Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH) www.pasch-net.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH) www.pasch-net.de."—  Präsentation transkript:

1 Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)

2 2 Eine Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit

3 3 Die Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH) wurde im Februar 2008 vom Auswärtigen Amt ins Leben gerufen Verantwortung, Partnerschaft, Dialog – das sind die Grundpfeiler unserer werteorientierten Außenpolitik. Bildung ist eine zentrale Ressource in der globalisierten Welt. Deshalb haben das Auswärtige Amt und seine Partner mit dem weltweiten Netzwerk von Partnerschulen tragfähige Bildungspartnerschaften aufgebaut. In den Partnerschulen wollen wir junge Menschen für die deutsche Sprache begeistern und ihnen Türen zur deutschen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft öffnen. Je früher wir uns als eine internationale Lerngemeinschaft begreifen, um so besser werden wir die Chancen der Zukunft nutzen können. Wir wollen offen sein für die Vielfalt der Kulturen und tolerant gegenüber der Eigenständigkeit anderer Menschen. Dafür benötigen wir mehr denn je Orte der Verständigung, des gemeinsamen Lernens und der Kreativität. Unsere Partnerschulen im Ausland sind solche Orte. Ich lade Sie herzlich ein, diese Schulen kennenzulernen. Dr. Guido Westerwelle Bundesminister des Auswärtigen

4 4 In Zusammenarbeit mit Betreuung von 1000 PASCH-Schulen, davon135 Deutsche Auslandsschulen (DAS) und ca. 870 Schulen, die das Deutsche Sprachdiplom anbieten (DSD-Schulen) Betreuung von 500 PASCH-Schulen in den nationalen Bildungssystemen von über 100 Ländern, an denen Deutschunterricht auf- bzw. ausgebaut wird. Die Schüler/innen können hier die Fit-Prüfungen des GI ablegen (Fit-Schulen). Vergabe von DAAD-Studienstipendien an Absolventen der PASCH-Schulen. Kontakt zwischen Hochschulen und Partnerschulen. Schüleraustausch und Schulpartnerschaften zwischen PASCH-Schulen und deutschen Schulen. Internationales Preisträgerprogramm und Hospitationsaufenthalte. de e

5 5 Aufbau und Stärkung eines weltumspannenden Netzes von Partnerschulen mit verstärkter Deutschlandbindung, die qualifizierten Deutschunterricht anbieten Begeisterung für das moderne Deutschland, seine Gesellschaft und die deutsche Sprache bei jungen Menschen wecken Nachhaltige Qualifizierung von Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften Bildung einer Internationalen Lerngemeinschaft und Förderung des Austauschs zwischen zukünftigen Entscheidungsträgern Unterstützung junger Menschen bei der frühzeitigen Orientierung an deutschen Bildungsperspektiven Ziele von PASCH

6 6 Weltweites PASCH-Netzwerk Schwerpunktregionen: Asien Naher und Mittlerer Osten Mittel- und Osteuropa

7 Vernetzung auf Öffentliche Seiten Schülerseiten Lehrerseiten Lernplattform Moodle

8 8 Bis Ende 2010: Auswahl ca. 500 lokaler Qualitätsschulen in über 100 Ländern mit Potenzial zum Auf-/Ausbau von exzellentem Deutschunterricht dreiwöchige internationale Jugendsprachkurse in Deutschland nationale/länderübergreifende Jugendcamps Lehrerfortbildungen im Land, in Deutschland und per Fernlehre technische Ausstattung der Schulen für Fremdsprachenunterricht Bereitstellung von didaktischem Material Abnahme von Jugendprüfungen des Goethe-Instituts Informationsreisen für Schuldirektoren und Multiplikatoren nach Deutschland Kulturprojekte (Ausstellungen, Konzerte, Theaterworkshops, Wettbewerbe) Maßnahmen des Goethe-Instituts

9 9 Internationale PASCH-Jugendkurse in Deutschland

10 10 Jugendprüfungen des Goethe- Instituts Die Jugendprüfungen des Goethe-Instituts werden im Rahmen von PASCH verstärkt abgenommen. Fit in Deutsch 1 (Fit1) A1 des GER Fit in Deutsch 2 (Fit2)A2 des GER Zertifikat Deutsch für Jugendliche (ZDj)B1 des GER

11 Kulturprojekte und Jugendcamps weltweit

12 12 Lehrerfortbildungen in Deutschland und weltweit - Sprache, Landeskunde und Methodik-Didaktik

13 Informationsreisen in Deutschland - für Schuldirektoren, Bildungsminister, Multiplikatoren

14 PASCH-Schulen, die vom Goethe-Institut betreut werden (Fit- Schulen) in 113 Ländern 1502 PASCH-Schulen insgesamt PASCH-Jugendkurse in Deutschland 2008:450 Stipendiaten 2009:1500 Stipendiaten 2010:1525 Stipendiaten PASCH-Lehrerfortbildungen in Deutschland 2008:400 Stipendiaten 2009:650 Stipendiaten Bilanz (Stand November 2010)

15 DANKE 15 Weitere Informationen / /


Herunterladen ppt "Initiative Schulen: Partner der Zukunft (PASCH) www.pasch-net.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen