Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir steigen um auf erneuerbare Energie Energiebaukasten ® XXX.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir steigen um auf erneuerbare Energie Energiebaukasten ® XXX."—  Präsentation transkript:

1 Wir steigen um auf erneuerbare Energie Energiebaukasten ® XXX

2 Energiebaukasten® 2TT.MM.JJJJ Ziele Friedenssicherung Stopp dem Klimawandel stabile Energiepreise sichere Versorgung

3 Energiebaukasten® 3TT.MM.JJJJ Alle Erneuerbaren effizient gemixt

4 Energiebaukasten® 4TT.MM.JJJJ Zukunftsfrage Energieversorgung Industrie sucht nach Antworten

5 Energiebaukasten® 5TT.MM.JJJJ Stabilisierung der Energiepreise Sven Bode Windstrom senkt die Großhandelspreise Quelle: IG Windkraft, September 2007

6 Energiebaukasten® 6TT.MM.JJJJ Mobilität für 1000 Haushalte* – Benötigte Erntefläche *) Durchschnittliche Jahreskilometer eines Haushaltes: Loremo: 2,7 Liter/100 km Tesla: 17 kWh/100 km 92 ha97 ha Biogas (Mais, Gras)Synthetischer Treibstoff (feste Biomasse) Loremo Biotreibstoff Tesla Roadstar Elektroantrieb Pflanzenöl (Sonnenblume, Raps) 322 ha 0,4 ha2,3 ha Strom aus Sonne (Zellenfläche) Strom aus Wind (Rotorfläche, NH 100 m) Einsatz von Leichtbau-Fahrzeugen

7 Energiebaukasten® 7TT.MM.JJJJ Biogas (Mais, Gras) Synthetischer Treibstoff (Feste Biomasse) Pflanzenöl (Sonnenblume, Raps) Biodiesel (Sonnenblume Raps) Bioethanol Mobilität für 1000 Haushalte* – Benötigte Erntefläche 250 ha270 ha 730 ha 760 ha Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. Statistik Austria *) Durchschnittliche Jahreskilometer eines Haushaltes sind km / Jahr Durchschnittlicher Verbrauch Otto 7,4 l/ 100 km, Diesel 6,1 l/ 100 km Einsatz von derzeit gebräuchlichen Fahrzeugen

8 Energiebaukasten® 8TT.MM.JJJJ Energiebaukasten ® Modul 1 –Erhebung Energieverbrauch Modul 2 –Erhebung Einsparpotenzial Modul 3 –Erhebung Energiepotenzial Modul 4 –Erstellung des Programms 100 % erneuerbare Energien in 30 Jahren Modul 5 –Umsetzung Energiesparen Modul 6 –Umsetzung Energiegewinnung Modul Öffentlichkeitsarbeit –Vom Start bis zum Ziel

9 Energiebaukasten® 9TT.MM.JJJJ Energiekonzept mit Zahl % der BürgerInnen Zahl Fragebögen, Rücklaufquote von Zahl % Danke an die Rückholer Foto der Rückholer einfügen

10 Energiebaukasten® 10TT.MM.JJJJ Modul 1 - Jahresenergieverbrauch JJJJ Gesamt Zahl kWh/Jahr Jahresenergieverbrauch (kWh/Jahr) der Gemeinde XXX JJJJ nach Art der Energieträger

11 Energiebaukasten® 11TT.MM.JJJJ Modul 1 - Jahresenergieverbrauch JJJJ Gesamt Zahl kWh/Jahr Jahresenergieverbrauch (kWh/Jahr) der Gemeinde XXX JJJJ nach Bereichen

12 Energiebaukasten® 12TT.MM.JJJJ Modul 1 - Jahresenergiekosten JJJJ Gesamt rund Zahl Mio. Euro Jahresenergiekosten davon für Haushalte Zahl Euro –Durchschnittskosten/Haushalt pro Jahr: Zahl

13 Energiebaukasten® 13TT.MM.JJJJ Energieverbrauch JJJJ Zahl km lange Kolonne

14 Energiebaukasten® 14TT.MM.JJJJ Modul 2 - Entwicklung Verbrauch: Prognose bis JJJJ - Zahl % Gesamtenergieverbrauch (kWh/Jahr) der Gemeinde XXX nach Bereichen

15 Energiebaukasten® 15TT.MM.JJJJ Foto: Sonnenzeitung 3+4/05 Wir planen den Umstieg

16 Energiebaukasten® 16TT.MM.JJJJ Energie effizient nutzen Wir setzen unseren Häusern Hauben auf –Senkung Wärmeverbrauch –1 % pro Jahr Wir trennen uns von Energiefressern –Stabilisierung/ Senkung Stromverbrauch –35 % ohne Komfortverlust Wir werden selbst mobil –Stabilisierung/ Senkung Treibstoffverbrauch

17 Energiebaukasten® 17TT.MM.JJJJ Potenziale erneuerbarer Energie

18 Energiebaukasten® 18TT.MM.JJJJ Das Potenzial ist da: Biomatrix Sonne Wasser Luft Feuer

19 Energiebaukasten® 19TT.MM.JJJJ Wir passen die Ziele an den Bedarf an

20 Energiebaukasten® 20TT.MM.JJJJ Danke für die Unterstützung Förderung E-GEM Energiespargemeinden- Programm zusätzliche Förderung für Klimaretter

21 Energiebaukasten® 21TT.MM.JJJJ Gemeinsam zum Programm mit der Energiegruppe –rund 20 Interessierte –Energiestammtisch vom Gemeinderat beschlossen für die Umsetzung GmbH Gemeinde Projekt Z Öffentlichkeit Projekt X Projekt Y

22 Energiebaukasten® 22TT.MM.JJJJ Erfolge sind messbar: Effizienz Bild von Wärmebildkamera Gemeindehaus alt

23 Energiebaukasten® 23TT.MM.JJJJ Erfolge sind messbar: Effizienz Beispiel Sanierung Gemeinde bisheriger Energieverbrauch für Wärme: 175 kWh/m² und Jahr neuer Energieverbrauch für Wärme: 39 kWh/m² und Jahr !

24 Energiebaukasten® 24TT.MM.JJJJ Erfolge sind messbar: Biomasse Biomasse-Heizanlagen: Nahwärme im Ortszentrum seit 11 Jahren Hackschnitzel- heizungen (31) Pelletsheizungen (5) Einzelöfen (?)

25 Energiebaukasten® 25TT.MM.JJJJ Erfolge sind messbar: Biomasse Biomasse Biogas: St. Georgens größter Kuhmagen Ausgangsmaterial: Silomais, Rübenblatt,… ca. 15 t pro Tag 2 Mill. kWh/Jahr = Strom für 500 Haushalte entspricht l Heizöl nutzbare Abwärme

26 Energiebaukasten® 26TT.MM.JJJJ Erfolge sind messbar: Sonne Photovoltaikanlage: Schümann Thermische Solaranlagen: 12 (3 neu) Foto: Sharp 310 m²

27 Energiebaukasten® 27TT.MM.JJJJ Erfolge sind messbar: Wasser Kleinwasserkraftwerk Röfl Wasserkraft Standort seit 1911 Seit 2 Jahren wieder in Betrieb kWh pro Jahr = Strom für 12 Haushalte Durchgängigkeit wiederhergestellt 46 t CO 2 Einsparung

28 Energiebaukasten® 28TT.MM.JJJJ Erfolge sind planbar: In Planung: Photovoltaik: Kläranlage und Gemeindeamt Gemeinde: 39 m² = 5 kW Kläranlage: 78 m² = 10 kW (nachgeführt) Zusammen ca kWh/Jahr

29 Energiebaukasten® 29TT.MM.JJJJ Erfolge sind zählbar: Energie- Erzeugung JJJJ (in 30 Jahre) Einheit in kWh JJJJ (Erhebung) JJJJ (in 30 Jahre) Steigerung um [%] Sonne Biomasse/Biogas Wasser Wind Summe

30 Energiebaukasten® 30TT.MM.JJJJ Struktur: Umsetzung Programm Gemeinde Bürgermeister XY Biomasse Energie- Effizienz Sonne Wind Öffentlich- keitsarbeit

31 Energiebaukasten® 31TT.MM.JJJJ Energie - Effizienz Unterstützung durch XY Meilensteine JJJJ -

32 Energiebaukasten® 32TT.MM.JJJJ Biomasse Unterstützung durch XY Meilensteine JJJJ - Erweiterung des Fernwärmenetzes - Optimierung der Heizsysteme - Aktionstag Heizungsumstellung - Exkursion Blockheizkraftwerk

33 Energiebaukasten® 33TT.MM.JJJJ Sonne Unterstützung durch XY Meilensteine JJJJ -

34 Energiebaukasten® 34TT.MM.JJJJ Wind Unterstützung durch XY Meilensteine JJJJ - Standortsuche/ erste Abklärungen

35 Energiebaukasten® 35TT.MM.JJJJ Wind Meilensteine JJJJ möglicher Standort: XYX Potentialkarte einfügen

36 Energiebaukasten® 36TT.MM.JJJJ Öffentlichkeitsarbeit Unterstützung durch XY Meilensteine JJJJ - PR Energieeffizienz Heizen mit Holz und Sonne - PR Schlüsselprojekte Sanierung Gemeindeamt - Arbeitskreise

37 Energiebaukasten® 37TT.MM.JJJJ Danke Karikatur: Wizany Quelle: Energie aktiv

38 Energiebaukasten® 38TT.MM.JJJJ


Herunterladen ppt "Wir steigen um auf erneuerbare Energie Energiebaukasten ® XXX."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen