Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EBD Exklusiv Doppelumfrage von EBD und Euractiv.de Berlin, 15. November 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EBD Exklusiv Doppelumfrage von EBD und Euractiv.de Berlin, 15. November 2011."—  Präsentation transkript:

1 EBD Exklusiv Doppelumfrage von EBD und Euractiv.de Berlin, 15. November 2011

2 Netzwerk EBD Umfrage Doppel-Umfrage mit Euractiv.de Umfang: 8 Fragen, u.a. zur Bedeutung aktueller EU-Politiken für Interessengruppen und Verwaltung Methode: Online-Fragebogen, anonymisiert Erhebungszeitraum: 6. bis 25. Mai 2011

3 Teilnehmer Teilnehmer, davon 97 aus EBD-Mitgliedsorganisationen 197 aus anderen Organisationen 183 aus Interessengruppen 117 aus der Verwaltung (Ministerien usw.)

4 Frage 1 4 Welche europäische Themen sind für Ihre Organisationen aktuell am wichtigsten?

5 Wichtige Themen 5

6 Frage 2 6 Welche Themen der EU-Außenpolitik sind für Ihre Organisation aktuell die wichtigsten?

7 Außenpolitik 7

8 Frage 3 8 Welche Richtlinien, Verordnungen, Entscheidungen oder Konsultationsverfahren werden derzeit von Ihrer Organisation mit besonderem Interesse verfolgt?

9 Gesetzesvorhaben von Interesse 9 Ereignisse in Nordafrika und Nahost Außenpolitik Mehrjähriger Finanzrahmen, EU-Haushalt Finanzkrise und Gegenmaßnahmen Stabilität und Wachstum Basel III Finanzpolitik Energie- und Ressourceneffizienz Erneuerbare Energien-Richtlinie Energie Roadmap 2050 Zukunft der Atomenergie Energiepolitik

10 Gesetzesvorhaben von Interesse 10 Arbeitszeitrichtlinie Berufsanerkennungsrichtlinie Altersabsicherung Sozialpolitik Binnenmarktakte Europäisches Vergaberecht Reform der EU-Beihilfevorschriften Datenschutz und Verbraucherschutz Wirtschaft und Binnenmarkt Schengen-Abkommen Verkehrspolitik Forschungspolitik Zukunft der Regionalpolitik Andere

11 Frage 4 11 Welche EU-Themen vermissen Sie in der deutschen Debatte?

12 EU-Diskurs in Deutschland 12 Rolle Deutschlands in der EU (Zahlmeister vs. Nutznießer) Zukunft der europäischen Integration Flüchtlings- und Migrationspolitik im Kontext des Arabischen Frühlings Maßnahmen zur Bekämpfung der Finanzkrise Mehrjähriger Finanzrahmen/ Haushalt Einheitliche EU-Außenpolitik Ein soziales Europa Demokratiedefizit/ Bürgerbeteiligung Bürokratieabbau/ Subsidarität Populismus in Europa (Berlusconi, Ungarn Zukunft der Regionalpolitik nach 2013 Umweltschutz und Nachhaltigkeit Weiterentwicklung des Binnenmarkts Europa im globalen Wettbewerb

13 Frage 5 13 Spielt die Wahl des Europäischen Parlaments 2014 bereits jetzt eine Rolle in Ihrer Arbeit?

14 EP-Wahl

15 Vielen Dank! 15


Herunterladen ppt "EBD Exklusiv Doppelumfrage von EBD und Euractiv.de Berlin, 15. November 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen