Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Profiloberstufe am Goethe – Gymnasium Eine kurze Übersicht Nach Planungsstand der APO-AH vom 17. 12. 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Profiloberstufe am Goethe – Gymnasium Eine kurze Übersicht Nach Planungsstand der APO-AH vom 17. 12. 2008."—  Präsentation transkript:

1 Profiloberstufe am Goethe – Gymnasium Eine kurze Übersicht Nach Planungsstand der APO-AH vom

2 Unterricht in der Oberstufe in folgenden Aufgabenfeldern I: sprachlich-künstlerisches Aufgabenfeld Deutsch, Fremdsprachen, künstlerische Fächer II: gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld Geographie, Geschichte, PGW Religion, Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Jura III: mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld Mathematik Biologie, Physik, Chemie Informatik Sport

3 Sprachlich-künstlerisches Aufgabenfeld Gesellschaftswissenschaft- liches Aufgabenfeld Mathematisch- naturwissenschaftlich- technisches Aufgabenfeld Allgemeine Hochschulreife Sport

4 Kernfächer 12 WST 3 Aufgabenfelder + Sport 3 Aufgabenfelder + Sport Profilbereich WST 2 Aufgabenfelder Weitere Pflichtfächer WST Insgesamt belegen die SchülerInnen mindestens 34 Wochenstunden

5 Deutsch Englisch Mathematik auf grundlegendem oder erhöhtem Anforderungsniveau Zwei als Abiturfach zentrale, schriftliche Aufgabenstellung Zwei als Abiturfach zentrale, schriftliche Aufgabenstellung Kernfächer 12 WST

6 Profil gebendes Fach auf erhöhtem Anforderungsniveau Begleitende Unterrichtsfächer Seminar Abiturprüfung -dezentral- Abiturprüfung -dezentral- Beispiel: Physik Chemie Geographie Religion Seminar Profilbereich WST 2 Aufgabenfelder

7 Abiturprüfung 4 Prüfungen Aufgabengebiete I - III müssen abgedeckt sein 3 schriftlich 1 mündlich Kernfach auf erhöhtem Niveau Schriftlich/zentral Kernfach schriftlich/zentral oder mündlich Profilfach schriftlich dezentral Weiteres Fach mündlich oder schriftlich

8 Mündliche Prüfung Mündliche Prüfung Präsentationsprüfung Aufgabenstellung drei Wochen vor dem Prüfungstermin schriftlichen Dokumentation des geplanten Ablaufs: Abgabe eine Woche vor der Prüfung Prüfung : 15 Minuten medienunterstützter Vortrag 15 Minuten Fachgespräch

9 Belegverpflichtungen Durchgängig 4 Semester Ku, Mu oder DspGe, PGW oder Geo Re oder Pi oder je zwei Sem. Bio, Ch oder Ph Sport In Aufgabenfeld II und III mindestens 4 Wochenstunden

10

11 Profile Mensch Macht NaturKlangWeltBild Sich bewegen und andere in Bewegung bringen Gesellschaft und Medien Std Kernfächer Ma De En Profil Ph4Ku/Mu4Sport4PGW4 Ch2Ge2Pädagogik2Informatik3 Re2Pi2PGW2Dsp3 Geo2 Biologie2 Sem Wahlbereich Pflicht BK, Mu, Dsp2Bi, Ch, Ph2Re, Ph2 2 Sport2Bi, Ch, Ph, In2Ch, Ph, In2Bi, Ch, Ph2 Sport2BK, Mu, Dsp2Sport frei u.A: 2.Fremdpsr, musikprakt. Kurse, Jura, Pädagogik Wochenstunden 34 Profile Mensch Macht NaturKlangWeltBild Sich bewegen und andere in Bewegung bringen Gesellschaft und Medien Std Kernfächer Ma De En Profil Ph4Ku/Mu4Sport4PGW4 Ch2Ge2Pädagogik2Informatik3 Re2Pi2PGW2Dsp3 Geo2 Biologie2 Sem Wahlbereich Pflicht BK, Mu, Dsp2Bi, Ch, Ph2Re, Ph2 2 Sport2Bi, Ch, Ph, In2Ch, Ph, In2Bi, Ch, Ph2 Sport2BK, Mu, Dsp2Sport frei u.A: 2.Fremdpsr, musikprakt. Kurse, Jura, Pädagogik Wochenstunden 34


Herunterladen ppt "Profiloberstufe am Goethe – Gymnasium Eine kurze Übersicht Nach Planungsstand der APO-AH vom 17. 12. 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen