer in einer Fremdsprache unterrichten, sich zu Fremdsprachenlehrern weiterbilden, eine weniger verbreitete Sprache erlernen oder an einer COMENIUS Schulpartnerschaft mitarbeiten Dauer: 1 - 6 Wochen (Konferenzen auch kürzer) Finanzielle Förderung: Kurskosten, Fahrtkosten, Aufenthaltspauschale je nach Zielstaat (s. Antragsformular)

5 COMENIUS: Fortbildungskurse im Ausland für Lehrkräfte Angebot: Datenbank oder freie Kurswahl http://ec.europa.eu/education/trainingdatabase http://ec.europa.eu/education/trainingdatabase (Link über PAD-Website)

6 COMENIUS: Fortbildungskurse im Ausland für Lehrkräfte Beispiele für Kurstitel - Crisis Management in schools - Praxis der Förderung an finnischen Schulen - Plant Biodiversity and Health - English Language for Primary Teachers - A hablar – Kommunikationstraining für Spanischlehrkräfte - Interkulturelles Lernen - Projektmanagement für europäische Schüleraustauschprojekte

7 COMENIUS: Fortbildungskurse im Ausland Antragstermine 2009für Maßnahmen mit Beginn: (…) 15.09. ab 1. Januar 2010 Spätestes Ende der Fortbildung: 30.4.2010 Antragstermine 2010noch nicht bekannt (voraussichtlich Januar, April und September) 3 Antragstermine pro Jahr Merkblätter / Antragsformulare auf der Website des PAD

8 Studienbesuche für Bildungs- und Berufsbildungsfachleute (QuerschnittsprogrammLLP) Zielgruppe: Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus den Bereichen Allgemeinbildung und Berufsbildung Zweck: praxisnahe Einblicke in aktuelle Diskussionen anderer europäischer Bildungs- und Berufsbildungssysteme erhalten Dauer: 3 - 5 Tage Aufenthalt im europäischen Ausland in europäisch gemischten Gruppen europaweite Angebote: werden in einem Katalog vom europäischen Zentrum für Berufsbildung (Cedefop in Griechenland) veröffentlicht Finanzierung: Tagespauschalen + Fahrtkosten Nächste Antragstermine: voraussichtlich 31. 3. 2010 + 15.10.2010 Merkblätter / Hinweise zur Antragstellung auf der Website des PAD

9 Ansprechpartner beim PAD COMENIUS-Lehrerfortbildung stefan.schaaf@kmk.org, Tel. 0228-501-255 Beratung für Interessenten aus RP: Stefanie.erkens@kmk.org, Tel. 0228-501-353 Studienbesuche thomas.spielkamp@kmk.org, Tel.0228-501-252 Studienbesuche@kmk.org Frau Wehmeier, Tel. 0228-501-364 stefan.schaaf@kmk.org Stefanie.erkens@kmk.org thomas.spielkamp@kmk.org Studienbesuche@kmk.org

10 COMENIUS – Lehrerfortbildung Das Antragsverfahren in Rheinland-Pfalz Sabine Rohmann Referentin für europäische und internationale Zusammenarbeit und Projekte Institut für schulische Fortbildung und schulpsychologische Beratung des Landes Rheinland-Pfalz IFB – Regionales Fortbildungszentrum Saarburg Blümchesfeld 13/15 54439 Saarburg 0049 (0)6581 91 67 13 0049 (0)6581 91 67 40 sabine.rohmann@ifb.bildung-rp.de URL: http://ifb.bildung-rp.de/themen/http://ifb.bildung-rp.de/themen/ Der Antrag wird im Original DIREKT an den PAD gesandt. Eine Kopie des Antrags senden Sie bitte NUR an:


Herunterladen ppt "Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich EU-Fördermöglichkeiten im Bereich Fortbildung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen