Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web."—  Präsentation transkript:

1 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering Vortrag der Studienarbeit bei Prof. Dr. Gerd Szwillus von Laura Plonka und Florian Reinhold

2 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Inhalt Zielsetzung der Arbeit Informationsseiten zur Orientierung in Universitätsstudiengängen Szenariobasierte Analyse Bewertung der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Zusammenfassung und Ausblick

3 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Zielsetzung der Arbeit Erstes Ziel: Entwicklung eines Basisdokumentes für die Modifikation von Informationsseiten in Universitätsstudiengängen Besteht aus: Tabellen über die Inhalte Tabellen über die Benutzer Szenarien Dient der Verkürzung der Analysephase bei der Entwicklung oder Modifikation von Informationsseiten in Universitätsstudiengängen Entsteht aus der szenariobasierten Analyse

4 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Zielsetzung der Arbeit Zweites Ziel: Konkrete Modifikation der Studium- FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Inhaltliche Änderung Test des Basisdokumentes Designtechnische Modifikation Schnelleres Auffinden von Informationen

5 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Die Studiumsseite Orientierung Links in strukturierter Form Keine einheitliche Regelung Verschiedene Typen von Studiumsseiten Studium-UniSite (Ist der Universität direkt unterstellt) Studium-FachbereichSite (Ist dem jeweiligen Fachbereich/Institut unterstellt) Informationsseiten zur Orientierung in Universitätsstudiengängen

6 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Informationsseiten zur Orientierung in Universitätsstudiengängen Verschiedene Typen von Studiumsseiten

7 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold - 7 -

8 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold - 8 -

9 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Vergleich von Studium-UniSite und Studium- FachbereichSite Auffindbarkeit Informationsreichtum Benutzer Zielsetzung der Site Informationsseiten zur Orientierung in Universitätsstudiengängen

10 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Szenariobasierte Analyse Ein Szenario ist eine Beschreibung von: einem einzelnen Benutzer der mit einer speziellen Computer Einrichtung interagiert um ein besonderes Resultat zu erhalten unter bestimmten Bedingungen innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens Quelle: [Will Schroeder, Carolyn Snyder, Terri DeAngelo, Jared M. Spool, Tara Scanlon. Web Site Usability. Morgan-Kaufman Publishers, 1999.]

11 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Mit Hilfe von Brainstorming erfolgt die: Ermittlung der Benutzer Ermittlung des Inhalts Erstellung der Szenarien Szenariobasierte Analyse

12 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Szenariobasierte Analyse Fachbereichsunabhängige Ermittlung der Benutzer Studenten, andere Universitäten, Firmen der Inhalte Studienplan, Prüfungstermine, Partneruniversitäten

13 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Szenariobasierte Analyse Durch die Ermittlung der Benutzer und des Inhalts werden Szenarios festgelegt. Student X ist am Anfang des Semesters und möchte wissen, welche Vorlesungen es gibt. Doktor X sucht den Raum, indem er eine Übungsgruppe leiten muss. Puma möchte wissen, welche aktuellen Veranstaltungen es in der sportwissenschaftlichen Fakultät gibt, um dort zu werben.

14 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Bewertung der Studium- FachbereichSite des Instituts Informatik Positives Enthält viele der geforderten Informationen Coporate Design Negatives In Fliesstext eingebundene Links Links sind nicht strukturiert Bietet wichtige Links nicht an

15 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold ALTE STUD

16 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Analyse Design und Struktur Implementierung Benutzertest Redesign

17 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Analyse (mit Hilfe des Basisdokumentes) Benutzer, Inhalte und Szenarien werden konkretisiert und auf das Institut Informatik und Universität Paderborn angepasst Benutzer sind meist identisch Neue Inhalte sind: Frauenbeauftragte, Brückenkurse oder Rechnerausstattung Konkrete Szenarien sehen wie folgt aus: Student X besucht die Vorlesung Modellierung und will sich über die Prüfung und die Prüfungsmodalitäten informieren.

18 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Design und Struktur verschiedene Coporate Design Elemente wurden übernommen und einige hinzugefügt eine Masterfolie wurde erstellt, von der alle Unterseiten abstammen Struktur der Verlinkung

19 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold

20 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Implementierung Studium-Fachbereichsite und deren direkte Unterseiten wurden realisiert Tieferliegende Seiten wurden mit einer leeren Seite belegt Für Internet Explorer

21 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Benutzertest Alte und neue Seite wurden getestet Kein inhaltlicher Test, sondern die Übersichtlichkeit der Seiten wurde getestet Aufgaben sind mit beiden Seiten zu lösen Je 3 Versuchspersonen pro Seite Ersten zwei Klicks sind entscheidend

22 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Benutzertest Auswertung der Ergebnisse Versuchspersonen fanden die gesuchten Informationen anhand der neuen Seite schneller Auf der neuen Seite wurden mehr Aufgaben gelöst Problem mit der Begrifflichkeit Brückenkurse Anregung von Versuchspersonen Anordnung der Links verändern

23 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Modifikation der Studium-FachbereichSite des Instituts Informatik der Universität Paderborn Redesign Anordnung der Buttons verändert Stichwort Brückenkurs wurde eingeführt

24 Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web Usability Engineering – Laura Plonka und Florian Reinhold Zusammenfassung und Ausblick Viele Studium-Fachbereichsites entsprechen nicht den geforderten Inhalten und bedürfen einer Modifikation Basisdokument vereinfacht die Analysephase Hilft schneller Seiten zu modifizieren oder neu zu erstellen


Herunterladen ppt "Untersuchung und szenariobasierte Entwicklung von Websites zur Orientierung in Universitätsstudiengängen unter Berücksichtigung von Prinzipien des Web."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen