Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V."—  Präsentation transkript:

1 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

2 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Entstehung des Netzwerkes Auf Initiative der Felix Burda Stiftung schlossen sich 2001 die FBS, die Deutsche Krebshilfe, die Krebsgesellschaft, die Stiftung Lebensblicke, die KBV und die Gastroliga zu einem Netzwerk zusammen Gemeinsam organisierte dieser Verbund im März 2002 den ersten deutschen Aktionsmonat zur Darmkrebsprävention Ziel: Förderung der Darmkrebsvorsorge in Deutschland

3 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Weiterentwicklung des Netzwerkes Unter dem Logo und dem Claim: gesund durch früherkennung darmkrebs prävention initiiert das Netzwerk mit einer wachsenden Zahl von Partnern jährlich im März den Deutschen Darmkrebs- monat.

4 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. Aufgrund der ständig wachsenden Zahl von Kooperations- und Netzwerkpartnern wird die Institutionalisierung des bislang losen Netzwerk- Verbundes notwendig Seit dem ist das Netzwerk gegen Darmkrebs offiziell als Verein eingetragen

5 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. Damit hat das Netzwerk eine neue Basis: Interessierten Personen, Institutionen, Organisationen sowie Unternehmen wird nun eine Mitgliedschaft im Verein ermöglicht Die Mitgliedschaft der unterschiedlichsten Interessengruppen ermöglicht eine Ausweitung der strategischen Arbeit für die Darmkrebs- früherkennung

6 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Ziele des Vereins Der Verein ermöglicht die optimale Vernetzung von Ärzten, Patientenvertretern, Vertretern aus Gesundheitspolitik, verschiedenen Organisationen und Institutionen Ein Anliegen des Netzwerkes ist die Förderung des Austausches zwischen Patienten und Medizinern im Rahmen von Symposien oder Diskussionsveranstaltungen und die Förderung der Fort- und Weiterbildung im Bereich Darmkrebsprävention und –behandlung

7 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Next Steps des Netzwerkes Auftaktveranstaltung Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. am ab 14:00 Uhr Klinikum rechts der Isar, Hörsaal Pavillon, Ismaningerstraße 22 in München Themen u.a.: –Zweite nationale Arbeitskonferenz des Netzwerkes gegen Darmkrebs 2005 –Darmkrebsmonat März 2005

8 Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Referent: Bettina Müller Director Marketing Communication, Felix Burda Stiftung Das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen