Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Kinderfußball der Zukunft Bambini: 5 gegen 5 (4 Feldspieler, 1 Torwart) Ziele: Ganzheitliche Förderung durch vielseitige Bewegungsaufgaben Kreativität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Kinderfußball der Zukunft Bambini: 5 gegen 5 (4 Feldspieler, 1 Torwart) Ziele: Ganzheitliche Förderung durch vielseitige Bewegungsaufgaben Kreativität."—  Präsentation transkript:

1 1 Kinderfußball der Zukunft Bambini: 5 gegen 5 (4 Feldspieler, 1 Torwart) Ziele: Ganzheitliche Förderung durch vielseitige Bewegungsaufgaben Kreativität durch Variationen kleiner Spiel mit Ball Freude am Spielen Kennenlernen einfacher Grundregeln Spielfeld: -25 x 20 Meter (Halle) -30 x 16 Meter (Draußen) Torgröße: max. 2,40 Meter (breit) x 1,70 Meter (hoch) Spielbetrieb: Spiel-Treffs

2 2 Kinderfußball der Zukunft F- Junioren: 7 gegen 7 Ziele: Viele Ballkontakte für jedes Kind Spielerisches Kennenlernen der Grundtechniken Vormachen- Nachmachen Kein Zeit- und Leistungsdruck Spielfeld: 55 x 35 Meter Torgröße: 5 x 2 Meter Spielbetrieb: Spielrunde; keine Meisterschaft Wie bisher

3 3 Kinderfußball der Zukunft E- Junioren: 7 gegen 7 Ziele: Geschicklichkeit und Schnelligkeit am und mit Ball Spielerisches Kennenlernen auch schwieriger Techniken – Beidfüssigkeit Fördern von Individualität Trainer als Vorbild (fair, höflich…) Spielfeld: 55 x 35 Meter Torgröße: 5 x 2 Meter Spielbetrieb: Meisterschafts- und Pokalspielbetrieb auf Kreisebene Spielfeld bisher: 70 x 35 Meter Neu: Alt:

4 4 Kinderfußball der Zukunft D- Junioren: 7 gegen 7 Spielfeld: Hälfte des Platzes (quer) Torgröße: 5 x 2 Meter Spielbetrieb: Meisterschafts- und Pokalspielbetrieb auf Kreisebene Wie bisher

5 5 Kinderfußball der Zukunft D- Junioren: 9 gegen 9 (neu) Ziele: Systematisches Training der Basistechniken Schulung individualtaktischer Abläufe Erlernen gruppentaktischer Grundlagen Erlernen gruppentaktischer Grundlagen für das Spielen im Raum Spielfeld: ca. 70 x 50 Meter (von 16er zu 16er) Torgröße: 5 x 2 Meter Strafraum: 12 Meter tief, 29 Meter breit

6 6 Kinderfußball der Zukunft D- Junioren: 11 gegen 11 Spielfeld: ca. 70 x 100 Meter Torgröße: 7,32 x 2,44 Meter Spielbetrieb: Meisterschafts- und Pokalspielbetrieb auf Kreisebene Ausspielen der Bezirks- und Rheinlandmeisterschaften Wie bisher

7 7 Kinderfußball der Zukunft C- Junioren: 9 gegen 9 (neu) C- Junioren: 7 gegen 7 und Spielfeld: ca. 70 x 50 Meter (von 16er zu 16er) Torgröße: 5 x 2 Meter Strafraum: 12 Meter tief, 29 Meter breit

8 8 Kinderfußball der Zukunft A- Junioren: 9 gegen 9 (neu) B- Junioren: 9 gegen 9 (neu) Spielfeld: ca. 70 x 100 Meter Torgröße: 7,32 x 2,44 Meter Spielbetrieb: Meisterschafts- und Pokalspielbetrieb auf Kreisebene Spielfeld: ca. 70 x 100 Meter Torgröße: 7,32 x 2,44 Meter Spielbetrieb: Meisterschafts- und Pokalspielbetrieb auf Kreisebene

9 9 Kinderfußball der Zukunft Übersicht Spielfelder BambiniF- JuniorenE- Junioren D9- Junioren (neu) D7- JuniorenD11- Junioren

10 10 Kinderfußball der Zukunft Übersicht Spielfelder C7- Junioren C9- Junioren (neu) B9- Junioren (neu) A9- Junioren (neu)


Herunterladen ppt "1 Kinderfußball der Zukunft Bambini: 5 gegen 5 (4 Feldspieler, 1 Torwart) Ziele: Ganzheitliche Förderung durch vielseitige Bewegungsaufgaben Kreativität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen