Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Akademisches Auslandsamt | AAA Warum ins Ausland? Andere Inhalte in einem anderen Studiensystem/ UK Erlernen und Anwenden der Fremdsprache Kennen Lernen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Akademisches Auslandsamt | AAA Warum ins Ausland? Andere Inhalte in einem anderen Studiensystem/ UK Erlernen und Anwenden der Fremdsprache Kennen Lernen."—  Präsentation transkript:

1 Akademisches Auslandsamt | AAA Warum ins Ausland? Andere Inhalte in einem anderen Studiensystem/ UK Erlernen und Anwenden der Fremdsprache Kennen Lernen der Kultur/Umgang Durch die Studienordnung festgeschrieben: Studium oder Praktikum Auslandserfahrung im Berufsumfeld erwünscht Jane Moros,

2 Akademisches Auslandsamt | AAA Finanzierung/Programme DAADwww.daad.de Pädagogischer Austauschdienst Bilaterale Universitätsverträge MAUI/AENwww.uni-leipzig.de/aaa ERASMUSwww.uni-leipzig.de/aaa Auf eigene Faust mit AuslandsBAföGwww.das-neue-bafoeg.de Jane Moros,

3 Akademisches Auslandsamt | AAA DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst Jane Moros,

4 Akademisches Auslandsamt | AAA Jahres- und Semesterstipendien für alle Fächer WELTWEIT! – verschiedene Bewerbungstermine UK z.B für 2010/2011 Europäisches Exzellenzprogramm (15.11.) Free Mover Stipendien ( und ) Sommersprachkurse (außer Englisch) (15.01.) Kurzfristige Studienaufenthalte für Abschlussarbeiten Programme für Studierende Studium und Sprache Jane Moros,

5 Akademisches Auslandsamt | AAA Kurzstipendien für Praktika im Rahmen von auslandsbezogenen Studiengängen/ an internationalen Organisationen bzw. an deutschen Außenvertretungen Carlo-Schmidt Programm Fahrtkostenzuschüsse für Praktika außerhalb Europas....und Finanzierung von Praktika Jane Moros,

6 Akademisches Auslandsamt | AAA Europäisches Exzellenzprogramm Gibt es so nicht mehr! Der DAAD empfiehlt für Anglisten aber bestimmte renommierte Universitäten: Sprache, Literatur und Landeskunde in UK in Warwick und Oxford Sprache, Literatur und Landeskunde in Irland am Trinity College Dublin Jane Moros,

7 Akademisches Auslandsamt | AAA Europäisches Exzellenzprogramm Bewerbungsfrist ist jeweils der eines Jahres, für 2010/2011 also der als Jahresstipendienbewerbung Bewerbung direkt beim DAAD, Referat 313 Kennedyallee Bonn Jane Moros,

8 Akademisches Auslandsamt | AAA Free Mover Stipendium Studium an einer westlichen EU-Universität ohne ERASMUS Achtung: Stipendium wird auf AuslandsBAföG angerechnet Sicherung des Free Mover-Status an der Gastuniversität (Abschluss eines Free-Mover- Vertrages) Antrag der Mittel über das AAA: nächster Termin ist der für das Wintersemester 2009/2010 Anfragen für Free Mover Vertrag: Jane Moros,

9 Akademisches Auslandsamt | AAA Praktikaprogramme Kurzstipendien für Praktika im Rahmen von auslandsbezogenen Studiengängen/an internationalen Organisationen bzw. an deutschen Außenvertretungen Bewerbung zwei Monate vor dem geplanten Praktikum beim DAAD über das AAA bzw. über den Fachbereich Das Praktikum muss mindestens 2 Monate lang sein Es wird höchstens für 3 Monate finanziert Jane Moros,

10 Akademisches Auslandsamt | AAA Praktikaprogramme Carlo-Schmidt-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen Dezember/Januar über DAAD ausgeschrieben Programmlinie A für selbstbeschaffte Praktika Programmlinie B für ausgeschriebene Stellen Auch 6 Monate bis 1 Jahr möglich Zugänglich für Graduierte (!) Frist Anfang März Jane Moros,

11 Akademisches Auslandsamt | AAA PAD Pädagogischer Austauschdienst Jane Moros,

12 Akademisches Auslandsamt | AAA Pädagogischer Austauschdienst Für Lehramtsstudierende Englisch sowie für Studierende mit Englisch als Unterrichtsfach nach Großbritannien/Irland Auch für USA/Kanada möglich, hier Abschluss von 6 Semestern vor Antritt der Stelle Bedingung Für Neuseeland und Australien ist das 1. Staatsexamen Voraussetzung vor Antritt der Stelle Ein Schuljahr vorrangig im Sekundarbereich/Deutschunterricht Frist: eines Jahres, für USA bereits der Jane Moros,

13 Akademisches Auslandsamt | AAA Universität Leipzig ERASMUS – Studium und Praktikum Universitätspartnerschaften Jane Moros,

14 Akademisches Auslandsamt | AAA LLP/ERASMUS - Studium Austausch innerhalb der Fachbereiche, über die ERASMUS-Koordinatoren Alle Angebote ausnutzen: auch Nicht-UK! Ab 1. Semester die Möglichkeiten erkunden Wegfall Studiengebühren/ERASMUS-Studienbeihilfe Jane Moros,

15 Akademisches Auslandsamt | AAA Fast noch brandneu! LLP/ERASMUS - Praktikum Dauer: 3 bis 12 Monate Stipendium von 350,00 Euro pro Monat Muss eigenständig organisiert werden kann zusätzlich zum ERASMUS-Studium gefördert werden muss Studienbezug haben (akademische Anerkennung) ab 1. Semester möglich Ansprechpartnerin: Frau Christina Hahn Anfragen an: Jane Moros,

16 Akademisches Auslandsamt | AAA Austausch innerhalb von Verträgen (außerhalb von ERASMUS) über 30 Partneruniversitäten außerhalb Europas USA, Lateinamerika, Afrika, Osteuropa, Asien Vermittlung der Studienplätze bei Wegfall der Studien- gebühren Nicht fächerabhängig (!) Finanzierung mit Auslandsbafög oder DAAD Frist ist jeweils der eines Jahres für das folgende Akademische Jahr Jane Moros,

17 Akademisches Auslandsamt | AAA MAUI/AEN Austausch innerhalb des Utrecht Network USA: Mid American Universities International AEN: Australian European Network Ausschreibung Anfang Januar über AAA-Seiten Bewerbungsfrist für 2009/2010 Jane Moros,

18 Akademisches Auslandsamt | AAA Auslandsbafög Jane Moros,

19 Akademisches Auslandsamt | AAA Finanzierung durch Auslandsbafög Für Studium und (Pflicht)Praktikum Großbritannien und Irland: Bezirksregierung Köln Ausbildungsförderung Theaterplatz Aachen Weitere Informationen: auch über den British Council Jane Moros,


Herunterladen ppt "Akademisches Auslandsamt | AAA Warum ins Ausland? Andere Inhalte in einem anderen Studiensystem/ UK Erlernen und Anwenden der Fremdsprache Kennen Lernen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen