Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Europäisches Siegel für innovative Projekte zum Lehren und Lernen von Sprachen 2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Europäisches Siegel für innovative Projekte zum Lehren und Lernen von Sprachen 2003."—  Präsentation transkript:

1 1 Europäisches Siegel für innovative Projekte zum Lehren und Lernen von Sprachen 2003

2 2 Die Einführung der interkulturellen Projektarbeit als untrennbarer methodischer Bestandteil in den Unterricht Deutsch als Fremdsprache FremdsprachengymnasiumJoan Exarch - VARNA/Bulgarien

3 3 1. Interkulturelle Projektarbeit seit seit vier Jahren als fester methodischer Bestandteil des Unterrichts Deutsch als Fremdsprache am Fremdsprachengymna- sium Joan Exarch – Varna/Bulgarien, neue neue thematische Orientierung: Landeskunde, die von der eigenen Kultur ausgeht und Materialien aus dem eigenen Land nutzt, Untersucht Untersucht die unmittelbaren kulturellen, historischen und wirtschaftlichen Kontakte Bulgariens zu Europa.

4 4 2.1 Ziele, Inhalte und Neuerungen der Projektarbeit Untersuchung komplexer Themen mit interkulturellem Charakter – Präsentation in deutscher Sprache, zum Beispiel: Varna und die Kontakte der Stadt zu den deutschspra- chigen Ländern vor dem Zweiten Weltkrieg Dr. Petar Beron und sein Aufenthalt in Deutschland Migration – die Geschichte der Deutschen in Zarev Brod bei Schumen

5 Varna und die Kontakte der Stadt zu den deutschsprachigen Ländern vor dem Zweiten Weltkrieg Konsulate Konsulate Wirtschaft Wirtschaft Deutsche Schule Deutsche Schule Tourismus Tourismus

6 Dr. Petar Beron und sein Aufenthalt in Deutschland Leben und Werk Dr. Berons, Leben und Werk Dr. Berons, das Studium Petar Berons in Deutschland, das Studium Petar Berons in Deutschland, bulgarische Studenten in Deutschland nach Dr. Beron. bulgarische Studenten in Deutschland nach Dr. Beron.

7 Migration – die Geschichte der Deutschen in Zarev Brod bei Schumen Bedingungen für die Ansiedlung Deutscher in Zarev Brod, Bedingungen für die Ansiedlung Deutscher in Zarev Brod, Alltag, Bildung und Religion der Deutschen in Zarev Brod, Alltag, Bildung und Religion der Deutschen in Zarev Brod, die Spuren der Migranten heute. die Spuren der Migranten heute.

8 8 2.2 Ziele, Inhalte und Neuerungen der Projektarbeit (2) Training der sprachlichen Fertigkeiten in der Fremdsprache durch Sprachpraxis in authentischen Situationen: Hörverstehen Sprechen Lesen Schreiben

9 9 Training der sprachlichen Kenntnisse in der Fremdsprache durch Sprachpraxis in authentischen Situationen : Lexik Grammatik Sprachgeschichte 2.3 (3) 2.3 Ziele, Inhalte und Neuerungen der Projektarbeit (3)

10 Ziele, Inhalte und Neuerungen der Projektarbeit (4) Training sozialer Kompetenzen: Training sozialer Kompetenzen: K Kommunikation, T Teamarbeit, s selbstständiges Entscheiden, L Lösung von Konflikten, P Präsentation, K Kritik und Selbstkritik, Ü Übernahme persönlicher Verantwortung.

11 Ziele, Inhalte und Neuerungen der Projektarbeit (5) Training von Arbeitsmethoden: selbstständiges Arbeiten Arbeit mit neuen Informations- und Kommunikations- technologien Zeitplanung

12 12 3. Partner Fachlehrer Fachlehrer anderer Unterrichtsfächer, Bibliotheken, Bibliotheken, Staatliches Staatliches Archiv, Eltern Eltern und Öffentlichkeit, Elternvertretung, Elternvertretung, Institutionen, Institutionen, die Wettbewerbe zu interkulturellen Themen ausschreiben, z. B. die Koerber-Stiftung, Koordinatoren/Experten Koordinatoren/Experten des Bildungsministeriums und der Kulturinstitute sowie Botschaften.

13 Geplante und/oder erzielte Resultate (1) Gestaltung von Ausstellungen, Konferenzen und Broschüren zur Präsentation der Projektergebnisse

14 Geplante und/oder erzielte Resultate (2) Textdokumentationen der Unterrichtsprojekte

15 Geplante und/oder erzielte Resultate (3) Videodokumentationen der Projekte

16 16 5. Echo

17 17 6. Auswirkungen auf die Motivation und Leistung höhere Motivation zum Lernen und Lehren, Verbesserung der Ergebnisse der Schüler in den Kernbereichen des DaF-Lehrplanes, bessere Ergebnisse bei Deutscholympiaden, verstärktes Bedürfnis nach aktiver Kommunikation in der Fremdsprache im öffentlichen wie privaten Bereich, 100% Bestehensquote bei der Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom, 100% Bestehensquote bei den Aufnahmeprüfungen in deutsch Sprache an bulgarischen, deutschen und österreichischen Universitäten,

18 Analyse der Projektarbeit Analyse des Arbeitsprozesses und der Ergebnisse durch die Schüler, Analyse des Arbeitsprozesses und der Ergebnisse durch die Schüler, Selbsteinschätzung durch die Schüler, Selbsteinschätzung durch die Schüler, Arbeitstagebuch über den Projektverlauf, Arbeitstagebuch über den Projektverlauf, pädagogische Analyse und Bewertung des Arbeitsprozesses und der Ergebnisse aus der Sicht des Lehrers als Bestandteil der Projektdokumentation, pädagogische Analyse und Bewertung des Arbeitsprozesses und der Ergebnisse aus der Sicht des Lehrers als Bestandteil der Projektdokumentation,

19 Vermittlung der Erfahrungen Vermittlung der Erfahrungen innerhalb der Schule – schulinterne Fortbildung, Vermittlung der Erfahrungen durch regionale Qualifikationsformen, Erfahrungsaustausch bei nationalen Seminaren und Konferenzen, Vermittlung der Erfahrungen auf internationaler Ebene (Datenbanken der internationalen Wettbewerbe).

20 Unterrichtsdokumentation Lehrplan für Deutsch des bulgarischen Bildungsministeriums, Lehrplan für Deutsch des bulgarischen Bildungsministeriums, Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen, Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen, Lehrplan des Deutschen Sprachdiploms der KMK, Lehrplan des Deutschen Sprachdiploms der KMK,

21 Methodische Grundlage Grundschema des Unterrichtsprojektes: Phase der Vorarbeit Projektdurchführung Phase der Nacharbeit P r o j e k t v e r l a u f

22 Ungelöste Probleme Ebene der Unterrichtsdokumentation: Projektwochen, A Arbeitszeitregelungen der Lehrer, B Bewertungssystem, Qualifikation der Lehrer, Finanzierung,

23 23 9. Nähere Perspektiven Themen: Themen: AusländischeAusländische Konsulate in Varna im 19./20. Jahrhundert, EuropäischeEuropäische Partnerstädte Varnas, Umfang: Umfang: Einbeziehung Einbeziehung von mehr allgemeinbildenden Unterrichtsfächern, Einbeziehung Einbeziehung anderer Fremdsprachen (Englisch, (Englisch, Französisch...).

24 24 FG Joan Exarch, Varna/BG 2003 © FG Joan Exarch, Varna/BG 2003 design:


Herunterladen ppt "1 Europäisches Siegel für innovative Projekte zum Lehren und Lernen von Sprachen 2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen