Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 1 Schulberatung im SchABez Rosenheim Name, Beratungslehrer/in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 1 Schulberatung im SchABez Rosenheim Name, Beratungslehrer/in."—  Präsentation transkript:

1 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 1 Schulberatung im SchABez Rosenheim Name, Beratungslehrer/in Telefonsprechstunde: Di, xx Uhr Tel.: xxxx Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel

2 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 2 Wo stehen wir? Was kommt? 3. Klasse: Wir informieren über viele Möglichkeiten und Chancen im bayerischen Schulsystem 4. Klasse: Der Leistungsstand Ihres Kindes wird festgestellt – Sie treffen eine erste Entscheidung 5. Klasse: Ihr Kind erhält in allen Schularten intensive Förderung; Sie treffen ggf. eine neue Entscheidung

3 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 3 Die Themen heute: Bayerisches Schulsystem Bildungswege Schulabschlüsse Info- und Beratungsangebote Ihre Meinung? Ihre Fragen?

4 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 4 Das bayerische Schulsystem: vielfältig und durchlässig Ihrem Kind stehen viele schulische Bildungswege offen: 13 Schularten mit unterschiedlichen Schwerpunkten Anforderungen Zielen Geschwindigkeiten Link Infografik

5 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 5 Im Mittelpunkt: Die Schüler Sie wählen den angemessenen Bildungsweg für Ihr Kind. Sie entscheiden sich nach persönlichen Zielen... aktuellem Leistungsvermögen Ihres Kindes... Anforderungsprofil der jeweiligen Schulart

6 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 6 Verschiedene Wege, verschiedene Ziele Das bayerische Schulsystem ermöglicht Ihrem Kind einen individuellen Weg.

7 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 7 Hauptschulabschluss 93 % aller bayerischen Schülerinnen und Schüler haben 2007 den Hauptschulabschluss erworben. Es gibt zwei Arten: erfolgreicher Hauptschulabschluss: nach erfolgreichem Besuch der neunten Klasse der Mittelschule, Realschule, Wirtschaftsschule, Gymnasium Qualifizierender Hauptschulabschluss (Quali): nach bestandener Prüfung am Ende der neunten Klasse der Mittelschule

8 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 8 Anschlüsse nach dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss Qualifizierender Hauptschulabschluss Mittlere-Reife- Klasse der MS Berufsausbildung/ Berufsfachschule Wirtschaftsschule 2-stufig, 10./11. Jgst. Ziel: Berufsausbildung Mittlerer Schulabschluss Ziel: Mittlerer Schulabschluss

9 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 9 Mittlerer Schulabschluss Ca. 70 % einer Altersgruppe in Bayern erreichten 2007 mindestens den Mittleren Schulabschluss. Alle diese Abschlüsse sind gleichwertig! Jede Schulart nach der Grundschule ermöglicht den Mittleren Schulabschluss.

10 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 10 Anschlüsse nach dem Mittleren Schulabschluss Mittlerer Schulabschluss MS, RS, WS Berufliche Oberschule: Fachoberschule Berufsausbildung/ Berufsfachschule Gymnasium Einführungsklasse 10. Jgst. Ziel: Berufsausbildung Ziel: Beruf über Studium an FH oder Uni Ziel: Beruf über Studium

11 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 11 Anschlüsse nach dem Mittleren Schulabschluss + Berufsausbildung Mittlerer Schulabschluss + Berufsausbildung FachschuleFachakademie Berufliche Oberschule: Berufsoberschule Ziel: Berufsausbildung Ziel: Beruf über Studium an FH oder Uni Ziel: Beruf über Studium

12 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 12 Berufliche Oberschule Bayern Jgst. 13 FOSBOS FOSBOS Jgst. 12 Jgst. 11 FOS Abitur (fachgebunden oder allgemein) Fachabitur Mittlerer Schulabschluss über * M-Zug Mittelschule * Realschule * Wirtschaftsschule * Gymnasium Mittlerer Schulabschluss über * M-Zug Mittelschule * Realschule * Wirtschaftsschule * Gymnasium + Berufsausbildung Mittlerer Schulabschluss über Berufsausbildung (Berufsschule/ Berufsfachschule) Vorkurs Vorklasse

13 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 13 Hochschulreife Über 40 % erreichen eine Hochschulreife über das berufliche Schulwesen 36 % einer Altersgruppe in Bayern erzielten 2007 eine Hochschulreife.

14 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 14 Durchlässigkeit: Beispiel weitere Beispiele

15 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 15 Durchlässigkeit ( Gelenkklassen ) Mittelschule: individuelle Fördermaßnahmen in der 5.Klasse Realschule: individuelle Fördermaßnahmen in der 5. Klasse Gymnasium: Intensivierungsstunden in der 5. Klasse; Einführungsklassen (10. Klasse) für den Übergang von Schülern mit Mittlerem Schulabschluss ( Mittel-, Real- und Wirtschaftsschule ) Fachoberschule: Brückenangebote Berufsoberschule: Vorklassen, Vorkurse Individuelle Fördermaßnahmen und Brückenangebote

16 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 16 Info-/Beratungsangebot

17 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 17 Info-/Beratungsangebot Lehrkräfte der Grundschule Lotsen im Übertrittsverfahren Beratungsfachkräfte (Beratungslehrkraft, Schulpsychologe) Staatliche Schulberatungsstelle Bei Fragen zur Schullaufbahn beraten Sie gerne:

18 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 18 ohne Berufsausbildung über die Berufsausbildung RealschuleMittelschule - M10-Klassen Gymnasium - (Vorrücken in 11. Kl.) - Besond. Prüfung Wirtschaftsschule (4-,3stufig Jgst. 10, 2stufig Jgst. 11) Fach- schule Vorklasse der Berufsober- schule Berufsschule/ Berufsfach- schule Quabi der Hauptschule (Quali + Berufs- ausbildung) Abend- realschule Meister- prüfung Fortbildungs- prüfungen der IHK, HK, Landwirtschafts ministerium Mittlere Schulabschlüsse Anhang: Mittlerer Schulabschluss

19 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 19 FachhochschulreifeHochschulreife Fach- Schule - Ergän- zungs- prüfung BOS - nach 12. Kl. allgemeine fachgebundene Hochschulreifen BOS (2. Fremd- sprache) Staatl. Abschluss- prüfung der Fachhoch- schule FOS 13 (2. Fremd- sprache) Gymnasium FOSFOS Fachaka- demie - Ergän- zungs- prüfung fachgebundene Fachaka- demie - Ergän- zungs- prüfung allgemeine Abend- gymnasium KollegBegabten- prüfung Fach- schule - Ergän- zungs- prüfung 2. Bildungsweg zurück Berufliche Oberschule Berufliche Oberschule FOS 13 Berufliche Oberschule BOS 13 Anhang: Hochschulreifen

20 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 20 Schulabschlüsse Die mit den jeweiligen Abschlüssen erworbenen Berechtigungen, z. B. mittlerer Schulabschluss, sind - untereinander gleichwertig, - aber nicht gleichartig (unterschiedliche Schwerpunkte). Mittlerer Schulabschluss an der Mittelschule Mittlerer Schulabschluss an der Realschule Mittlerer Schulabschluss am Gymnasium Mittlerer Schulabschluss an der Berufsschule Mittlerer Schulabschluss an der Wirtschaftsschule

21 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 21 Schulberatung im SchABez Rosenheim Name, Beratungslehrer/in Telefonsprechstunde: Di, xx Uhr Tel.: xxxx Das bayerische Schulsystem: Viele Wege führen zum Ziel Sollten Sie eine persönliche Beratung wünschen:


Herunterladen ppt "Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Info-Abend zur Schullaufbahn ( 3. Jgst) 1 Schulberatung im SchABez Rosenheim Name, Beratungslehrer/in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen