Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 1) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Agenda Vorlesung 16.11.2011 Praktika Zusammenfassung Übungen 12-15 Übung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 1) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Agenda Vorlesung 16.11.2011 Praktika Zusammenfassung Übungen 12-15 Übung."—  Präsentation transkript:

1 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 1) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Agenda Vorlesung Praktika Zusammenfassung Übungen Übung 12 nur 4., 5., 7., 8. Übung 13 nur Bestands- und Aufwandsorientiert buchen Ab Folie 113

2 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 2) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Löhne und Gehälter

3 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 3) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Löhne und Gehälter AG Anteile und An Anteile haben verschiedene Höhe Lohn- und Kirchensteuer erst im Folgemonat bis dahin als Verbindlichkeit Vorschuss wird als Forderung verbucht Bei Gehaltsauszahlung wird das Konto Vorschuss im Haben bebucht

4 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 4) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Umsatzsteuer Käufer = Unternehmer: Vorsteuer abziehbar Vorsteuer bei Kauf (Eingangsrechnung): 19% des Kaufbetrages zu buchen auf Aktivkonto Vorsteuer im Soll --> sind Forderungen ggüber des Finanzamtes Umsatzsteuer bei Verkauf (Ausgangsrechnung): 19% auf den Verkaufsbetrag zu buchen auf Passivkonto Umsatzsteuer im Haben --> sind Verbindlichkeiten ggüber dem Finanzamt Monatliche Ermittlung der Zahllast durch Abschluss des Vorsteuerkontos auf das Umsatzsteuerkonto und Überweisung der Zahllast an das Finanzamt Achtung: Auch bei den bisherigen Buchungen fällt Umsatz- oder Vorsteuer an, d.h. auch Umsatzerlöse, Werbeaufwendungen etc. sind mit Steuer zu verbuchen --> wenn in einem Buchungssatz Steuern angegeben sind, dann sind diese auch zu verbuchen! Finanz- buchhaltung

5 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 5) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Sachanlagevermögen Anschaffungskosten Anzahlungen auf SA und Anlagen im Bau Buchung auf Anzahlungen Steuerpflichtig (Vorsteuer) Finanz- buchhaltung

6 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 6) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Abschreibungen Stellen Wertminderung dar Anschaffungskosten bilden Grundlage Abschreibungen werden als Aufwand gebucht Nur für abnutzbare Sachanlagen Lineare Abschreibung über die Nutzungsdauer Degressiv nur für Anlagen VOR dem Verkauf von Anlagen Steuerpflichtig Nettoverkaufspreis > Buchwert --> Gewinn Nettoverkaufspreis Verlust Verkauf über Erlöse aus Anlagenabgängen (Ertragskonto) und Anlagenabgänge (Aufwandskonto) Auch Bruttomethode genannt, da Gewinn und Verlust aus Anlagenverkäufen im G&V Konto dann gegenüber gestellt werden Finanz- buchhaltung

7 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 7) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Finanz- und Zahlungsbereich geleistete Anzahlungen auf SA oder Vorräte (Aktiv) erhaltene Anzahlungen (Passiv) Achtung: Vor- bzw. Umsatzsteuer auch bei Anzahlungen Darlehen Konto Verbindlichkeiten zum Erfüllungsbetrag Auszahlungsbetrag < Erfüllungsbetrag Differenz ist Disagio (zinsähnlicher Betrag) Differenz ist Bearbeitungsgebühr Wahlrecht bei Bilanzierung des Disagio & Gebühr: Aufwand im Jahr der Darlehensaufnahme Aktivierung als akt. RAP & planm. AB über Zinsaufwand Finanz- buchhaltung

8 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 8) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Buchungen im Absatzbereich Vertriebskosten: Aufwendungen für Verpackungen, Frachten und Transportversicherung sind Bestandteil der Umsatzerlöse Rücksendungen bei Falschlieferung: Verkauf der Ware buchhalterisch rückgängig machen Kunde erhält Gutschriftsanzeige Umsatzerlöse, Umsatzsteuer, Forderung verringern Preisnachlässe: Mängel, Boni Skonti Schmälern UE und UST nachträglich Erlösberichtigung (Unterkonto Umsatzerlöse), Umsatzsteuer und Forderung verringern Finanz- buchhaltung

9 LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 9) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Zusammenfassung & Buchungen im Beschaffungsbereich Bestands- und Aufwandsorientierte Buchung Rücksendungen: Kauf der Ware buchhalterisch rückgängig machen Käufer erhält Gutschriftsanzeige Bestandskonto, Vorsteuer Verbindlichkeiten verringern Preisnachässe: Mängel, Boni, Skonti Schmälern Verbindlichkeiten, Vorsteuer nachträglich Nachlässe bebuchen (Unterkonto des Aktivkontos) Finanz- buchhaltung


Herunterladen ppt "LB Julia Kurzmann Buchführung.ppt (S. 1) Betriebliches ReWe Finanz- buchhaltung Agenda Vorlesung 16.11.2011 Praktika Zusammenfassung Übungen 12-15 Übung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen