Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland www.dekade.org.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland www.dekade.org."—  Präsentation transkript:

1 Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland

2 Koordinierung der Umsetzung beruft Nationalkomitee Vorsitzender: Professor Dr. Gerhard de Haan Sekretariat Bonn Arbeitsstelle Berlin Runder Tisch Unterstützt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Deutsche UNESCO Kommission (DUK)

3 Hintergrund Resolution der UN-Generalversammlung vom : Ausruf der Jahre 2005 – 2014 zur Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung 2002 in Johannesburg DUK-Initiative zur Ausgestaltung der Dekade in Deutschland Hamburger Erklärung 2003

4 Runder Tisch Aufruf durch das Nationalkomitee Bildung einer Allianz Nachhaltigkeit Lernen Loser Verbund interessierter Akteure Ca. 100 Initiativen Diskussion über Ziele der Dekade / Entwurf des Aktionsplans Einberufung ca. 1x pro Jahr nächstes Treffen: Herbst 2005 in Thüringen

5 Nationaler Aktionsplan ZIEL der Dekade: Verankerung des Gedankens der nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen des Bildungswesens vier strategische Ziele...

6 Nationaler Aktionsplan ZIELE Weiterentwicklung und Bündelung der Aktivitäten sowie Transfer guter Praxis in die Breite 1. Weiterentwicklung und Bündelung der Aktivitäten sowie Transfer guter Praxis in die Breite Weiterentwicklung der Bildungskonzepte für nachhaltige Entwicklung in Kindertagesstätten, Schulen, Berufsschulen und Universitäten Ausbau lokaler Agenda 21-Initiativen und anderer Formen bürgerschaftlichen Engagements Intensivierung der Berücksichtigung von Aspekten der Nachhaltigkeit in den Massenmedien, der Kommunikation am Arbeitsplatz und im Freizeitbereich

7 Nationaler Aktionsplan ZIELE Vernetzung der Akteure der Bildung für nachhaltige Entwicklung 2. Vernetzung der Akteure der Bildung für nachhaltige Entwicklung Ausbau bestehender Netzwerke zum Transfer in die Breite (z.B. UNESCO-Projektschulen, BLK- 21-Schulen,...) Intensivierung der Partnerschaften mit der Wirtschaft (z.B. über Schüler- und Juniorfirmen) Engere Verknüpfung von Forschung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

8 Nationaler Aktionsplan ZIELE Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung von Bildung für nachhaltige Entwicklung 3. Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung von Bildung für nachhaltige Entwicklung Bürgerinnen und Bürger erkennen ihre persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten zur Förderung der Nachhaltigkeit Fachöffentlichkeit ist mit wesentlichen Elementen der Bildung für nachhaltige Entwicklung vertraut Entscheidungsträger in Bund, Ländern, Unternehmen, NGOs, Verbänden und Gemeinden machen sich die Anliegen der Dekade zu eigen Medien nehmen sich verstärkt des Themas an mit direktem Bezug auf die Dekade

9 Nationaler Aktionsplan ZIELE Verstärkung internationaler Kooperationen 4. Verstärkung internationaler Kooperationen Stärkere Einbindung des Themenschwerpunkts Nachhaltige Entwicklung in die Bildungsprojekte und -programme der EU Ausbau und Intensivierung bilateraler und internationaler Kooperationen und Partnerschaften Übernahme guter Praxisbeispiele aus anderen Ländern in die deutsche Bildungslandschaft und internationale Sichtbarmachung deutscher Beiträge zur Dekade

10 Umsetzung der Dekade in Thüringen Was bisher geschah: Empfehlungen der 6. Thüringer Umweltbildungs- konferenz zur Umsetzung der Dekade in Thüringen Antrag der drei Landtagsfraktionen Thüringer Aktionsplan zur UN-Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung Kabinettbeschluss zur Umsetzung der Dekade in Thüringen Anhörung im Bildungsausschuss des Thüringer Landtages Sitzung des Thüringer Runden Tisch

11 Ziele in Thüringen (Empfehlungen der 6. Umweltbildungskonferenz): Weiterentwicklung vorhandener Bildungsangebote, orientiert am Leitbild einer Nachhaltigen Entwicklung durch Intensivere Vernetzung, = Ziel 2 auf nationaler Ebene Bündelung und = Ziel 1 auf nationaler Ebene Transfer= Ziel 1 auf nationaler Ebene Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung = Ziel 3 auf nationaler Ebene Umsetzung der Dekade in Thüringen

12 Strukturen: Arbeitskreis Umweltbildung Thüringen e.V. (akuTh) Koordinierungsstelle Kernteam bestehend aus akuTh, Kultus- und Umweltministerium (Abstimmung organisatorischer Grundlagen, Berichtswesen ggü. Landtag und Kabinett) Steuerungskreis (ggf. durch Runden Tisch zu bilden, inhaltliche Vorarbeiten/Abstimmungen für den bzw. im Auftrag des Runden Tisch) Runder Tisch Thüringen Erarbeitung und Verabschiedung Thüringer Aktionsplan; Vernetzung und Bündelung der Akteure; Transfer guter Beispiele (kann ggf. zu Einzelthemen befristete Arbeitsgruppen einrichten), öffentliche Wahrnehmung verbessern Umsetzung der Dekade in Thüringen


Herunterladen ppt "Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland www.dekade.org."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen