Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© ZPN 2007 Autor: Martin Resch Die Schulkonsole im Unterricht Windows 200X Musterlösung paedML – Pädagogisches Netzwerk für den Unterricht die Schulkonsole.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© ZPN 2007 Autor: Martin Resch Die Schulkonsole im Unterricht Windows 200X Musterlösung paedML – Pädagogisches Netzwerk für den Unterricht die Schulkonsole."—  Präsentation transkript:

1 © ZPN 2007 Autor: Martin Resch Die Schulkonsole im Unterricht Windows 200X Musterlösung paedML – Pädagogisches Netzwerk für den Unterricht die Schulkonsole wird zur zentralen Schaltstelle sie arbeitet browserbasiert und ist an jedem Client im Netz verfügbar automatischer Lehrer- und Administratormodus automatische Raumerkennung Viele Funktionen für den Einsatz im Unterricht

2 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Aufruf Die Raumkonsole arbeitet mit dem Internetexplorer oder Firefox Jedem Lehrer steht ein Desktopsymbol zur Verfügung Adresse:

3 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Schulkonsole für Lehrer/Raum Status im Raum Internetzugang Drucker für Schüler Inhaltsfilter für das Internet Dateien mit Schülern tauschen Sicherer Klassenarbeitsmodus Rechner sperren/herunterfahren/starten BSA verwenden

4 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Aktueller Status In welchem Raum befinde ich mich? Wie ist mein Anmeldenamen? Dürfen die Schüler surfen? Welchen Drucker können sie benutzen? Gilt eine Webfilterliste? Ist der Klassenarbeitsmodus aktiviert? Status der Rechner im Raum

5 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Die Internetsperre Es ist nur der Raum des Lehrers betroffen. Der Internet kann für alle PCs gesperrt oder freigegeben werden (direkt in der Statusseite). Alternativ können die Rechner im Raum auch einzeln für das Internet freigeschalten werden. Aktuelle Statusanzeige für Schüler.

6 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Der Druckblocker Jeder Netzwerkdrucker im Raum kann für Schüler gesperrt oder freigegeben werden. Bei gesperrten Druckern laufen Druckaufträge ins Leere und werden nicht gespeichert. Der Administrator muss die Rechte den Lehrern freischalten.

7 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Der Webfilter Lehrer können Internetadressen sperren oder aus der Sperrliste entfernen. Diese Listen gelten schulweit. Hat der Administrator eine große Sperrliste installiert, so kann diese für den Raum zeitweise deaktiviert werden. Beim Abmelden des Lehrers wird die Filterliste stets wieder aktiviert.

8 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Dateien austauschen Lehrer können Dateien an Klassen oder einzelne Schüler verteilen. Dabei wird beim Schüler ein Ordner mit dem Lehrernamen erstellt. Dieser Ordner kann wieder zum Lehrer kopiert werden (nach Klassen strukturiert). Außerdem kann der Ordner bei einzelnen oder allen gelöscht werden.

9 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Klassenarbeitsmodus Die Schulkonsole bietet sichere Klassenarbeiten. Kein Tausch zwischen Schülern, kein Internetzugang. Anmeldung erst nach Freischaltung möglich. Austeilen und Einsammeln von Dateien. Zwischenbackups sind möglich.

10 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung BSA – jetzt auch webbasiert Der Lehrer schaltet die BenutzerSelbstAufnahme in einem Raum ein und gibt die Klasse vor. Die Schüler geben ihre Daten ein. Der Lehrer kontrolliert sie Anträge, löscht gegebenenfalls ungültige und startet dann die Benutzereinrichtung.

11 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung

12 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Menüpunkt Klassen Unter dem Hauptmenüpunkt Klassen können Sie Klassenlisten erstellen, das Internet für ein Klasse sperren oder ein Whitelist festlegen.

13 Die Schulkonsole im Unterricht Netzwerkfortbildung Windows Martin Resch 2000 Windows 200X Musterlösung Schüler-Kennwort ändern Sie können jederzeit das Kennwort für jeden Schüler Ihrer Schulart neu setzen. Es ist auch möglich, einer ganzen Klasse ein neues Kennwort zuzuweisen. Die Schüler sollten danach das Kennwort gleich wieder in ein nur ihnen bekanntes abändern. Das geht am einfachsten über die Schulkonsole Mein Konto.


Herunterladen ppt "© ZPN 2007 Autor: Martin Resch Die Schulkonsole im Unterricht Windows 200X Musterlösung paedML – Pädagogisches Netzwerk für den Unterricht die Schulkonsole."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen