Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagog(e/in) bzw. Berufspädagog(e/in) Michael Dörr Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder in der Ver- und Entsorgung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagog(e/in) bzw. Berufspädagog(e/in) Michael Dörr Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder in der Ver- und Entsorgung."—  Präsentation transkript:

1 Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagog(e/in) bzw. Berufspädagog(e/in) Michael Dörr Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder in der Ver- und Entsorgung 10. und

2 Michael Dörr Selbständig Fa. Vedco Ausbildungsleiter Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg FK Abwassertechnik Elektroniker BT Chemielaborant GIZ Akademie für professionelle Berufsbildung Pädagogische Hochschule SG

3 Inhalt : Entwicklung Verortung in den IHK Weiterbildungsebenen Absolventen Anbieter Finanzierung Prüfungen

4 Einführung der Ausbildereignungsverordnung 1972 Wiedereinführung der Ausbildereignungsverordnung und Bundeseinheitliche Verordnung zum gepr. Aus- und Weiterbildungspädagogen und gepr. Berufspädagogen Einführung Fachpädagoge (HH) Aussetzung der Ausbildereignungsverordnung Einführung Berufspädagoge für Aus- und Weiterbildung (IHK) und Einführung Berufspädagoge (IHK) Grund: Zunahme der ausbildungsberechtigten Betriebe ~ +6,9% Entwicklung in der Aus- und Weiterbildung Seit 2012 Triales Modell

5 IHK-Weiterbildungsebenen

6 Absolventen Σ Aus- u. Weiterbildungs- pädagoge Gepr (52)* 109 (97)* Berufspädagoge Gepr (166)* 534 (511)* * Bestanden

7 Anbieter der Vorbereitungslehrgänge Deutschlandweit rd. 15 Anbieter Verschiedenste Organisationsformen –Vollzeit –Berufsbegleitend –Fernkurs mit Präsenzphasen Qualitativ und preislich unterschiedlich

8 Finanzierung der Fortbildung Keine allgemeingültigen Daten vorhanden Die folgenden Ergebnisse stammen aus einer Absolventenbefragung der 100 Fragebögen - Rücklauf 15%

9 Finanzierung der Fortbildung

10

11 Prüfungsgebiete AUWPBP Lernprozesse und Lernbegleitung Planungsprozesse in der beruflichen Bildung -Managementprozesse Berufspädagogisches Handeln Spezielle berufspädagogische Funktionen

12 Prüfungsarten AUWPBP Lernprozesse und Lernbegleitung 250 – 280 Min. Situationsaufgabe Eine komplexe Situationsbeschreibung mit zwei abgeleiteten, gleichgewichtigen Aufgabenstellungen Vorbereitungszeit 30 Min. Prüfungszeit mind. 30 Min Situatives Fachgespräch Der Prüfungsausschuss wählt einen Handlungsbereich aus. Er stellt zwei Fälle zur Wahl, der Prüfungsteilnehmende wählt einen Fall.

13 Prüfungsarten AUWPBP Planungsprozesse in der beruflichen Bildung 250 – 280 Min. Situationsaufgabe Eine komplexe Situationsbeschreibung mit zwei abgeleiteten, gleichgewichtigen Aufgabenstellungen

14 Prüfungsarten AUWPBP - Managementprozesse 150 – 180 Min. Situationsaufgabe Eine komplexe Situationsbeschreibung mit zwei abgeleiteten, gleichgewichtigen Aufgabenstellungen

15 Prüfungsarten AUWPBP Berufspädagogisches Handeln 30 Kalendertage Projektarbeit Max. 15 Min. Präsentation Max 30 Min. Fachgespräch - Situationsaufgaben Berufsbildung / Weiterbildung / PE

16 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagog(e/in) bzw. Berufspädagog(e/in) Michael Dörr Konferenz für Ausbilderinnen und Ausbilder in der Ver- und Entsorgung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen