Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KOSTEN DER WARENABGABE Verpackungskosten und Ausgangsfrachten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KOSTEN DER WARENABGABE Verpackungskosten und Ausgangsfrachten."—  Präsentation transkript:

1 KOSTEN DER WARENABGABE Verpackungskosten und Ausgangsfrachten

2 Kosten der Warenabgabe Striepecke Kartonagenfabrik Großhändler - WIR - Spediteur Einzelhändler Wir beziehen Mehrwegverpackung für den Versand unserer Waren. Wir erhalten die Rechnung vom Spediteur den Transport zum Kunden. Wir stellen dem Kunden Waren, Verpackung und Fracht in Rechnung. Wir erteilen eine Gutschrift für zurück gesandte Mehrwegverpackung.

3 Verpackungsmaterial Striepecke Kartonagenfabrik Großhändler - WIR - Spediteur Einzelhändler Verpackungan Verbindlichkeiten Vorsteuer

4 Frachtkosten zum Kunden Striepecke Kartonagenfabrik Großhändler - WIR - Spediteur Einzelhändler Ausgangsfrachtenan Verbindlichkeiten Vorsteuer

5 Buchen der Vertriebskosten Striepecke Kartonagenfabrik Großhändler - WIR - Spediteur Einzelhändler Forderungen an Warenverkauf Umsatzsteuer Die Ausgangsfrachten und die Kosten der Verpackung sollen dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Verbucht werden beide zusammen mit der Ware im Warenverkauf.

6 Gutschrift für Leihverpackung Striepecke Kartonagenfabrik Großhändler - WIR - Spediteur Einzelhändler WarenverkaufanForderungen Umsatzsteuer

7 Zusammenfassung Striepecke GuV Verpackungsmaterial Provisionen AusgangsfrachtenWarenverkauf Die Kosten des Vertriebs schlagen sich als Aufwendungen in der GuV nieder. Warenverkauf Will das Unternehmen nicht auf den Kosten des Vertriebs sitzen bleiben, muss es diese dem Kunden in Rechnung stellen. Gebucht werden diese Beträge aber alle im Konto Warenverkauf!


Herunterladen ppt "KOSTEN DER WARENABGABE Verpackungskosten und Ausgangsfrachten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen