Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Windows Explorer. Der Windows - Explorer führt verschiedene für tägliche Arbeit mit einem Computer notwendige Tätigkeiten aus. Er ermöglicht unter anderem:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Windows Explorer. Der Windows - Explorer führt verschiedene für tägliche Arbeit mit einem Computer notwendige Tätigkeiten aus. Er ermöglicht unter anderem:"—  Präsentation transkript:

1 Windows Explorer

2 Der Windows - Explorer führt verschiedene für tägliche Arbeit mit einem Computer notwendige Tätigkeiten aus. Er ermöglicht unter anderem: das Anzeigen von Inhalten von Datenträgern und Ordnern, Ordner auf einem Laufwerk zu erstellen, das Suchen von Dateien, Dateien zu löschen, kopieren, umzubenennen, oder auf einen anderen Laufwerk oder in ein anderes Ordner verschieben.

3 Der Windows – Explorer wird wie ein normales Programm (z. B. Microsoft Word) aufgerufen. Wählen Sie über Schaltfläche Start im Bereich Programme das Programm Windows Explorer Aufrufen des Windows - Explorers

4 Die Anzeige könnte in etwa so aussehen:

5 Erklärung zu den Fenstern des Windows Explorer Programmname: Der Name eines Programms (z. B. Power Point) wird angegeben. Menüliste: Datei, Bearbeiten, Ansicht, Extras, ? Beim Wählen eines Menüpunkts wird ein Menü aufgeklappt, das weitere Befehle (z. B. Drucken) zu Verfügung stellt. Symbolleiste: In der Symbolleiste können Schaltflächen mit der Maus angeklickt werden. So kann beispielsweise der Menüpunkt Bearbeiten/Kopieren. Statusleiste: In der Statusleiste werden allgemeine Informationen gegeben wie viel freier Speicherplatz auf einem Laufwerk vorhanden ist.

6 Im linken Bereich können Sie die Laufwerke usw. auswählen. Durch Anklicken der Pfeile in der Leiste könne Sie sich nach unten bzw. oben bewegen. Vor den Begriff Arbeitsplatz und der Laufwerke werden Plus- und Minuszeichen dargestellt. Das Plus bedeutet, dass eine oder mehrere Unterordner vorhanden sind. Mit Minus schließt man die Unterverzeichnisse. Im rechten Bereich befinden sich alle Unteroder der Laufwerke.

7 Markieren, Kopieren, Ausschneiden, Einfügen, Löschen usw. von Dateien Markieren: Die Datei wird auf einem Laufwerk oder in einem Ordner gesucht und durch Anklicken mit der Maus markiert. Kopieren: Ein markierte Datei beleibt auf dem Laufwerk oder Ordner weiterhin vorhanden. Über den Menüpunkt Einfügen kann sie zusätzlich auf einen anderen Laufwerk oder Ordner eingefügt werden. Ausschneiden: Die markierte Datei wird auf einem Laufwerk oder Ordner entfernt und durch Einfügen auf einen anderen Laufwerk oder Ordner eingefügt werden. Einfügen: Eine ausgeschnittene o. kopierte Datei wird auf ein Laufwerk oder Ordner eingefügt. Löschen: Die markierte Datei wird vom Laufwerk gelöscht. Das Löschen entfernt die Datei unwiderruflich.

8 Internet Explorer

9 Die Arbeit mit dem Microsoft Internet Explorer Der Microsoft Internet Explorer wird wie jedes andere Programm über ein Symbol auf dem Bildschirm oder über Schaltfläche Start, Programme, Internet Explorer. Alternativ kann es sein, dass Sie das Programm über in der Taskleiste starten können.

10 Schaltflächen Die Standard Schaltflächen erleichtern die Arbeit mit dem Browser. Hier werden die Funktionen der einzelnen Schaltflächen kurz beschrieben. Zurück: Durch Anklicken dieser Schaltfläche wird zu letzte Internetadresse zurückgesprungen. Vorwärts: Ist man zu eine Seite zurückgesprungen, kann man durch klicken wieder zu aktuellen Adresse zurückkehren. Abbrechen: Diese bricht das Laden von Internetseiten ab. Aktualisieren: Internetseiten werden auf der eines Computer oder auf dem Rechner in einem Netzwerk zwischengespeichert. Danach kann es sein das die Seite von der Festplatte geladen wird. Wollen sie die letzte Version der Seite müssen diese Schaltfläche drücken.

11 Startseite Über den Menüpunkt Extras/Internetoptionen kann man in Bereich Allgemein eine Adresse angeben, die grundsätzlich bei jedem Anwählen des Internets zuerst geladen wird. Klickt man diese Schaltfläche während der Arbeit im Internet an, wird die eingestellte Seite in der aktuellen Version aufgerufen.

12 Internetadressen In der Adressenleiste wird die Adresse eingegeben, die im Internet aufgerufen werden soll. In der Adressleiste wird die jeweils aktuellen Adressen angegeben, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. In der Regel werden die Adressen nämlich nicht eingegeben, sondern durch das Anklicken von Links aufgerufen. Das Adressenfeld zur Eingabe von Internet- Adressen (fast immer aufgebaut nach dem Schema


Herunterladen ppt "Windows Explorer. Der Windows - Explorer führt verschiedene für tägliche Arbeit mit einem Computer notwendige Tätigkeiten aus. Er ermöglicht unter anderem:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen