Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

20. Reihen Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855) 1 + 2 + 3 +... + 100 100 + 99 + 98 +... + 1 101 + 101 + 101 +...+ 101= 10100 1 + 2 + 3 +... + n = n(n+1)/2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "20. Reihen Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855) 1 + 2 + 3 +... + 100 100 + 99 + 98 +... + 1 101 + 101 + 101 +...+ 101= 10100 1 + 2 + 3 +... + n = n(n+1)/2."—  Präsentation transkript:

1

2

3 20. Reihen

4 Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855) 1 + 2 + 3 +... + 100 100 + 99 + 98 +... + 1 101 + 101 + 101 +...+ 101= 10100 1 + 2 + 3 +... + n = n(n+1)/2 = 5050

5 Geometrische Reihe:1 + q + q 2 + q 3 +... + q n - (1 + q + q 2 +... + q n-1 + q n )q = 1 - q n+1 1 + q + q 2 +... + q n = Schach: 2 64 - 1 = 2 10 19 Reiskörner Erdoberfläche: 5 10 18 cm 2 1 + q + q 2 +... = für IqI < 1 unendlich viele Zahlen, endliche Summe:

6

7 1/2

8 1/2 + 1/4 = 3/4

9 1/2 + 1/4 + 1/8 = 7/8

10 1/2 + 1/4 + 1/8 + 1/16 = 15/16

11 1/2 + 1/4 + 1/8 + 1/16 +... = 1 unendlich viele Zahlen endliches Ergebnis

12

13

14 1 + 1/2 + 1/4 + 1/8 +... = 2 1 + 1/10 + 1/100 + 1/1000 +... = 10/9 1 + 2/3 + 4/9 + 8/27 +... = 3 1 - 1/3 + 1/9 - 1/27 +... = 3/4

15 0,123123123... = 0,123(1 + 1/1000 + 1/1000000 +...) = 0,123/(1 - 1/1000) = 123/999 Alle periodischen Dezimalzahlen Alle Brüche sind periodische Dezimalzahlen Alle irrationalen Zahlen sind nicht periodisch. 2, e,, ln2 Sei 2 = p/q, teilerfremd 2q 2 = p 2 p ist gerade q ist gerade

16

17 Nicole von Oresme (1323 - 1382) Vorahnung der Analysis und des heliozentrischen Systems Gebrochene Potenzen: 4 3 = 64 = 8 2 8 = 4 3/2 1 + 1/2 + (1/3 + 1/4) + (1/5 + 1/6 + 1/7 + 1/8) + (1/9 + 1/10 + 1/11 + 1/12 + 1/13+ 1/14 + 1/15 + 1/16) + (1/17 + 1/18 + 1/19 + 1/20 + 1/21 +... + 1/30 + 1/31 + 1/32) +... unendlich viele Zahlen unendliches Ergebnis

18

19 100.000.000.000.000.000.000 mal das Alter des Universums.

20

21

22

23

24 (s k ) s

25

26 Nur Nullfolgen können konvergente Reihen ergeben.

27

28 Übung: Man untersuche die folgenden Reihen auf Konvergenz:

29

30

31 Nicht jede Reihe konvergiert unbedingt: halbiert und addiert Es sind aber dieselben Glieder!

32

33


Herunterladen ppt "20. Reihen Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855) 1 + 2 + 3 +... + 100 100 + 99 + 98 +... + 1 101 + 101 + 101 +...+ 101= 10100 1 + 2 + 3 +... + n = n(n+1)/2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen