Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2 jährige Berufsfachschulen, die zu einem Beruf ausbilden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2 jährige Berufsfachschulen, die zu einem Beruf ausbilden."—  Präsentation transkript:

1 2 jährige Berufsfachschulen, die zu einem Beruf ausbilden

2 Berufsausbildung, die nicht im Betrieb stattfindet Voraussetzung: Realschulabschluss oder. gleichwertiger Bildungsstand Ausbildungsdauer: 2 Jahre Abschluss: 3-teilige Prüfung zur z.B. staatlich. geprüften Chemisch-technischen. Assistentin (CTA)

3 Schülerinnen Anzahl: ca in Niedersachen Klassenzahl: ca ca. 20 Schülerinnen/ Klasse Geschlechterverteilung: 70% weiblich, 30% männlich Fachrichtungen: 18

4 Beispiele für Fachrichtungen Biologisch-technische Assistentin Chemisch-technische Assistentin Pharmazeutisch-technische Assistentin Technische Assistentin für Informatik Kosmetik, Kinderpflege, Altenpflegehilfe

5 Chemieschule Göttingen private Berufsfachschule Gründungsjahr Fachrichtungen: PTA, CTA, BTA ~ 500 Absolventinnen Kosten: Anmeldegebühr ~60€ Schulgeld ~180€ Prüfungsgebühr ~180€ (Förderung durch BAföG möglich)

6 Chemisch-technische Assistentin Voraussetzungen Realschulabschluss kein fachliches Vorwissen oder Aufnahmeprüfung Berufsperspektiven Industrie: Labor- oder Betriebsleiter, Hochschulinstituten, Untersuchungs- und Überwachungsämtern, Großfirmen, Mittel- und Kleinbetriebe Aufstiegsmöglichkeiten zur Lehrkraft oder Produktberatung als Pharmareferent

7


Herunterladen ppt "2 jährige Berufsfachschulen, die zu einem Beruf ausbilden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen