Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren Ziele.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren Ziele."—  Präsentation transkript:

1 Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren Ziele

2 Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren Leitlinien

3 Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren Inhaltsbausteine und deren Gewichtung im D- Junioren Training 1 Spielerische Konditionsschulung 2 Systematisches Techniktraining 3 Individualtaktische Grundlagen 4 Fußballspiele mit Schwerpunkten und freies Spielen

4 1 Spielerische Konditionsschulung Ausbildungsschwer- punkte Spielerische Verbesserung der konditionellen Grundlagen Steigerung der Ausdauerleistungsfähig keit durch kleine Fußballspiele Motivierende Lauf- und Sprungwettbewerbe zur Verbesserung der Schnelligkeit und Schnellkraft Allgemeine Kräftigung durch motivierende Einzel- und Partneraufgaben Schulung von Beweglichkeit und Geschicklichkeit als Grundlage für komplexe koordinative Abl äufe Hinweise Konditionstraining nur in spielerischer Form Schwerpunkt dabei sind Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Schnelligkeit Kleine Spiele mit und ohne Ball sowie Staffelformen Inhalte in den Aufwärmteil Schnelligkeit und Koordination stets im ausgeruhten Zustand trainieren Aktive Erholungsphasen einplanen Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren

5 2 Systematisches Techniktraining Ausbildungsschwer- punkte Erlernen und festigen aller Techniken (Passen, Dribbeln, Schießen, Kopfball, Ballan- und - mitnahme Erreichen einer hohen Bewegungspräzision Verbessern der Ballgeschicklichkeit und der Kreativität mit dem Ball Wechselseitige Beziehung zwischen technischen und taktischen Inhalten Anwenden der Techniken zur Lösung von Spielaufgaben Hinweise Technik immer im Wechsel von Übung und Spiel trainieren Je Technikschwerpunkt eine Übungs- und eine Spielform anbieten Qualität geht vor Geschwindigkeit. Wenig Zeit- oder Gegnerdruck Viele Wiederholungen bei steigendem Schwierigkeitsgrad Technik immer über einen längeren Zeitraum trainieren Vormachen- nachmachen, Demons- trieren geht vor erklären Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren

6 3 Individualtaktische Grundlagen Ausbildungsschwer- punkte Entwicklung technisch- taktischer Handlungen in einfachen Spielsituationen Schulung individualtaktischer Verhaltensweisen in Abwehr und Angriff Intensive Zweikampfschulung in Defensive und Offensive Erlernen gruppentaktischer Grundlagen für das Spielen im Raum Gruppenspiele mit Provokationsregeln Hinweise Goldenes Lernalter- gute Erfolge möglich Übungen zum individuellen Verhalten im Angriff und in der Abwehr sowie zum Zusammenspiel zur Ballsicherung oder zum Torabschluss Taktiktraining spielnah gestalten Gemeinsame Erarbeitung von Lösungen mit den Spielern Das erlernte Verhalten möglichst schnell im freien Spiel anwenden lassen Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren

7 4 Fußballspiele mit Schwerpunkten und freies Spielen Ausbildungsschwer- punkte Anwendung aller Elemente unter Gegnerdruck mit Wettspielcharakter Erste Spielerfahrungen mit gruppentaktischen Grundlagen Turnierformen (Kleinfeld) zur Förderung von Spielfreude und Kreativität Fortschreitende Gewöhnung an größer werdende Spielfelder Freies Spielen in diversen Mannschafts- größen zur individuellen Interpretation von Bewegungsaus- führungen Hinweise Schwerpunkte an die trainierten Techniken orientieren Kleinere Gruppen erhöhen die Anzahl der Kontakte und damit den Lerneffekt der Spieler Raum für Kreativität und richtigem Verhalten geben. Daher nur bei groben Fehlern eingreifen Auf gleich starke Teams achten bzw. Regeländerungen vornehmen Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren

8 Praxisbeispiel: An- und Mitnahme flach gespielter Bälle Generelle Aspekte Inhalte mit Kindern erarbeiten! Methodische Prinzipien beachten! Nicht lange erklären! Technikinhalte langfristig erarbeiten Längere Spielphasen in kleinen Teams Technische Prinzipien Dem gespielten Ball entgegenlaufen! Mit dem ersten Kontakt in Lauf- richtung mitnehmen! Möglichst mit einer Körpertäuschung agieren! Mit Innen- /Außenseite zum Körper hin/vom Körper weg! Das Spielbein gibt bei der Annahme gefühlvoll nach! Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren


Herunterladen ppt "Fußballspezifisches Aufbautraining D-Junioren Ziele."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen