Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gewinn für Patienten durch einen ganzheit- lichen Ansatz bei der Versorgungsgestaltung Berlin, den 07. November 2012 Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher |

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gewinn für Patienten durch einen ganzheit- lichen Ansatz bei der Versorgungsgestaltung Berlin, den 07. November 2012 Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher |"—  Präsentation transkript:

1 Gewinn für Patienten durch einen ganzheit- lichen Ansatz bei der Versorgungsgestaltung Berlin, den 07. November 2012 Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher | Vorsitzender des Vorstandes

2 2 Demographische Entwicklung in Deutschland bis 2030 Quelle: Demografiebericht der Bundesregierung Zunahme Ältere : + 1,6 Mio.

3 Die absehbaren strukturellen Umbrüche werden die spezifischen Versorgungsbedarfe der Bevölkerung verändern 3

4 4 AU-Fälle und Falldauer nach Altersgruppen Quelle: DAK-Gesundheitsreport

5 QUALITÄT Innovation Leitlinienorientierung Förderung sektorüber- greifender Versorgung KOSTENEFFIZIENZ Begrenzung Kosten- anstieg Relevanz bei Leistungssteuerung Wirksamer Einsatz der verfügbaren Mittel KUNDEN- ZUFRIEDENHEIT Patientengerechte Versorgung Behandlung aus einem Guss Gezielter Einsatz neuer Behandlungsmöglichkeiten Gesundheits- versorgung Die Versicherten werden zunehmend Versorgungsangebote erwarten, die über die akute/sektorale Heilung hinaus gehen

6 Ein Produkt für die im Erwerbsleben stehenden Versicherten ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement der DAK-G Quelle: Aufbau eines umfassenden BGM durch Installation eines kontinuierlichen BGM-Prozesses Diagnose (Ist-Analyse) Intervention (Durchführung von Maßnahmen) Evaluation (Soll-Ist-Vergleich) Interventions- planung (Ziele, Maßnahmen, Instrumente) Geforderte Kompetenzen Gesundheitswissenschaftliche Kompetenz Managementkompetenz Fähigkeiten im Beherrschen der Kernprozesse

7 7 Das Angebot der DAK-Gesundheit Instrumente, Strukturen, Maßnahmen Instrumente Gesundheits- fördernde Maßnahmen AltersstrukturanalyseExpertenbefragungMitarbeiterbefragung Ideenworkshop Auswertung und Evaluation Arbeitskreis Gesundheit BGM-Verantwortliche - Ansprechpartner Einbindung zentra- ler Funktionsträger Aktive PauseBewegungscoachingGesunde Ernährung GesundheitstagWirbelsäulegymnastikStressmanagement Arbeitsplatzgestaltung Betriebliches Einglie- derungsmanagement Gesundes Führen Informations- und Ideenmanagement Personalentwicklung Arbeitszeitmodelle Bonus-/ Prämiensysteme Strukturen Verhalten Verhältnis – Beispielhaft –

8 Den Versicherten im akuten/chronischen Krankheitsge- schehen bietet die DAK-G das Versorgungsmanagement an Ziel Pro gramme Erledigt Versicherte gesund halten Krankheitsrisiko frühzeitig eindämmen Hospitalisierung vermeiden bzw. reduzieren Gewährleistung effizienter Genesung Frühzeitiges Erkennen Durchführung VM-Programme Beratung Unterstützung Krankheitsspezifische Angebote Aufklärung Selektive Versorgungsangebote Präventionsangebote Voruntersuchungen Analytische Abschätzung von Risikoentwicklungen Niederschwellige Gesundheitsangebote Sicherstellung der Nachhaltigkeit Kontinuierliche Begleitung der Versicherten Proaktives Nachfassen bei Veränderung Messung der Effekte

9 Ein Arbeitgeber in München Arbeitgeber in München

10 Und wo die Versicherten Leben

11 11 Die Versicherten profitieren von den bedarfsgerechten Versorgungsangeboten der DAK-Gesundheit Key Account Manager für eine umfassende Betreuung ausgewählter Unternehmen BGM-Referenten zur Unterstützung und Weiterentwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Versorgungsmanagement für die individuelle Unterstützung von erkrankten Versicherten, an über 46 Standorten und ca. 540 Mitarbeitern Servicestelle Servicezentrum Kundenberater für die persönliche Betreuung von Privatkunden, an über 800 Standorten

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Gewinn für Patienten durch einen ganzheit- lichen Ansatz bei der Versorgungsgestaltung Berlin, den 07. November 2012 Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher |"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen