Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fortbewegung vom Auto. Bremsen Da die Bremsscheibe rein dem Bremsen dient, kann der Werkstoff der Scheibe ganz auf die Anforderungen der Bremse ausgelegt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fortbewegung vom Auto. Bremsen Da die Bremsscheibe rein dem Bremsen dient, kann der Werkstoff der Scheibe ganz auf die Anforderungen der Bremse ausgelegt."—  Präsentation transkript:

1 Fortbewegung vom Auto

2 Bremsen Da die Bremsscheibe rein dem Bremsen dient, kann der Werkstoff der Scheibe ganz auf die Anforderungen der Bremse ausgelegt werden. Da die Bremsscheibe rein dem Bremsen dient, kann der Werkstoff der Scheibe ganz auf die Anforderungen der Bremse ausgelegt werden.

3 Lenkung Lenkung Durch die Lenkeinrichtung lässt sich ein nicht schienengebundenes Fahrzeug in eine gewollte Richtung steuern. Die Räder nehmen bei jedem Lenkeinschlag eine durch die Fahrwerksgeometrie bestimmte Stellung zueinander ein. Durch die Lenkeinrichtung lässt sich ein nicht schienengebundenes Fahrzeug in eine gewollte Richtung steuern. Die Räder nehmen bei jedem Lenkeinschlag eine durch die Fahrwerksgeometrie bestimmte Stellung zueinander ein.

4 Geschichte Des Autos Geschichte Des Autos Das erste Auto wurde von Muskelkraft betrieben. Das erste Auto wurde von Muskelkraft betrieben wurde ein Segelwagen gebaut, das vom wind angetrieben wurde wurde ein Segelwagen gebaut, das vom wind angetrieben wurde wurde eine Kolben Maschine mit Pulverantrieb gebaut wurde eine Kolben Maschine mit Pulverantrieb gebaut. Es handelte sich um einen Explosionsmotor, bei dem Schießpulver als Brennstoff eingesetzt wurde. Es handelte sich um einen Explosionsmotor, bei dem Schießpulver als Brennstoff eingesetzt wurde wurde ein Hochdruckdampfmaschine mit Kolben erfunden wurde ein Hochdruckdampfmaschine mit Kolben erfunden.

5 Ottomotor Ottomotor 1. Ansaugtakt Das Kraftstoff- Luftgemisch wird durch den nach unten gleitenden Kolben angesogen. 1. Ansaugtakt Das Kraftstoff- Luftgemisch wird durch den nach unten gleitenden Kolben angesogen. 2. Verdichtungstakt Der noch oben gleitende Kolben verdichtet das Gemisch und nimmt dabei Arbeit auf, die vom Schwungrad entrichtet wird. 2. Verdichtungstakt Der noch oben gleitende Kolben verdichtet das Gemisch und nimmt dabei Arbeit auf, die vom Schwungrad entrichtet wird.

6 Ottomotor 3. Arbeitstakt Im oberen Totpunkt wird das Gemisch gezündet. Der entstehende Druck presst den Kolben in den Zylinder zurück Arbeit wird verrichtet. 3. Arbeitstakt Im oberen Totpunkt wird das Gemisch gezündet. Der entstehende Druck presst den Kolben in den Zylinder zurück Arbeit wird verrichtet. 4. Ausschiebetakt Die verbrannten Abgase werden durch den erneut nach oben steigenden kolben über ein zweites Ventil ausgestossen. 4. Ausschiebetakt Die verbrannten Abgase werden durch den erneut nach oben steigenden kolben über ein zweites Ventil ausgestossen.

7 Bild des Ottomotors

8 Räder Räder Die Räder, bestehend aus Felge und Reifen, sind der Kontaktpunkt zwischen Fahrwerk und Straße. Sie haben damit wesentlichen Einfluss auf die Fahrdynamik. Sie gehören zu den ungefederten Massen des Fahrzeugs und sollten daher möglichst leicht sein. Durch die wechselnden Belastungen werden hohe Anforderungen hinsichtlich der Festigkeit der Räder und der Abnutzung der Reifen gestellt. Die Räder, bestehend aus Felge und Reifen, sind der Kontaktpunkt zwischen Fahrwerk und Straße. Sie haben damit wesentlichen Einfluss auf die Fahrdynamik. Sie gehören zu den ungefederten Massen des Fahrzeugs und sollten daher möglichst leicht sein. Durch die wechselnden Belastungen werden hohe Anforderungen hinsichtlich der Festigkeit der Räder und der Abnutzung der Reifen gestellt.

9 Ende Ende Wir hoffen es das es euch gefallen hat. Wir hoffen es das es euch gefallen hat. Marius t. Marius h. Marius t. Marius h.

10 Quellen Quellen emse emse emse emse erman/sites/ottomotor.php3?v=2 erman/sites/ottomotor.php3?v=2


Herunterladen ppt "Fortbewegung vom Auto. Bremsen Da die Bremsscheibe rein dem Bremsen dient, kann der Werkstoff der Scheibe ganz auf die Anforderungen der Bremse ausgelegt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen