Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bachelor-Fachmodul in Molekularer Immunologie Erlangen WS 10/11 Multiple Nuclear Factors Interact with the Immunogloblin Enhancer Sequences Autoren: Sen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bachelor-Fachmodul in Molekularer Immunologie Erlangen WS 10/11 Multiple Nuclear Factors Interact with the Immunogloblin Enhancer Sequences Autoren: Sen."—  Präsentation transkript:

1 Bachelor-Fachmodul in Molekularer Immunologie Erlangen WS 10/11 Multiple Nuclear Factors Interact with the Immunogloblin Enhancer Sequences Autoren: Sen & Baltimore (1986) Referent: Kristina Scheibe - 1. März

2 Überblick Hypothese Vorarbeit Methoden Ergebnisse Zusammenfassung Aktueller Kenntnisstand Quelle: Knippers, R. (2006). Molekulare Genetik. Georg Thieme Verlag. S. 379

3 Hypothese Es gibt Gewebe-spezifische Transkriptionsfaktoren, die mit den cis-Elementen der Immunglobulin-Loci interagieren. DNA

4 Vorarbeit Verfügbare Zellextrakte von Transformierten Pro- und Prä-B-Zelllinien Lymphom-, Myelom-, Carzinomzelllinien aus dem Menschen, Mäusen, Affen Lokalisierung der Enhancer-Sequenzen der Geneloci für die schwere und k-leichte Kette des BCRs bzw. des Antikörpers

5 Methoden Electrophoretic mobility shift assay (EMSA) Quelle: Knippers, R. (2006). Molekulare Genetik. Georg Thieme Verlag. S. 342

6 Ergebnisse Eingrenzen der Protein-DNA-Bindestelle

7 Ergebnisse Eingrenzen der Protein-DNA-Bindestelle

8 Ergebnisse Kompetitionsversuche Spezifität des bindenden Proteins Hemmstoff: Poly d(IC) = Oligonukleotide

9 Ergebnisse

10 Identifizieren des k-Enhancers NF-kB: nuclear factor kappa B

11 Ergebnisse Definieren der Gewebespezifität des Faktors kein Vorkommen in nicht-lymphoiden Zelllinen Nicht- lymphoide Zelllinien

12 Ergebnisse Eingrenzen der Spezifität auf ein Differenzierungsstadium Quelle: Konzepte-Vorlesung

13

14 Zusammenfassung Exakte Bindungsstelle des k-Enhancers spezifisch im Entwicklungsstadium der Prä-B-Zellen und Plasmazellen Korrelation zwischen NF-kB und der Genexpression der k-leichten Kette

15 Aktueller Kenntnisstand Dreidimensionale Struktur und Funktionsweise Quelle: Knippers, R. (2006). Molekulare Genetik. Georg Thieme Verlag. S. 379

16 Aktueller Kenntnisstand Dreidimensionale Struktur und Funktionsweise Signaltransduktion und Rezeptoren etc.

17 Quelle: cellsignal.com

18 Referenzen Murphy, K., Travers, P., Walport, M. und Seidler, L. (2009). Janeway Immunbiologie. Spektrum Akademischer Verlag. Auflage 7. Knippers, R. (2006). Molekulare Genetik. Georg Thieme Verlag. Auflage 9. Vorlesung Konzepte der Immunologie Purves, W.K. et al (2006). Biologie. Spektrum Akademischer Verlag. Auflage 7.


Herunterladen ppt "Bachelor-Fachmodul in Molekularer Immunologie Erlangen WS 10/11 Multiple Nuclear Factors Interact with the Immunogloblin Enhancer Sequences Autoren: Sen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen