Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN WACHSTUM, INVESTITION & INNOVATIONEN MANAGEN! Montag, 26. September 2005, 14.00 Uhr Wirtschaftskammer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN WACHSTUM, INVESTITION & INNOVATIONEN MANAGEN! Montag, 26. September 2005, 14.00 Uhr Wirtschaftskammer."—  Präsentation transkript:

1 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN WACHSTUM, INVESTITION & INNOVATIONEN MANAGEN! Montag, 26. September 2005, Uhr Wirtschaftskammer Salzburg Planen – Entscheiden – Finanzieren – Fehler vermeiden

2 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN PROGRAMM 14:00 UhrBegrüßung 14:15 Uhr:Strategische Entscheidungen 14:45 Uhr:Kurzworkshop: Wachstum & Investitionsmanagement 15:15 Uhr:Investitionsprojekte: vom 1. Schritt bis zur Nutzung 15:45 Uhr:Pause 16:15 Uhr:Finanzierung / Förderung von Wachstumsinvestitionen & Innovationen 16:40 Uhr:Wachstum, Investition & Innovation in der Praxis 16:55 Uhr:Regionale und nationale Innovations- und Technologieförderungen 17:15 UhrZusammenfassung und Abschlussdiskussion 17:30 Uhr:Get Together

3 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN Österreichweite Unternehmensberatung In den Bereichen: Strategie - Struktur - Organisation Beratungsansatz: Erkennen - Ausschöpfen - Verblüffen Netzwerkberatung mit ganzheitlicher Ausrichtung: Prozesswissen & Instrumente & Umsetzung bis zum Erfolg VORSTELLUNG orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN Mag. Andreas Gumpetsberger, MBA Mag. Harald Schützinger

4 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN Unternehmensstrategie Wo möchte ich in 3, 5, 7 oder gar 10 Jahren mit meinem Unternehmen stehen? Und Wie komme ich dort hin? ERKENNENAUSSCHÖPFENVERBLÜFFEN Trendradar Kernkompetenzanalyse SWOT-Synthese Ressourcenanalyse Mitbewerb & Umfeld Bedürfnisradar Portfolios Kreativitätsprozess hinsichtlich der relevanten erkannten Themen Wie können wir das Erkannte optimal ausschöpfen Ableitung Strategie Programm Umsetzung

5 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN UNTERNEHMENSSTRATEGIE WEGEN WACHSTUM Kunden besser erreichen Neue Kunden erreichen Nutzen erhöhen Neue Nutzen kreieren Unternehmensstrategie - Entwicklung & -umsetzung PRO- JEKT- TEAM festgelegt UMWELT Markt, Mitbewerb & Umwelt BETRIEB Produkte & Bereiche Stärken/ Schwächen & Chancen/ Risiken Maßnahmen- festlegung Eigentümer /Geschäftsleitungs - Ziele VISION & STRATEGIE formuliert ERKENNENAUSSCHÖPFENVERBLÜFFEN Störungs- analyse Priorisierung Projekt- Management 5 Säulen Lösungs-bogen Kern- kompetenz Schlüsselfaktor: MODERATION UNTERNEHMENSSTRATEGIE WACHSTUM s IMMER ZUM ZWECKE DES Anmerkung: Unter Wachstum wird das organische und evolutorische Wachstum verstanden 4 Wachstumsfelder:

6 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN Die 4 Wachstums-Chancen jedes Unternehmens: KUNDEN BESSER ERREICHEN (durch Penetration, Ausnützung von neuen Verkaufskanälen (z.B. Web-Marketing), Marketing, Preispolitik, etc.) NUTZEN ERHÖHEN (durch Spezialisierung, Kooperation, Produktvariation, Innovation der Prozesse (d.h. Produktivitätsvorteile, schnellere Ideenumsetzung,...), Kostenmanagement (z.B. Kostenführer), etc.) NEUE KUNDEN ERREICHEN (durch Globalisierung, Produktvariation, Unternehmenskauf, Netzwerkaufbau) NEUE NUTZEN KREIEREN (durch Innovation der Produkte, Diversifikation, Netzwerke) Strategie ? F ü h r u n g ? Führen, Folgen, Nachahmen

7 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN Zusammenhang Strategie-Wachstum-Investition: Die UNTERNEHMENSSTRATEGIE soll das gesunde WACHSTUM des Unternehmens sicherstellen bei INVESTITIONEN in MATERIELLES VERMÖGEN Dies ist möglich in den 4 Wachstumsfeldern (neue Kunden - Kunden besser erreichen - neuer Nutzen - Nutzen verbessern) dazu benötigt man ERKENNENAUSSCHÖPFENVERBLÜFFEN bei INVESTITIONEN in IMMATERIELLES VERMÖGEN

8 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN INVESTITIONSENTWICKLUNG GANZHEITLICH Innovation / Produkt / Kernkompetenzen Struktur / Organisation / Management Strategie, Markt & Kunden Strategie & Wachstum; Entwicklung Markt & Wettbewerb Wettbewerbsvorteile & Technologie Investitionsrechnung Finanzierung Finanzielles Structure follows Strategy Standort, Ressourcen, etc. Risiko Finanzielle, Technische & Zeitliche und Umfeld-Risiken

9 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN INVESTITIONSCHECK

10 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN INVESTITIONSCHECK (Auszug)

11 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN WACHSTUM, INVESTITION & INNOVATIONEN MANAGEN! Dialogrunde Einflüsse auf Investitionsprojekte....

12 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit Ansprechpartner : Mag. Andreas Gumpetsberger, MBA Mag. Harald Schützinger orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN

13 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN KARDINALFEHLER >Keine klaren Wege zum Ziel: 8Projekt- <> Unternehmens- <> Unternehmerziele 8Optimistische Sicht der Dinge: Sich reich rechnen! 8Nicht zu wissen welche Anlagen man in 5 Jahren brauchen wird. 8Nicht vorhandene Ressourcen zum Managen der Investitionen (Managementkapazität, Zeit, Know-how, Finanzielle Mittel, etc.)

14 orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN KARDINALFEHLER >Keine Entwicklung aus den Stärken heraus: 8Investitionen zu tätigen um Schwächen auszubügeln 8Bedürfnisse des Kunden und des Marktes nicht zu kennen 8Eigenen Stärken nicht zu kennen 8Keine Alleinstellungsmerkmale zu entwickeln NICHT am strategisch sinnvollen Pfad zu investieren


Herunterladen ppt "Orangecosmos ERKENNEN – AUSSCHÖPFEN – VERBLÜFFEN WACHSTUM, INVESTITION & INNOVATIONEN MANAGEN! Montag, 26. September 2005, 14.00 Uhr Wirtschaftskammer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen