Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Public-Private Partnerships (PPP) Von Klaudia, Alexa, Meihen, Lucas und Jan-Ove.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Public-Private Partnerships (PPP) Von Klaudia, Alexa, Meihen, Lucas und Jan-Ove."—  Präsentation transkript:

1 Public-Private Partnerships (PPP) Von Klaudia, Alexa, Meihen, Lucas und Jan-Ove

2 Was sind PPP Partnerschaften zwischen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand – Um die Unterentwicklung aufzuhalten – Um Infrastruktur zu errichten Was sind PPP?Pro und Contra PPPDrei Formen der PPPFazit

3 Dienstleistungen durch Private Der Staat kauft bei einem privaten Anbieter Dienstleistungen ein Rechte und Risiken bleiben beim Staat Möglichkeit das der private Anbieter Management und Betrieb der Anlagen übernimmt Was sind PPPs?Pro und Contra PPPDrei Formen der PPPFazit

4 Delegiertes Management Leasing der Anlagen Risiken beim privaten Anbieter Variante: Privater Anbieter baut die Anlagen Was sind PPPs?Pro und Contra PPPDrei Formen der PPPFazit

5 Bau und Betrieb durch Private Privater Anbieter baut die Anlagen und betreibt diese Der Staat übernimmt nach Ablauf des Vertrages die Anlagen Was sind PPPs?Pro und Contra PPPDrei Formen der PPPFazit

6 Pro und Contra Pro Viele positive Erfahrungen im Straßen, Hafenanlagen, Mobiltelefonie und Tourismus Geteilte Verantwortung Contra Staat und private Wirtschaft selten Vereinbar Im Bereich Gesundheit konkurrieren NGOs mit der Privatwirtschaft Nicht geeignet für bestimmte Bereiche Was sind PPPs?Pro und Contra PPPDrei Formen der PPPFazit

7 Guter Ansatz Teilw. Sehr riskant Was sind PPPs?Pro und Contra PPPDrei Formen der PPPFazit


Herunterladen ppt "Public-Private Partnerships (PPP) Von Klaudia, Alexa, Meihen, Lucas und Jan-Ove."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen