Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GenderKompetenzZentrum www.genderkompetenz.info Gender Mainstreaming – Kriterien für gute Beispiele Fachtagung am 10. November 2005 in Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GenderKompetenzZentrum www.genderkompetenz.info Gender Mainstreaming – Kriterien für gute Beispiele Fachtagung am 10. November 2005 in Berlin."—  Präsentation transkript:

1 GenderKompetenzZentrum Gender Mainstreaming – Kriterien für gute Beispiele Fachtagung am 10. November 2005 in Berlin

2 Gute Beispiele - wozu? informieren über Erfolge in der Facharbeit motivieren GM, in die Facharbeit zu integrieren überzeugen, um in die Regelpraxis zu kommen Gute Facharbeit überzeugt!

3 Gute Beispiele - für wen? Für Menschen: die bisher nichts über GM wissen, aber sich dafür interessieren die bisher skeptisch sind, aber gegenüber GM nicht verschlossen die sich neue Ideen für ihre eigene Facharbeit holen wollen

4 Gute Beispiele - für wen? Aber: Keine Motivation von Menschen, die GM oder implizit Gleichstellung ablehnend und unzugänglich gegenüberstehen jedes Beispiel ist "doch irgendwie unpassend

5 Gute Beispiele - Anforderungen Gute Beispiele sollten: die Entwicklung der Umsetzung, also Verfahren, Abläufe und Prozesse nachvollziehbar werden lassen die Wirkung der Umsetzung von GM illustrieren, also ein Vorher-Nachher darstellen Ein Beispiel ist fast nie ein gutes Beispiel auf der ganzen Linie.

6 Sortierung von Guten Beispielen durch: Einordnung bestimmten Fragen (Aspekte) Fazit: Ein Beispiel ist fast nie ein gutes Beispiel auf der ganzen Linie.

7 Gute Beispiele für Gender Männer und Frauen werden in ihrer Vielfalt erfasst und dargestellt gute Vermittlung der komplexen Kategorie Gender

8 Gute Beispiele für Themen bei GM gesellschaftspolitisch wichtige Bereiche GM Teil der Facharbeit und nicht Extra Gender-nah wahrgenommene Sachgebiete Gender-fern wahrgenommene Sachgebieten

9 Gute Beispiele für Steuerung Umsetzung mit niedrigen Kosten Umsetzung 'wie üblich': also integriert in neu entstehende Steuerungsmechanismen wie z.B. Zielvereinbarungen nachhaltig verbesserte Abläufe Frauen und Männer an der Umsetzung gleichberechtigt beteiligt

10 Gute Beispiele für Ergebnisse verbesserte Gleichstellung im jeweiligen Bereich Umsetzung von GM für Handlungsfeld oder Sachgebiet insgesamt lehrreich gewesen Effizienzsteigerung, weil z.B. ein Angebot stärker nachgefragt wird

11 Gute Beispiele Zusätzliche Einordnung nach Handlungsfeld (z.B. Zuwendungen, Personalentwicklung) nach Sachgebiet (z.B. Arbeit, Gesundheit) nach Akteur Bund Land Kommune Unternehmen, Betrieb Stiftung, NGO, Verein andere Akteure

12 Gutes Beispiel Niedrige Kosten wie üblich Verbesserte Abläufe Gleiche Teilhabe Wichtiger Bereich Kein Extra Gender-Nah Gender-Fern Gleichstellung Lehrreich Effizienz Vielfalt gute Vermittlung Handlungsfeld Sachgebiet Akteur Zus. Einord- nung Themen Steue- rung Ergebnis Gender

13 Ihre Fragen?


Herunterladen ppt "GenderKompetenzZentrum www.genderkompetenz.info Gender Mainstreaming – Kriterien für gute Beispiele Fachtagung am 10. November 2005 in Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen