Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internetsuche nach Stellenangeboten mit Gender- Bezug Online-Jobbörsen und frauenpolitische Netzwerke im Vergleich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internetsuche nach Stellenangeboten mit Gender- Bezug Online-Jobbörsen und frauenpolitische Netzwerke im Vergleich."—  Präsentation transkript:

1 Internetsuche nach Stellenangeboten mit Gender- Bezug Online-Jobbörsen und frauenpolitische Netzwerke im Vergleich

2 Fragen Existieren im Internet Stellenangebote mit Gender-Bezug? Wie sind sie zu finden? Wo sind sie zu finden?

3 Grundlagen Hypothesen 1.Es existieren nur wenige Stellenangebote mit Gender-Bezug im Internet. 2.Diese Angebote sind schwer auffindbar. 3.Sie sind am häufigsten in Internetauftritten von frauenpolitischen Netzwerken zu finden. In allgemeinen Online-Jobbörsen lassen sich zwar weniger, aber aufgrund der Möglichkeit einer breiten Suche ebenfalls solche Stellenangebote finden. Hierbei sind die privaten ergiebiger als die staatlichen.

4 Grundlagen Definition Stellenangebot mit Gender-Bezug Jedes Stellenangebot, das im Profil und/oder Aufgabenbereich Gender-Kompetenzen direkt oder indirekt voraussetzt oder verlangt

5 Grundlagen Online-Karriere-Portale Allgemeine Jobbörsen Fach-Jobbörsen Regionale Jobbörsen Job-Metasuchmaschinen Studium & Karriere Beratungsunternehmen Printmedien Internationale Jobbörsen Netzwerke

6 Grundlagen Definition Online-Jobbörse Internet-basierter Online-Stellenmarkt, der Stellenangebote von Arbeitgebern und/oder Stellengesuche von Bewerberinnen und Bewerbern platziert, die mittels Informationsabfrage und Selektion zur Vermittlung führen sollen

7 Grundlagen Unterscheidung nach Aufbau Bilateraler Aufbau = Angebot & Gesuch Unilateraler Aufbau = Angebot oder Gesuch Betreiber Staatlich betriebene Jobbörsen Privatwirtschaftlich betriebene Jobbörsen

8 Grundlagen Definition Frauenpolitische Netze im Internet Verbundprojekte und Zusammenschlüsse von Frauen (..), unabhängig von ihrer konkreten Organisationsform, deren Akteurinnen sich entweder selbst explizit dem Bereich der Frauenpolitik zuordnen oder implizit (Sude), die gesellschaftliche Problemlagen aufgreifen. sich über aufgeworfene Themen verständigen. sich selbst als die Interessenvertretung für die unterschiedlichsten frauenpolitischen Ziele sehen. im Internet präsent sind.

9 Grundlagen Frauennetze im Internet als Stellenbörsen 15, 5% der von Kerstin Sude untersuchten Frauennetze im Internet enthalten Stellenangebote in Form von: Netzeigener Jobbörse Stellenausschreibungen Direkten Links zu Online-Stellenbörsen

10 Untersuchung Untersuchungsdesign Auswahl der zu untersuchenden Jobbörsen und Frauennetzwerke Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur Bewertung Erstellen einer Suchmaske zur Datenerhebung Auswertung Ergebnisse und Fazit

11 Vorgehen Auswahl staatlich betriebene Jobbörse privatwirtschaft- lich betriebene Jobbörse Frauennetzwerk arbeitsagentur.deworldwidejobs.dekompetenzz.de monster.decews.org

12 Vorgehen Auswahlkriterien 1 Abdeckung der drei Bereiche staatlich, privatwirtschaftlich und Frauennetzwerk Ausschluss von Fach-Jobbörsen, um alle Branchen einzubeziehen Ausschluss von regionalen Jobbörsen, Job- Metasuchmaschinen, Studium & Karriere, Beratungsunternehmen, Printmedien, internationalen Jobbörsen, um einzugrenzen

13 Auswahl Auswahlkriterien 2 Staatliche Jobbörse: arbeitsagentur.de bietet sich hier an Private Jobbörsen: Auswahl anhand Literatur (Felixberger) Frauennetzwerke Auswahl anhand Literatur (Sude) und gegebener Möglichkeit der Stellensuche

14 Vorgehen Kriterienkatalog für Jobbörsen Anzahl Stellen mit Gender-BezugN Aktualitätja/nein Handhabung/BesonderheitenKurzbeschreibung Regionale Eingrenzung möglichja/nein Zeitliche Eingrenzung möglichja/nein Volltextsuche möglichja/nein Suche nach Berufen möglichja/nein

15 Vorgehen Kriterienkatalog für Netzwerke Anzahl Stellen mit Gender-BezugN Aktualitätja/nein Schwierigkeiten Auffindbarkeithoch/gering/keine Handhabung/BesonderheitenKurzbeschreibung Stellenausschreibungenja/nein Links zu Online-Jobbörsenja/nein Netzeigene Jobbörseja/nein

16 Vorgehen Suchmaske Zeitraum: Angebote der letzten vier Wochen, falls einstellbar Art der Nachfrage: Arbeitsplatz/Stelle Keine regionale Einschränkung Keine internationale Ausweitung der Suche 1.Suche nach Berufen falls möglich 2.Volltextsuche falls möglich

17 Vorgehen Suche nach Berufen Suchbegriffe Übernahme der offiziell registrierten Berufsbezeichnungen der Bundesagentur für Arbeit, die dem Stichwort Gender zugeordnet sind Genderwissenschaftler/in (Uni) Master of Arts (Uni) – Gender und Arbeit Sozialwissenschaftler/in (Uni)

18 Vorgehen Volltextsuche Suchbegriffe eigene Zusammenstellung Gender* Gleichstellung* Frauenförderung*

19 Auswertung Stellenangebote mit Gender-Bezug Existieren im Internet Stellenangebote mit Gender-Bezug? Auffindbarkeit der Stellenangebote Wie sind sie zu finden? Wo sind sie zu finden?

20 Auswertung Hypothesen 1.Es existieren nur wenige Stellenangebote mit Gender-Bezug im Internet. 2.Diese Angebote sind schwer auffindbar. 3.Sie sind am häufigsten in Internetauftritten von frauenpolitischen Netzwerken zu finden. In allgemeinen Online-Jobbörsen lassen sich zwar weniger, aber aufgrund der Möglichkeit einer breiten Suche ebenfalls solche Stellenangebote finden. Hierbei sind die privaten ergiebiger als die staatlichen.

21 Auswertung Gewichtung der Kriterien 1 Wichtigstes Kriterium für die Bewertung ist das Vorhandensein von Stellen mit Gender-Bezug: Anzahl Aktualität Vergleich von Anzahl und Aktualität der Stellenangebote der untersuchten Jobbörsen und Netzwerke

22 Auswertung Gewichtung der Kriterien 2 Weitere Kriterien für die Bewertung sind: Handhabung und Auffindbarkeit der Stellenangebote Vielfältigkeit der Suchmöglichkeiten Vergleich von Schwierigkeitsgrad der Handhabung sowie Anzahl der Suchmöglichkeiten der untersuchten Jobbörsen und Netzwerke

23 Ergebnisse b bietet alle Möglichkeiten der Stellensuche bei einfacher Handhabung, es fehlen jedoch Extra- Funktionen zur Vereinfachung; größte Anzahl an Stellen mit Gender-Bezug in der Untersuchung Anzahl Stellen: 5 Aktualität: ja Regionale Eingrenzung: ja Zeitliche Eingrenzung: ja Volltextsuche: ja Suche nach Berufen: ja

24 Ergebnisse w nicht zu öffnendes und veraltetes Ergebnis; einfache Handhabung mit Extra-Funktion Textausschnitt bei der Volltextsuche; eingeschränkte Suchmöglichkeiten Anzahl Stellen: 1 Aktualität: keine Regionale Eingrenzung: nein Zeitliche Eingrenzung: nein Volltextsuche: ja Suche nach Berufen: nein

25 Ergebnisse m kein Ergebnis; einfache Handhabung mit vielen leicht zu bedienenden Extra-Funktion; sehr übersichtlich; erweiterte Suchmöglichkeiten Anzahl Stellen: 0 Aktualität: - Regionale Eingrenzung: ja Zeitliche Eingrenzung: ja Volltextsuche: ja Suche nach Berufen: nein

26 Ergebnisse n sehr einfache Auffindbarkeit der Stellenangebote; keine Extra-Funktionen; ein aktuelles Ergebnis; alte Angebote zeigen, dass hier häufiger Stellen mit Gender-Bezug zu finden sind; Links zu weiteren Frauennetzwerken Anzahl Stellen: 1 Aktualität: ja Stellenausschreibungen: ja Links zu Online-Jobbörsen: ja, aber inaktiv Netzeigene Jobbörse: nein

27 Ergebnisse cews.org sehr schlechte Auffindbarkeit der Stellenangebote auf der Homepage; keine Extra- Funktionen; ein aktuelles Angebot; Angebote explizit für wiss. Tätigkeiten im Bereich Frauen- und Genderforschung Anzahl Stellen: 1 Aktualität: ja Stellenausschreibungen: ja Links zu Online-Jobbörsen: nein Netzeigene Jobbörse: nein

28 Ergebnisse Bewertung der Suchbegriffe Suche nach Berufen Genderwissenschaftler/in (Uni) Master of Arts (Uni) – Gender und Arbeit Sozialwissenschaftler/in (Uni) unbrauchbar sind nur in arbeitsagentur.de bekannt führten hier zu keinem einzigen der fünf Ergebnisse der Volltextsuche

29 Ergebnisse Bewertung der Suchbegriffe Volltextsuche Gender*: erfolgreich, kaum Fehltreffer Gleichstellung*: erfolgreich, jedoch gleichzeitig viele Fehltreffer (im Rahmen der Gleichstellung von Mann und Frau fordern wir Frauen...) Frauenförderung*: erfolglos, Äquivalent zum zweiten Punkt Gleichstellung Hinweis: Stichworte Gender & Gleichstellung führten zu verschiedenen Funden!

30 Ergebnisse Hypothese 1: Es existieren nur wenige Stellenangebote mit Gender-Bezug im Internet. Diese Hypothese ließ sich im Rahmen der Untersuchung eindeutig bestätigen. Insgesamt wurden weit über Stellenangebote durchsucht und insgesamt nur 8 mit Gender-Bezug gefunden.

31 Ergebnisse Hypothese 2: Diese Angebote sind schwer auffindbar. Diese Hypothese bestätigte sich im Rahmen der Untersuchung zum Teil. Sie sind zu finden, jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit der Online-Stellensuche müssen erworben werden. Kenntnisse über passende Suchbegriffe müssen erworben werden. Spezielle Kenntnisse über Angebote der allgemein bekannten Online-Karriere-Portale hinaus müssen vorhanden sein oder erworben werden.

32 Ergebnisse Hypothese 3 Sie sind am häufigsten in Internetauftritten von frauenpolitischen Netzwerken zu finden. In allgemeinen Online-Jobbörsen lassen sich zwar weniger, aber aufgrund der Möglichkeit einer breiten Suche ebenfalls solche Stellenangebote finden. Hierbei sind die privaten ergiebiger als die staatlichen. Diese Hypothese wurde durch die Untersuchung widerlegt. Die höchste Trefferquote hatte die staatliche Online- Jobbörse, gefolgt von den frauenpolitischen Netzwerken. Die privaten Online-Jobbörsen brachten keine erfolgreichen Treffer.

33 Zusammenfassung Am ergiebigsten erwies sich die staatliche Jobbörse, die auch in der Anwendung positiv zu beurteilen ist. Auch die Frauennetzwerke erwiesen sich als gute Quellen, jedoch mit geringem Angebot und stark begrenzten Suchmöglichkeiten. Die privaten Jobbörsen bieten zwar eine umfangreiche und komfortable Suche, die gesuchten Angebote werden anscheinend jedoch nicht hier hineingestellt.

34 Fazit Anmerkung: Die Untersuchung wurde stark aus Benutzerinnen-Sicht durchgeführt. Sie hat exemplarischen Charakter und stellt eine Momentaufnahme dar. Ihre Ergebnisse bieten praktische Anhaltspunkte für die Suche nach Stellen mit Gender-Bezug: Beschränkung auf staatliche Jobbörse und eventuell eine umfassende private; erfolgreiche Suchbegriffe; Frauennetzwerke einbeziehen. Sie stellt darüber hinaus eine Grundlage für weiterführende Untersuchungen dar.

35 Ausblick Weitergeforscht werden könnte z. B.: Beobachtung über längeren Zeitraum Ausweitung der Untersuchung auf eine größere Anzahl von Stellenbörsen und Netzwerken Genauere Untersuchung einer der drei Sparten Erweiterung um zusätzliche Sparten (z. B. Job- Metasuchmaschinen einbeziehen) Genauere Analyse der Suchmethoden der Jobbörsen Analyse der Arbeitgeber, die Stellen mit Gender-Bezug (online) anbieten (öffentlicher Dienst, Wirtschaft,...) Analyse der zusätzlichen Dienste der Online-Jobbörsen...

36 Ergebnisse Suchergebnis arbeitsagentur.de 1.Dipl.-Sozialpädagoge/-pädagogin (FH) Dipl.- Sozialarbeiter/in (FH) (Sozialberater/in - ausländische Arbeitnehmer (Migrationsber))Dipl.-Sozialpädagoge/-pädagogin (FH)Dipl.- Sozialarbeiter/in (FH) 2 Stellen zu besetzen Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Karlsruhe (Besetzung der Stelle zum )... Kenntnisse im Bereich Gender Mainstreaming...

37 Ergebnisse Suchergebnis arbeitsagentur.de 2.Akademischer Rat/ Akademische Rätin (Anglist/in (Uni))Akademischer Rat/ Akademische Rätin (Anglist/in (Uni)) Universität Tübingen Abteilung für Amerikanistik (Bewerbungsfrist )... sollte nach Möglichkeit in den Gender Studies ausgewiesen sein...

38 Ergebnisse Suchergebnis arbeitsagentur.de 3. Mitarbeiterin Zentralstelle f.Gleichberechtigung (Gleichstellungsbeauftragte)Mitarbeiterin Zentralstelle f.Gleichberechtigung (Gleichstellungsbeauftragte) Bremen Bremische Gleichstellungsstelle (Einstellungstermin )

39 Ergebnisse Suchergebnis arbeitsagentur.de 4. GleichstellungsbeauftragteGleichstellungsbeauftragte Bocholt Stadtverwaltung Bocholt (Einstellungstermin )

40 Ergebnisse Suchergebnis worldwidejobs.de GTZ Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit - Berater/in der Wahlkommission ( )...Kenntnisse im Bereich Datenerhebung, Gender sowie Krisenprävention und...

41 Ergebnisse Suchergebnis kompetenzz.de W 2 - Professur für Gender und Globalisierung, insbesondere zu Transformationsprozessen im ländlichen Raum | Humboldt-Universität zu Berlin | Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät, Studiengang Geschlechterstudien/Gender Studies | zum mehr mehr

42 Ergebnisse Suchergebnis cews.org Datum: Projektleiterin/Projektleiter Ein wesentliches Ziel der Gleichstellungsbeauftragten an den schweizerischen Fachhochschulen ist die Erhöhung des Frauenanteils in den technischen Studiengängen. Deshalb sollen in den nächsten zwei Jahren an vielen gewerblichen Berufsschulen der deutschen, französischen und italienischen Schweiz Info-Lunches durchgeführt werden...


Herunterladen ppt "Internetsuche nach Stellenangeboten mit Gender- Bezug Online-Jobbörsen und frauenpolitische Netzwerke im Vergleich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen