Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Klima- und Energie- Modellregionsmanagement: Aufgaben, Herausforderungen und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Klima- und Energie- Modellregionsmanagement: Aufgaben, Herausforderungen und."—  Präsentation transkript:

1 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Klima- und Energie- Modellregionsmanagement: Aufgaben, Herausforderungen und Chancen Renate Brandner-Weiß

2 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Waldviertel Geldabfluss STOP: durch Energiesparen Geldabfluss STOP: durch Ökoenergie aus der Region Energieflüsse Geldflüsse im Waldviertel …Abflüsse reduzieren und stoppen …Rückflüsse verstärken …Regionale Kreisläufe ausbauen Energieausgaben ca. 400 Mio / a

3 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra KEM heute Wind Sonne Biomasse Wasser Öl Gas Kohle Atomkraft Erdwärme Energiefass KEM ÖKO regional FOSSIL Import

4 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Wind Sonne Biomasse Wasser Öl Gas Kohle Atomkraft Erdwärme ÖKO regional Energiefass KEM 2030 KEM morgen

5 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 KEM – Zielkatalog Überlagerung

6 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Stufenplan gesamt - Beispiel

7 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Stufenplan gesamt - Detail

8 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Etappen: Umsetzungskonzept 2011 Umsetzungsphase – 2012 – 2013 – Verlängerung!? 2014 – 2015 Konzept für Selbstfinanzierung – …. Reiseziel: Energieautarkie 2030 ! KEM - Fahrplan

9 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra Problembewusstsein …………… Jemand sollte …! 4 Zuständigkeitsbewusstsein ….. Wir sollten …! 4 Zielfindung ……………………….. Wir wollen …! 4 Strategiefestlegung …………….. Wir werden …! 4 Planung ……………………….….. So machen wir es 4 Umsetzung ………………………. Das geht ja wirklich! Erfahrungen in Etappen auf dem Weg zur KEM-Courage

10 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Regionale Vereinbarung Energie- und Geldkreislauf made by us Energieverkauf Erträge Eigenkapital Privat Eigenkapital Betriebe Eigenkapital Gemeinden … Regionale Projekte: Energiesparen Regionale Projekte: Ökoenergie Regionale Projekte: Mobilität Regionale Projekte: … Eigenkapital- Fonds …………… ……… F F F F Energiekosten Einsparung

11 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 KEM - Werkzeuge Energiemonitoring Balanced Score Card Emissionssimulation Finanzierung Modelle Stufenplan

12 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra KEM im Waldviertel Produktion Marketing Wissenstrafo Information und Beratung Verstärkeraktivitäten Kommunikation Organisationsaufbau Monitoring Ökotourismus Finanzierung Systemangebote

13 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 fließt ! Die Energiequelle Waldviertel

14 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 KEM - Synergien : ASTEG Zukunftsraum Thayaland Waldviertler Wohlviertel Waldviertler Kernland Waldviertel Nord Kampseen Zwettl Lainsitztal und Umgebung 2011: Stadt-Land ? Waldviertler Hochland ? Krems ?

15 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Strukturen - Operationsebenen Hauptregion Waldviertel Kleinregionen Gemeinden LEADER-Regionen

16 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Energie – Akteure 1 Rohstofflieferanten Energieproduzenten – Anlagenbetreiber Produzenten von Anlagen, Geräten, Komponenten Lieferanten von Anlagen, Geräten, Komponenten Handwerk und Gewerbe Berater Planer

17 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Aller guten Energiedinge sind 3 Thema 1 : Energieeffizienz/ Energiesparen Energiekonsumenten Energieproduzenten Energielieferanten Thema 2 : Öko-Energie- Produktion Thema 3 : Öko-Energie- Einkauf

18 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Partner – Netzwerk – Wald/4 EAR - Energieagentur der Regionen - Gesamtvernetzung Regionalmanagement Waldviertel - Regionalstrategie W&L - Wallenberger & Linhard GmbH Planschmiede – Regionalökonomie Franz Ehrl Unternehmensberatung Sonnenplatz Großschönau Dorf- und Stadterneuerung die Umweltberatung Bildungseinrichtungen Kammern LEADER

19 ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011


Herunterladen ppt "ENERGIEQUELLE : WALDVIERTEL – Modellregionen – KLIMZUG-Konferenz Weitra 2011 Klima- und Energie- Modellregionsmanagement: Aufgaben, Herausforderungen und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen