Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Bauer & Hagen Verbuchung von Wareneinkäufen Handelswaren: 5010, 2500 an 33... (2700, 2800) Anlagegüter: 0660, 2500 an 33… (2700, 2800) Personenkraftwagen:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Bauer & Hagen Verbuchung von Wareneinkäufen Handelswaren: 5010, 2500 an 33... (2700, 2800) Anlagegüter: 0660, 2500 an 33… (2700, 2800) Personenkraftwagen:"—  Präsentation transkript:

1 © Bauer & Hagen Verbuchung von Wareneinkäufen Handelswaren: 5010, 2500 an (2700, 2800) Anlagegüter: 0660, 2500 an 33… (2700, 2800) Personenkraftwagen: 0630 Pkw und Kombi an 33… (2700, 2800) Achtung: keine Vorsteuer bei Pkw – Betrag inkl. USt wird auf dem Konto 0630 verbucht!

2 © Bauer & Hagen Verbuchung von Warenverkäufen Handelswaren: 20… an 4000, 3500 Privatentnahme: 9600 an 4900, 3500 (wir verkaufen an uns selber!)

3 © Bauer & Hagen Verbuchung von Warenrücksendungen An Lieferanten: 33… an 5010, 2500 Von Kunden: 4000, 3500 an 20…

4 © Bauer & Hagen Abschluss des Warenkontos Der Endbestand auf dem Warenkonto ergibt sich durch die Inventur am Jahresende. Die Differenz zwischen AB und EB muss ausgerechnet werden und sodann verbucht werden (5010/1600 oder 1600/5010). Weiter mit Übungen – RW-Buch I – S

5 © Bauer & Hagen Verbuchung von Bezugskosten Verbuchung von Bezugskosten Ware wird teurer! Verbuchung auf Konto HW-Einsatz 2500 Vorsteuer an 3300 ( ) 5010 HW-Einsatz 2500 Vorsteuer an 3300 ( ) Waren & Transport WIR Lieferant BEI EINEM EINKAUF:

6 © Bauer & Hagen Kosten werden von uns getragen und stellen einen AUFWAND dar! 7300 Ausgangsfrachten 2500 Vorsteuer an 3300 ( ) 7300 Ausgangsfrachten 2500 Vorsteuer an 3300 ( ) 7310 Paketgebühren an 2700 (...) 7310 Paketgebühren an 2700 (...) Transport der Waren WIR Kunde Verbuchung von Versandkosten Verbuchung von Versandkosten Keine USt!!! BEI EINEM VERKAUF:

7 © Bauer & Hagen Wir senden Waren zurück Was wurde gebucht? Buchungssatz wird umgedreht 5010 HW-Einsatz 2500 Vorsteuer an 3300 Lieferverb HW-Einsatz 2500 Vorsteuer an 3300 Lieferverb ( ) an 4000 HW-Erlöse 3500 UST 2000 ( ) an 4000 HW-Erlöse 3500 UST 3300 Lieferverb. an 5010 HW-Einsatz 2500 Vorsteuer 3300 Lieferverb. an 5010 HW-Einsatz 2500 Vorsteuer Kunde sendet Waren zurück 4000 HW-Erlöse 3500 UST an 2000 Lieferford HW-Erlöse 3500 UST an 2000 Lieferford. Wir kaufen ein... Wir verkaufen Waren... Verbindlichkeit wird aufgelöst! Forderung wird aufgelöst! Waren WIR Lieferant Kunde Verbuchung von Warenrücksendungen Verbuchung von Warenrücksendungen (Gutschrift)

8 © Bauer & Hagen Rabatte sofort- Rabatt nachträglicher Rabatt Ware wird billiger Ware wird billiger auf der Rechnung Verbuchung des verminderten (korrigierten) Betrages. Keine gesonderte Buchung! Gutschrift wird kommen 1. Verbuchung der Rechnung 2. Verbuchung der Gutschrift Rabatte und Preisnachlässe Rabatte und Preisnachlässe

9 © Bauer & Hagen Rechnung netto4.000,- -10%_ 400,- netto 3.600,- +20% 720,- btto 4.320, HW-Einsatz3600, Vorsteuer 720,-- an 3300 ( ) 4.320, HW-Einsatz3600, Vorsteuer 720,-- an 3300 ( ) 4.320, ( ) 4.320,-- an 4000 HW-Erlöse 3.600, UST 720, ( ) 4.320,-- an 4000 HW-Erlöse 3.600, UST 720,- Sofortrabatte sind daher kein Buchungsproblem! Es wird sofort der verminderte Betrag verbucht! Waren WIR Lieferant Sofort gewährter Rabatt Sofort gewährter Rabatt

10 © Bauer & Hagen Rechnung netto 4.000,-- +20% 800,-- btto 4.800,-- Gutschrift netto 400,-- +20% 80,-- btto 480, HW-Einsatz4.000, Vorsteuer 800,-- an 3300 ( ) 4.800, HW-Einsatz4.000, Vorsteuer 800,-- an 3300 ( ) 4.800, Lieferford ,- an 4000 HW-Erlöse 4.000, UST 800, Lieferford ,- an 4000 HW-Erlöse 4.000, UST 800,- Verbuchung Verkauf: Verbuchung Einkauf: 4400 Erlösberichtigung 400, UST 80,-- an 2000 Lieferford. 480, Erlösberichtigung 400, UST 80,-- an 2000 Lieferford. 480, Lieferverb. 480,-- an 5010 HW-Einsatz 400, Vorsteuer 80, Lieferverb. 480,-- an 5010 HW-Einsatz 400, Vorsteuer 80,- Verbuchung Rabatt: Waren WIR Nachträglich gewährter Rabatt - Überblick Nachträglich gewährter Rabatt - Überblick

11 © Bauer & Hagen Rechnung netto 8.000,-- +20% 1.600,-- btto 9.600,-- Gutschrift netto 800,-- +20% 160,-- btto 960, Lieferford ,-- an 4000 HW-Erlöse 8.000, UST 1.600, Lieferford ,-- an 4000 HW-Erlöse 8.000, UST 1.600, Erlösberichtigung 800, UST160,-- an 2000 Lieferford. 960, Erlösberichtigung 800, UST160,-- an 2000 Lieferford. 960,-- Verbuchung Verkauf Verbuchung Rabatt Waren WIR Kunde Nachträglich gewährter Rabatt an Kunden Nachträglich gewährter Rabatt an Kunden

12 © Bauer & Hagen Verpackungsmaterial Reinigungsmaterial Büromaterial Heizmaterial 7600 Büromaterial 2500 Vorsteuer an 2800 (...) 7600 Büromaterial 2500 Vorsteuer an 2800 (...) Erfassung auf Aufwandskonten Beispiel : Weitere Konten: 5340 Verpackungsmaterialverbrauch 5450 Reinigungsmaterialverbrauch 5600 Heizölverbrauch Büro-, Verpackungs-, Reinigungs- & Heizmaterial Büro-, Verpackungs-, Reinigungs- & Heizmaterial

13 © Bauer & Hagen Anpassung des Vorratskonto am Beispiel Fall 2 Fall 1 Vorrat Heizöl an Heizölverbrauch 1.500,-- Heizölverbrauch an Vorrat Heizöl 500,-- SollHaben Vorrat Heizöl 1.1. EBK 6.500, Heizölverbrauch 1.500,-- Endbestand: 8.000,-- (Endbestand > Anfangsbestand) SollHaben Vorrat Heizöl 1.1. EBK 6.500, Heizölverbrauch 500,-- Endbestand: 6.000,-- (Endbestand < Anfangsbestand) Während des Jahres bleibt das jeweilige Vorratskonto unberührt! Die Buchungen erfolgen auf entsprechenden Aufwandskonten. Am Jahresende wird das Vorratskonto auf den neuen Inventurbestand angepasst. Büro-, Verpackungs-, Reinigungs- & Heizmaterial Büro-, Verpackungs-, Reinigungs- & Heizmaterial


Herunterladen ppt "© Bauer & Hagen Verbuchung von Wareneinkäufen Handelswaren: 5010, 2500 an 33... (2700, 2800) Anlagegüter: 0660, 2500 an 33… (2700, 2800) Personenkraftwagen:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen