Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Германская служба академических обменов Dr. Alexei Dörre Baschkirische Staatliche Universität Ufa Lehrstuhl für deutsche Philologie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Германская служба академических обменов Dr. Alexei Dörre Baschkirische Staatliche Universität Ufa Lehrstuhl für deutsche Philologie."—  Präsentation transkript:

1 Германская служба академических обменов Dr. Alexei Dörre Baschkirische Staatliche Universität Ufa Lehrstuhl für deutsche Philologie

2 Inhalt 1.Der DAAD – Einstiegsinformationen: Aufgaben und Ziele, aktuelle Konzeptionen 2.Der DAAD und die Russische Föderation: Außenstellen, DAAD-Lektorate, Überblick über Fördermöglichkeiten 3.DAAD-Stipendiaten aus Ufa

3 DAAD im Überblick Der DAAD hat Außenstellen und Informationszentren (IC) 481 DAAD-Lektorate 430 Mio. Euro Budget p.a. Über Geförderte pro Jahr (Ausländer und Deutsche) 549 Auswahlprofessoren in 90 Kommissionen Der DAAD ist auch... Nationale Agentur für Mobilitätsprogramme der EU Nationales Sekretariat der IAESTE (Praktikanten) (Mit-)Träger des Marketing-Konsortiums GATE (Mit-)Träger des TestDaF-Instituts (Deutschtest) (Mit-)Träger der „uni-assist“- Bewerbungsstelle

4 DAAD weltweit

5 Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: 40 Mio. EUR = 9 % Europäische Union: 60 Mio. EUR = 14 % Sonstige Geldgeber: 45 Mio. EUR = 10 % Auswärtiges Amt: 184 Mio. EUR = 43 % Bundesministerium für Bildung und Forschung: 101 Mio. EUR = 24 % 430 Mio. EUR Sonstige EU BMZ BMBF AA Gesamt: DAAD-Budget 2013

6

7 Ziele und Aufgaben des DAAD: Drei strategische Handlungsfelder WISSEN FÜR WISSENSCHAFTS- KOOPERATIONEN WELTOFFENE STRUKTUREN STIPENDIEN FÜR DIE BESTEN Stipendien für die Besten vergeben,  damit sich künftige Fach- und Führungskräfte an den besten Orten qualifizieren, sich auf verantwortliches Handeln vorbereiten und dauerhafte Verbindungen in die ganze Welt schaffen. Weltoffene Strukturen schaffen,  damit Hochschulen kooperieren, um die Qualität von Forschung und Lehre zu verbessern und mit starken Partnern den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.  damit mehr Menschen über Grenzen gehen, erfolgreich studieren und forschen.  damit Deutsch eine wichtige Kultur- und Wissenschaftssprache bleibt.  damit Hochschulen zu Entwicklung beitragen und Brücken über Grenzen und Konfliktlinien schlagen. Wissen für Wissenschaftskooperationen bereitstellen,  damit Wissenschaft und Politik gut informiert entscheiden und gestalten können.

8 Ziele und Aufgaben des DAAD: Die Förderung der Germanistik im Mittelpunkt 8 Wissen für Wissenschafts- kooperationen Stipendien für die Besten Weltoffene Strukturen Stipendien für Ausländer 89 Mio. € Stipendien für Ausländer 89 Mio. € Stipendien für Deutsche 103 Mio. € Stipendien für Deutsche 103 Mio. € Internationalisierung der Hochschulen 83 Mio. € Internationalisierung der Hochschulen 83 Mio. € Bildungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern 97 Mio. € Bildungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern 97 Mio. € Förderung der Germanistik und der deutschen Sprache 48 Mio. € Förderung der Germanistik und der deutschen Sprache 48 Mio. €

9 aktuelle Anzahl der DAAD-Lektoratsstandorte in Russland: 34 Eröffnung des Exzellenzzentrums „German-Russian Interdisciplinary Science Center“ (G-RISC) für Forschung und Lehre in St. Petersburg (2009) Eröffnung des „German-Russian Institute of Advanced Technologies“ (GRIAT) in Kasan (9/2014) Initiative „goEast“: Austauschförderung D – MOE, GUS (seit 2002) 4. Deutsch-Russische Woche des jungen Wissenschaftlers (Oktober 2014, St. Petersburg) Der DAAD und die Russische Föderation: Auswahl aktueller Ereignisse

10 Fördermöglichkeiten im Überblick Individualstipendien – für Studierende Hochschulsommerkurse für ausländische Studierende Master-Aufbaustudiengänge für Graduierte Programme „Journalisten International“, ERP-Programm für Graduierte der Wirtschaftswissenschaften – für Doktoranden Forschungsstipendien, Michail-Lomonosow- und Immanuil-Kant-Programm – für Dozenten, Wissenschaftler Forschungsaufenthalte für Hochschullehrer und Wissenschaftler Wiedereinladungen für ALUMNIs – Spezialprogramme nach Fachrichtungen, regionale Programme etc.

11 Fördermöglichkeiten im Überblick Hochschulkooperationsprogramme – Beantragung durch russische Hochschule: Studienreisen für Gruppen ausländischer Studierender nach Deutschland (max. 15 Teilnehmer, 12 Tage) goEast-Sommerschulen (2-3 Wochen, dt. Studierende nach Russland) – Beantragung durch deutsche Hochschule : Leonhard-Euler-Programm (bis zu 6 Stipendien für Nachwuchswiss.) Hochschulpartnerschaften (Symposien, Sommerkurse, Austausch Studierende, Dozenten) Gastdozentenprogramme (Gastwissenschaftler nach D für bis zu 2 Jahre) Germanistische Institutspartnerschaften (Forschungsaufenthalte, Studierende und Gastdozenten nach Russland)

12 Fördermöglichkeiten im Überblick Als DAAD-Lektor bin ich außerdem ansprechbar bei… Fragen zu einzelnen Stipendienprogrammen des DAAD (Bewerbungsvoraussetzungen, Förderdauer und –höhe, Bewerbungsprozedere) Fragen zum Nachweis der Sprachkenntnisse mithilfe der Zertifikate des TestDaF-Instituts (TestDaF, TestAS, onDaF) Fragen zum Hochschulstandort Deutschland (Möglichkeiten der Hochschulsuche in Deutschland, Bewerbungsprozedere) dem Wunsch, Kontakt zur Kulturabteilung des Generalkonsulats Jekaterinburg aufzunehmen (russisch-deutsche Kulturprojekte).

13 Der DAAD und die Russische Föderation: DAAD-Stipendiaten aus Ufa ( )

14 Der DAAD und die Russische Föderation: DAAD-Stipendiaten aus Ufa ( )

15 Der DAAD und die Russische Föderation: DAAD-Stipendiaten aus Ufa ( )

16 Der DAAD und die Russische Föderation: DAAD-Stipendiaten aus Ufa ( ) Иммануил Кант ( )

17 Der DAAD und die Russische Föderation: DAAD-Stipendiaten aus Ufa ( ) Михаил Ломоносов ( )

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dr. Alexei Dörre Baschkirische Staatliche Universität Ufa Lehrstuhl für deutsche Philologie


Herunterladen ppt "Германская служба академических обменов Dr. Alexei Dörre Baschkirische Staatliche Universität Ufa Lehrstuhl für deutsche Philologie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen