Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung Sophie-Scholl-Oberschule Einführung in das Angebot der Sophie- Scholl-Schule durch den Schulleiter in der Aula 4. Stock (jeweils.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung Sophie-Scholl-Oberschule Einführung in das Angebot der Sophie- Scholl-Schule durch den Schulleiter in der Aula 4. Stock (jeweils."—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung Sophie-Scholl-Oberschule Einführung in das Angebot der Sophie- Scholl-Schule durch den Schulleiter in der Aula 4. Stock (jeweils mit einer kurzen Darbietung aus den Musikklassen) Uhr Uhr Uhr

2 Die Integrierte Sekundarschule Gemeinsame Beschulung in Klassen 7-10 Gemeinsame Beschulung in Klassen 7-10 Aufnahme beider Empfehlungsgruppen (Förderprognose Gymnasium/Sekundarschule und Förderprognose Sekundarschule) Aufnahme beider Empfehlungsgruppen (Förderprognose Gymnasium/Sekundarschule und Förderprognose Sekundarschule) Kein Probejahr Kein Probejahr Leistungsdifferenzierter Unterricht Leistungsdifferenzierter Unterricht Unterricht in Wahlpflichtfächern Unterricht in Wahlpflichtfächern

3 Die Integrierte Sekundarschule Abschlussentscheidung in Klasse 10: Abschlussentscheidung in Klasse 10: - Berufsqualifizierender Abschluss (bislang: Hauptschulabschluss) (bislang: Hauptschulabschluss) - Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder - Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder - MSA mit Qualifikation für die Oberstufe - MSA mit Qualifikation für die Oberstufe Gymnasiale Oberstufe ab Klasse 11 Gymnasiale Oberstufe ab Klasse 11 Abitur nach 12 oder 13 Jahren Abitur nach 12 oder 13 Jahren

4 Die Sophie-Scholl-Schule als Integrierte Sekundarschule 26 (statt 32) Schüler pro Klasse 26 (statt 32) Schüler pro Klasse Gebundener Ganztagsbetrieb Gebundener Ganztagsbetrieb Äußere und innere Leistungsdifferenzierung Äußere und innere Leistungsdifferenzierung Differenzierung nach Neigung Differenzierung nach Neigung Sitzenbleiben soll möglichst vermieden werden Sitzenbleiben soll möglichst vermieden werden

5 Was heißt Äußere Leistungsdifferenzierung? Einrichtung verschiedener Niveaustufen Einrichtung verschiedener Niveaustufen –7. Klasse: Englisch und Mathematik –8. Klasse: zusätzlich Deutsch –9. Klasse: zusätzlich Biologie, Chemie und Physik Differenzierung in zwei Niveaustufen: G- Kurse und E – Kurse (G=Grund, E= Erweiterung) Differenzierung in zwei Niveaustufen: G- Kurse und E – Kurse (G=Grund, E= Erweiterung) Auf- und Abstieg halbjährlich Auf- und Abstieg halbjährlich

6 Was heißt Äußere Leistungsdifferenzierung? In Mathematik, Englisch und Deutsch ab 9. Klasse Ausgliederung von F- Kursen für besonders leistungsstarke Schüler zur Vorbereitung auf den 12jährigen Weg zum Abitur möglich In Mathematik, Englisch und Deutsch ab 9. Klasse Ausgliederung von F- Kursen für besonders leistungsstarke Schüler zur Vorbereitung auf den 12jährigen Weg zum Abitur möglich

7 Was heißt Differenzierung nach Neigung? Einrichtung von Profilzügen 7. Klasse 7. Klasse Kunst KunstMusik Naturwissenschaftliche Projekte WAT (Wirtschaft/Arbeit/Technik) Verbindliche Wahl für vier Jahre Bildung der Klassen nach Profil

8 Fremdsprachen an der Sophie-Scholl-Schule 1. Fremdsprache Englisch 1. Fremdsprache Englisch Nur SESB: 1. Fremdsprache Französisch (ab Klassenstufe 1) Nur SESB: 1. Fremdsprache Französisch (ab Klassenstufe 1) 2. Fremdsprache Französisch oder Spanisch – möglich ab Klassenstufe 7 bei mindestens befriedigenden Leistungen in Englisch und Deutsch 2. Fremdsprache Französisch oder Spanisch – möglich ab Klassenstufe 7 bei mindestens befriedigenden Leistungen in Englisch und Deutsch 2. Fremdsprache Französisch oder Spanisch oder Latein ab Klassenstufe 9 2. Fremdsprache Französisch oder Spanisch oder Latein ab Klassenstufe 9

9 Zusätzliches Wahlpflichtfach in Klasse 9 Beginn der 2. oder einer 3. Fremdsprache Beginn der 2. oder einer 3. Fremdsprache –Französisch, Spanisch, Latein, Japanisch –Bei verkürzter OS: je 1 Zusatzstunde in 9 und 10 Künstlerisch-literarischer Bereich Künstlerisch-literarischer Bereich Mathematisch-naturwissenschaftlich- technischer Bereich Mathematisch-naturwissenschaftlich- technischer Bereich Sport Sport

10 Ganztagsbetrieb an der Sophie-Scholl-Schule Rhythmisierter Betrieb von 8.00 Uhr bis Uhr an vier Tagen der Woche: Rhythmisierter Betrieb von 8.00 Uhr bis Uhr an vier Tagen der Woche: -Fachunterricht (33/34 Stunden wie an den Gymnasien) -Außerunterrichtliche Angebote (AUA) -Arbeitsgemeinschaften (AG) -Mensa -Tutorenstunden (TUT) Ein Nachmittag bleibt unterrichtsfrei Ein Nachmittag bleibt unterrichtsfrei

11 Ergebnisse der Sophie-Scholl- Schule 34 Jahre erfolgreiche Arbeit als Gesamtschule bzw. ISS mit leistungsheterogener Schülerschaft 34 Jahre erfolgreiche Arbeit als Gesamtschule bzw. ISS mit leistungsheterogener Schülerschaft 115 Abiturienten im letzten Schuljahr (davon 37 mit einer 1,0 – 1,9 als Durchschnittsnote) 115 Abiturienten im letzten Schuljahr (davon 37 mit einer 1,0 – 1,9 als Durchschnittsnote) Durchschnittsnote: 2,28 Durchschnittsnote: 2, von 219 Schülern des 10. Jahrganges schafften den Mittleren Schulabschluss (MSA), davon 128 mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe 186 von 219 Schülern des 10. Jahrganges schafften den Mittleren Schulabschluss (MSA), davon 128 mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe

12 Weitere Besonderheiten der Sophie-Scholl-Oberschule Schule besonderer pädagogischer Prägung mit neigungsorientierter Einrichtung der Klassen Schule besonderer pädagogischer Prägung mit neigungsorientierter Einrichtung der Klassen Integration von Kindern mit Förderbedarf seit über 30 Jahren Integration von Kindern mit Förderbedarf seit über 30 Jahren Staatliche Europaschule mit den Unterrichtssprachen Französisch und Deutsch Staatliche Europaschule mit den Unterrichtssprachen Französisch und Deutsch Abitur und AbiBac in 12 oder in 13 Jahren Abitur und AbiBac in 12 oder in 13 Jahren

13 Voraussetzungen für die Anmeldung Erfüllung der im Kompetenzkatalog genannten Kriterien (Schulprogramm und 3.1.2) Erfüllung der im Kompetenzkatalog genannten Kriterien (Schulprogramm und 3.1.2) Nachweis des besonderen Interesses Nachweis des besonderen Interesses und der Eignung im Anmeldegespräch Vorlage von Nachweisen zu entsprechenden außerschulischen Aktivitäten Vorlage von Nachweisen zu entsprechenden außerschulischen Aktivitäten In Kunst: Arbeitsmappen mit 5-6 exemplarischen Arbeiten In Kunst: Arbeitsmappen mit 5-6 exemplarischen Arbeiten In Musik: Vorspielen eines Instruments In Musik: Vorspielen eines Instruments

14 Aufnahmeentscheidung an der Sophie-Scholl-Schule Aufnahmeentscheidung an der Sophie-Scholl-Schule Entscheidung entsprechend der erkennbaren Eignung Entscheidung entsprechend der erkennbaren Eignung Erstellung einer Rangfolge Erstellung einer Rangfolge Nur bei gleicher Eignung: Losentscheid Nur bei gleicher Eignung: Losentscheid 16 Plätze für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf 16 Plätze für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf Zur Sicherung der Heterogenität: 25% der Plätze reserviert für Kinder mit einer Durchschnittsnote der Förderprognose 2,8 und schwächer Zur Sicherung der Heterogenität: 25% der Plätze reserviert für Kinder mit einer Durchschnittsnote der Förderprognose 2,8 und schwächer Kriterien für die Auswahlentscheidung auf der Homepage der Kriterien für die Auswahlentscheidung auf der Homepage der Schule unter Schulprogramm 2011 (3.1.1 und 3.1.2) Schule unter Schulprogramm 2011 (3.1.1 und 3.1.2)

15 Terminvereinbarung Anmeldezeit Anmeldezeit Vereinbarung eines Anmeldetermins ab unter (außer in der Ferienzeit) Vereinbarung eines Anmeldetermins ab unter (außer in der Ferienzeit) –Mo, Di, Do: Uhr –Mi, Fr: Uhr oder heute im Sekretariat 1. Stock – falls die Entscheidung für eines der vier Profile bereits gefallen ist.

16 Was benötige ich bei der Anmeldung ? Bitte mitbringen Bitte mitbringen –Kopien des letzten Zeugnisses –Anmeldeformulare, Förderprognose und Passfoto –Belege zur Eignung für das gewünschte Wahlpflichtfach –... und natürlich das Kind Weitere Informationen und alle schulischen Anmeldeunterlagen unter Anmeldung 2014: Weitere Informationen und alle schulischen Anmeldeunterlagen unter Anmeldung 2014: –http://sophie-scholl-schule.eu


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung Sophie-Scholl-Oberschule Einführung in das Angebot der Sophie- Scholl-Schule durch den Schulleiter in der Aula 4. Stock (jeweils."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen