Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen zur Informationsveranstaltung für die 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen zur Informationsveranstaltung für die 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str."—  Präsentation transkript:

1 Willkommen zur Informationsveranstaltung für die 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Stand:

2 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

3 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

4 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in den M-Zug (MSO § 33) Vorteile des M-Zugs: kein Wechsel der Schulart vertraute Unterrichtsmethoden Klassenlehrerprinzip verstärkte Praxis- und Berufsorientierung Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

5 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in den M-Zug (MSO § 33) Abschlüsse im M-Zug: erfolgreicher Mittelschulabschluss am Ende der Jahrgangsstufe 9 qualifizierender Mittelschulabschluss durch Teilnahme an der besonderen Leistungsfeststellung (QUALI) mittlerer Schulabschluss am Ende der Jahrgangsstufe 10 Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

6 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in den M-Zug (MSO § 33) Nach dem M-Zug qualifizierte Ausbildung in einem anspruchsvollen Beruf Berufsoberschule (nach der Berufsausbildung) Fachoberschule (ohne Berufsausbildung) Ausbildung zum Fach- oder Förderlehrer Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

7 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in den M-Zug (MSO § 33) M-Zug 7. Jgst Jgst Jgst Jgst. M-Zug 6. Jgst. 7. Jgst. 8. Jgst. 9. Jgst. Mittelschule Mittelschule Zwischenzeugnis 2,66 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Aufnahme- prüfung oder Jahreszeugnis Zwischenzeugnis 2,66 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Aufnahme- prüfung oder Jahreszeugnis Zwischenzeugnis 2,33 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Aufnahmeprüfung oder Jahreszeugnis Zwischenzeugnis 2,33 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Aufnahmeprüfung oder Jahreszeugnis Quali 2,33 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Aufnahmeprüfung Quali 2,33 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder Aufnahmeprüfung Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

8 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in die Wirtschaftsschule Wahlpflichtfächergruppe H vertiefte berufliche Grundbildung Schwerpunkt auf kaufmännischen bzw. wirtschaftskundlichen Fächern (Rechnungswesen, Text- und Datenverarbeitung) Vorbereitung auf einen kaufmännischen Beruf oder einen Verwaltungsberuf Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

9 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in die Wirtschaftsschule Wahlpflichtfächergruppe M berufliche Grundbildung im wirtschaftlichen Bereich ergänzt durch Mathematik und Physik gute Grundlage für kaufmännische oder technische Berufsausbildung gut geeignet für Fortsetzung des schulischen Bildungswegs, z.B. an einer Fachoberschule Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

10 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in die Wirtschaftsschule Wirtschaftsschule (WSO § 26ff) 7. Jgst. (4-stufig) - 8. Jgst Jgst. (2-stufig) Wirtschaftsschule (WSO § 26ff) 7. Jgst. (4-stufig) - 8. Jgst Jgst. (2-stufig) 6. Jgst Jgst Jgst. bis 2,66 (D,M,E) Zwischenzeugnis oder Jahreszeugnis oder Probeunterricht bis 2,66 (D,M,E) Zwischenzeugnis oder Jahreszeugnis oder Probeunterricht bis 2,33 (D,M,E) Zwischenzeugni oder Jahreszeugnis oder Aufnahme- prüfung bis 2,33 (D,M,E) Zwischenzeugni oder Jahreszeugnis oder Aufnahme- prüfung Quali + Englisch 3 oder in Deutsch und Englisch mind. Note 4 (M-Zug, GY, RS) oder erfolgreiche Jgst. 9 der MS Quali + Englisch 3 oder in Deutsch und Englisch mind. Note 4 (M-Zug, GY, RS) oder erfolgreiche Jgst. 9 der MS Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

11 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in eine Realschule Wahlpflichtfächergruppen ab der 7. Jahrgangsstufe Wahlpflichtfächergruppe I: verstärkter Unterricht in Mathematik und Physik, Technisches Zeichnen Vorbereitung auf einen technischen Beruf Wahlpflichtfächergruppe II: verstärkter Unterricht in Wirtschafts- und Rechtslehre, Rechnungswesen und Textverarbeitung Vorbereitung auf Berufe in Wirtschaft oder Verwaltung Wahlpflichtfächergruppe III IIIa: Französisch IIIb: musisch-gestaltend oder hauswirtschaftlich oder sozial Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

12 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Übertritt in die Realschule (RSO §§ 29-31) 7. Jahrgangsstufe der Realschule 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule 2,0 in Deutsch, Mathematik, Englisch im Jahreszeugnis sonst Aufnahmeprüfung (schriftlich in D, M, E; mündlich in allen übrigen Vorrückungsfächern, keine Aufnahmeprüfung in Fächern mit Note 2 im Jahreszeugnis der Hauptschule) 2,0 in Deutsch, Mathematik, Englisch im Jahreszeugnis sonst Aufnahmeprüfung (schriftlich in D, M, E; mündlich in allen übrigen Vorrückungsfächern, keine Aufnahmeprüfung in Fächern mit Note 2 im Jahreszeugnis der Hauptschule) Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

13 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Wege nach dem Quali Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule Ziel: Berufsausbildung Mittlerer Schulabschluss Qualifizierender Mittelschulabschluss Berufsausbildung / Berufsfachschule Wirtschaftsschule 2stufig, 10./11.Jgst.. Mittlere-Reife-Klasse der Mittelschule Ziel: Mittlerer Schulabschluss Ziel: Mittlerer Schulabschluss

14 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Ziel: Berufsausbildung Mittlerer Schulabschluss (MSA) an Mittelschule Berufsausbildung / Berufsfachschule Gymnasium Einführungsklasse 10.Jgst. Berufliche Oberschule: Fachoberschule Ziel: Beruf über Studium Ziel: Beruf über Studium MSA: D,M,E 3,5 Keine Aufnahmeprüfung! Gutachten über Eignung Berufe, die einen MSA voraussetzen Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

15 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Ziel: Berufsausbildung Berufsausbildung + Mittlerer Schulabschluss (MSA) Fachakademie Berufliche Oberschule: Berufsoberschule Fachschule / Meisterschule Ziel: Beruf über Studium Ziel: Beruf über Studium einschlägige Berufstätigkeit MSA: D,M,E 3,5 Berufe, die einen MSA voraussetzen Wege nach mittlerem Schulabschluss + Berufsausbildung Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

16 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Mittlerer Schulabschluss über eine Berufsausbildung Notendurchschnitt 3,0 in den Pflichtfächern (ohne Sport) der Berufsschule + ausreichende Englischkenntnisse + erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss (QUABI) bestandener QUALI Abschluss der Berufsausbildung mit mindestens 2,50 Ausreichende Englischkenntnisse Abschlusszeugnis einer zweijährigen Berufsfachschule mit einem Mindestdurchschnitt von 2,50 + abgeschlossene Berufsausbildung + ausreichende Englischkenntnisse Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

17 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Mittlerer Schulabschluss über M-Zug, Realschule, Wirtschaftsschule, Gymnasium Berufsschule / Berufsfachschule Fachoberschule Jgst. 13 Abitur (fachgebunden oder allgemein) Berufsoberschule Mittlerer Schulabschluss über M-Zug der Mittelschule Realschule Wirtschaftsschule Gymnasium Berufsausbildung Fachabitur Fachoberschule Berufsoberschule Jgst. 12 Jgst. 11 Fachoberschule Vorkurs Vorklasse Wege zur Beruflichen Oberschule (FOS, BOS) Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

18 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte Qualifikationsverordnung (QualV) § 29 Voraussetzungen für den allgemeinen Hochschulzugang: Meisterprüfung gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung Abschlussprüfung an öffentlicher oder staatlich anerkannter Fachschule oder Fachakademie Beratungsgespräch an der Hochschule Bescheinigung der Durchschnittsnote der beruflichen Fortbildungsprüfung Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

19 Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte Qualifikationsverordnung (QualV) § 30 Voraussetzungen für den fachgebundenen Hochschulzugang: zweijährige Berufsausbildung dreijährige hauptberufliche Berufspraxis Beratungsgespräch an der Hochschule Hochschulzugangsprüfung oder Probestudium Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

20 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str Landshut - Tel Informationsveranstaltung in der 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule


Herunterladen ppt "Willkommen zur Informationsveranstaltung für die 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Seligenthaler Str."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen