Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kastenfenster und Klappladen Fachwerkhaus Wasserstr. 19.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kastenfenster und Klappladen Fachwerkhaus Wasserstr. 19."—  Präsentation transkript:

1 Kastenfenster und Klappladen Fachwerkhaus Wasserstr. 19

2 Kastenfenster Erhaltung denkmalgeschützter Fassaden Die Fenster werden aus Eiche gebaut. Dünneren Rahmen für große Lichtausbeute Fenster wird mit einem Holznagel befestigt => so kann das Fenster arbeiten und wird mit Hanf abgedichtet Kosten sind doppelt so hoch (2 Fenster) Das Fenster kann historisch nachgebaut werden oder ein modernes Kunststofffenster sein 2 Projekttag 29.09.2013

3 Bauarten im Vergleich 3 Quelle: Projekttag 29.09.2013 Blendrahmen- fenster 1.Rahmen eingesetzt 2.Futter davorgearbeitet Altes Zagenrahmen- fenster AltesNeues 1.Gezinkte Zarge eingesetzt 2.Rahmen eingearbeitet Innen

4 Mauerwerk Blechkante Wasser- nase Altes Fenster Gummidichtung Leinölkitt

5 Wärme und Schallschutz Denkmalschutz steht über Energieeffizienz Der Wärmedämmwert wird als U-Wert Watt pro Quadratmeter Kelvin (W/m²K) ausgegeben: – Einfachfenster 4mm (altes Fenster) 5,9 U – Kastenfenster 4mm + Luft +8mm 1,8 U – Moderne Verglasungen 2,4cm 0,8 - 1,7 U Der Schallschutz liegt bei: – Einfachfenster bei ca. 28-32 dB. – Kastenfenster + Dichtungen bei 45 dB. 5 Quelle: Projekttag 29.09.2013

6 Beschläge am Kastenfester Vorhandene Beschläge werden wiederverwendet oder individuell angefertigt Für neue Fenster können auch moderne Beschläge verwendet werden (Zustimmung der Denkmalbehörde) Auf historische Beschläge hat sich die Firma Tummescheit (Schleswig-Holstein) spezialisiert. Hierzu gehören: – Ruderstangen (Espagnoletten) – Fensterwinkel – Vorreiber – Fenstergetriebe 6 Quelle: Projekttag 29.09.2013 / Tummescheit

7 Klappläden am Kastenfenster Bevor Glasfronten eingebaut wurden dienten sie als Schutz der Innenräume vor Wind und Wetter. Anschließend als Schutz der Glasfront und Einbruchschutz. Heute als Sicht- und Sonnenschutz oder zu dekorativen Zwecken. Der Klappladen wird heute durch die Rollladen abgelöst. 7 Quelle: Wikipedia 06.11.2013 http://de.wikipedia.org/wiki/Fensterladen

8 8 Eine Präsentation von: Felix K., Marius, Marcel, Felix M., Carsten, Christoph


Herunterladen ppt "Kastenfenster und Klappladen Fachwerkhaus Wasserstr. 19."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen