Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 02.09. – 06.09.13 Adrian und Ben sind heute zum letzten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 02.09. – 06.09.13 Adrian und Ben sind heute zum letzten."—  Präsentation transkript:

1 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote – Adrian und Ben sind heute zum letzten mal Wichtel. Doch bevor sie in den Kindergarten wechseln und Zwerge werden, feiern sie gemeinsam mit uns ihren Abschied. Matteo wechselte schon vor den Ferien in den Kindergarten. Die Erlebniskisten sind voller Erinnerungen an die schöne Zeit in der Krippe. Auch die Bastelmappen sind gefüllt. Doch bevor es in den Kindergarten geht, haben Ben und Adrian uns allen ein leckeres Abschiedsfrühstück mitgebracht. Anschließend an unsere Feier mit Liedern, Essen und viel Spaß, zeigt Mirjam den beiden neuen Zwergen ihren Platz an der Garderobe und heißt sie herzlich Willkommen.

2 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote – In der Wichtelgruppe können wir mit Freude vier neue Kinder Willkommen heißen. Lena, Mariella, Lenja und Emma besuchen uns seit September regelmäßig und finden ihren Platz bei uns. Es dauert nicht lange, da werden erste soziale Kontakte durch das gemeinsame Spiel geknüpft. Wir freuen uns auf ein tolles Bildungs- und Betreuungsjahr 2013/2014 und sind gespannt, was auf uns zu kommt. Für eine positive Eingewöhnung braucht es viel Einfühlungsvermögen. Eltern, Kind und die Bezugserzieherin müssen aufeinander zu- und eingehen. Die Eingewöhnungsdauer gestaltet sich bei jedem Kind ganz individuell. Das Kind entscheidet, wie viel Kontakt, und wann es Kontakt aufnehmen möchte.

3 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote – Bei dem schönen Wetter, packt Caroline ihre Gitarre aus und wir singen im Garten verschiedene Lieder. Von allen Seiten kommen Kinder um zuzuhören, mitzusingen oder zu tanzen. Musik und Rhythmik gehören zu unseren alltäglichen gruppenintegrierten Angeboten! Die Kinder können erste Erfahrungen mit Instrumenten erwerben und lernen ihre motorischen Fähigkeiten genau zu kontrollieren. Durch Musik wird das aktive Zuhören trainiert, was für Lernen und Verstehen grundlegend ist und die Entwicklung vielfältig beeinflussen kann. ( Sprachkompetenz, Konzentration, auditives Gedächtnis etc.)


Herunterladen ppt "Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 02.09. – 06.09.13 Adrian und Ben sind heute zum letzten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen