Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Umweltmanagementsystem der Hochschule Daten 2012 (Online-Ergänzung zur vereinfachten Umwelterklärung 2012)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Umweltmanagementsystem der Hochschule Daten 2012 (Online-Ergänzung zur vereinfachten Umwelterklärung 2012)"—  Präsentation transkript:

1 Das Umweltmanagementsystem der Hochschule Daten 2012 (Online-Ergänzung zur vereinfachten Umwelterklärung 2012)

2 Daten zum Energieverbrauch Strom ABSOLUTER ELEKTROENERGIEVERBRAUCH (in MWh) MWh

3 Daten zum Energieverbrauch Strom ELEKTROENERGIEVERBRÄUCHE DER GEBÄUDE AM STANDORT ZITTAU (in kWh) kWh

4 Daten zum Energieverbrauch Strom ABSOLUTE ELEKTROENERGIEVERBRÄUCHE DER GEBÄUDE AM STANDORT GÖRLITZ (in kWh) kWh

5 Absoluter Elektroenergieverbrauch – Trend und Kommentierung in MWh/a …2012 Kommentar: Senkung von 2010 zu 2011 um 7,4 % Kommentar: Steigerung von 2011 zu 2012 um ca. 4 % Daten zum Energieverbrauch Strom

6 Daten zum Energieverbrauch Wärme ABSOLUTER WÄRMEENERGIEVERBRAUCH DER HOCHSCHULE (in MWh) MWh

7 Daten zum Energieverbrauch Wärme ABSOLUTE WÄRMEENERGIEVERBRÄUCHE FÜR DIE GEBÄUDE AM STANDORT ZITTAU (in MWh, witterungsbereinigt) MWh

8 Daten zum Energieverbrauch Wärme ABSOLUTE WÄRMEENERGIEVERBRÄUCHE DER GEBÄUDE AM STANDORT GÖRLITZ (in MWh, witterungsbereinigt) MWh

9 Daten zum Energieverbrauch 2012 – Wärme SPEZIFISCHER WÄRMEVERBRAUCH, TREND (in kWh) kWh/Mitglied kWh/m²

10 Daten zum Energieverbrauch Strom EINSPEISUNG DER PHOTOVOLTAIK Z V-HSP, Z VII UND Z IX INS ENERGIEVERSORGUNGSNETZ UND INS GEBÄUDENETZ (in kWh) kWh

11 Daten zum Wasserverbrauch 2012 ABSOLUTER WASSERVERBRAUCH (in m³), SPEZIFISCHER WASSERVERBRAUCH m³

12 Daten zum Wasserverbrauch 2012 ABSOLUTE WASSERVERBRÄUCHE DER GEBÄUDE AM STANDORT ZITTAU (in m³) m³

13 Daten zum Wasserverbrauch 2012 ABSOLUTE WASSERVERBRÄUCHE DER GEBÄUDE AM STANDORT GÖRLITZ (in m³) m³

14 Daten zum Abfall 2012 ABFALL NACH ABFALLARTEN DER HOCHSCHULE (in t) t

15 Daten zur Materialeffizienz Papier KERNINDIKATOREN MATERIALEFFIZIENZ – PAPIER t 54 %68 %94 % Recycling-Papier-Quote

16 Daten zur spezifischen Verbrauchsentwicklung SPEZIFISCHE KENNWERTE: GESAMTENERGIEVERBRAUCH, WASSERVERBRAUCH, CO 2 -EMMISSIONEN, MITGLIEDERENTWICKLUNG kWh/Mitglied l(H2O)/Mitglied kg(CO2)/Mitglied


Herunterladen ppt "Das Umweltmanagementsystem der Hochschule Daten 2012 (Online-Ergänzung zur vereinfachten Umwelterklärung 2012)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen