Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Gliederung 1.Einleitung 1.Wo steht die BTU? 2.1 Energieregion Lausitz 2.2 Universitäre Aktivitäten -Verbrauchsdaten der BTU -Universitäre Gremien -Umweltpolitik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Gliederung 1.Einleitung 1.Wo steht die BTU? 2.1 Energieregion Lausitz 2.2 Universitäre Aktivitäten -Verbrauchsdaten der BTU -Universitäre Gremien -Umweltpolitik."—  Präsentation transkript:

1 1 Gliederung 1.Einleitung 1.Wo steht die BTU? 2.1 Energieregion Lausitz 2.2 Universitäre Aktivitäten -Verbrauchsdaten der BTU -Universitäre Gremien -Umweltpolitik -Umfrage -Projekt Mensa -Projekt Solar University 1.Umweltuniversität – ein Gesamtkonzept 3.1 Der Student 3.2 Verkehrsfreie Universität 3.3 Mensa 3.4 Bauen 3.5 Biogasanlage 3.6 Externe Zusammenarbeit 1.Fazit Gruppe 5

2 2 Solar University Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

3 3 Solar University Ziele des Projekts nachhaltige Energieversorgung stärker in das Bewusstsein der Bürger zu rücken Verwirklichung eines ökologischen Projekts Wissenschaftliche Untersuchungen im Bereich der Photovoltaik und Dachbegrünungen Wissensaustausch auf universitäre Ebene Probleme Verantwortung Einbindung bis zu 20 Jahren Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

4 4 Solar University Bürgersolaranlage Durch Einbindung der Bürger soll eine größere Verbundenheit mit der Uni entstehen Förderung dezentraler Energieversorgung Sichere und lukrative Anlagemöglichkeiten durch das EEG mit einen Zinssatz von 4..6% Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

5 5 Solar University Standort Südausrichtung Dachneigung LG 2A und 2B - zwei identische Dächer - keine Aufbauten - ausreichende Statik Gruppe 5 Quelle: BTU Cottbus Quelle: Hochschul-Gebäude-Managment Lausitz Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

6 6 Solar University Dachbegrünung Lebensraum für Pflanzen und Tiere Beitrag zum Kleinklima Regenwasserrückhalt Wärmedämmung Schutz der Dachbedeckung Natürliche Ästhetik Nachteile jährliche Pflege Statik Gruppe 5 Resources/dachbegruenung.jpeg Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

7 7 Solar University Zusammenspiel Photovoltaik – Dachbegrünung Kühleffekt durch Dachbegrünung Wirkungsgradsteigerung um ca. 1% Untersuchung von Synergieeffekte Wissenschaftliche Untersuchungen in Form von Bachelorarbeiten möglich Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

8 8 Solar University Energiebilanz Leistung: 40 kWp Kosten: ca Ertrag im Jahr: kWh Ertrag in 20 Jahren: kWh Vergütung über 20 Jahre: bei 0,462 /kWh Mehrertrag Dachbegrünung: ca Einsparung CO 2 : 758 t Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

9 9 Solar University Beispiele Universität Leipzig - Bürgersolaranlage gegründet - 30 kWp erste Einspeisung kWh/a Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?

10 10 Solar University Beispiele Universität Kassel - Bürgersolaranlage gegründet - 65 kWp erste Einspeisung kWh Gruppe Universitäre Aktivitäten Christian Strutz Wo steht die BTU?


Herunterladen ppt "1 Gliederung 1.Einleitung 1.Wo steht die BTU? 2.1 Energieregion Lausitz 2.2 Universitäre Aktivitäten -Verbrauchsdaten der BTU -Universitäre Gremien -Umweltpolitik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen