Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, 2009-04-27 Seite.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, 2009-04-27 Seite."—  Präsentation transkript:

1 Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, Seite 1 Leitmotiv und Arbeitsmarktinitiativen / Tätigkeitsschwerpunkte 2009 / 2010

2 Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, Seite 2 Weitere Tätigkeitsschwerpunkte in den AMK-Regionen Arbeitsmarktinitiativen in den AMK-Regionen Leitmotiv Regionale Initiativen für mehr Beschäftigung, Beschäftigungsfähigkeit und Selbständigkeit zur Sicherung des Fachkräftebedarfs Gemeinsame überregionale / sachsenweite Arbeitsmarktinitiativen 1. Initiative und Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung regionaler Strategien / Projekte zur Beschäftigungsförderung und Fachkräftesicherung 2. Beförderung der Umsetzung regionaler Beschäftigungsangebote für Langzeitarbeitslose 3. Förderung der Selbständigkeit und Unternehmensnachfolge

3 Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, Seite 3 Arbeitsmarktinitiativen 2009 / Studenteninitiative Sachsen 2.Fachkräftesicherung für regionale Unternehmen 3.Arbeitsmarkt im deutsch-tschechischen Grenzgebiet Chemnitz – Zwickau – VogtlandDresden – Sächsische Schweiz - Osterzgebirge Weitere Tätigkeitsschwerpunkte 2009 / Fachkräftesicherung durch verbesserte Berufsnach- wuchsgewinnung, Nachqualifizierung und Vermittlung 2.Einbindung von Langzeitarbeitslosen in öffentlich geförderte Arbeit 3.Existenzgründung und Unternehmensnachfolge 4.regionaler Ausbildungskatalog der Wirtschaftsregion Chemnitz – Zwickau und der Wirtschaftsregion Vogtland 5.Veranstaltungskalender "Berufsorientierung" der Wirtschaftsregion Chemnitz – Zwickau und der Wirtschaftsregion Vogtland 6.Auswertung regionaler Wirtschaftsdaten im Hinblick auf arbeitsmarkt-politische Problemfelder 7.Unterstützung / Beförderung arbeitsmarktpolitischer Vorhaben / Initiativen / Projekte in der Region 4.Netzwerkentwicklung – Aufbau der Bildungslandschaft Region Dresden durch analoges und abgestimmtes Vorgehen in der gesamten Region 5.Unterstützung der strategischen, strukturellen und organisatorischen Weiterentwicklung der Wirtschaftsforen der Region und ihrer Arbeitsgremien 6.Mitwirkung bei der Initiierung und der Umsetzung von Projekten, einschließlich Bundesprojekte Perspektive Berufsabschluss, Regionale Qualifizierungsinitiative in Ostdeutschland, Lernen vor Ort u. a. Arbeitsmarktinitiativen 2009 / 2010

4 Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, Seite 4 Weitere Tätigkeitsschwerpunkte 2009 / Regionale Beschäftigungsförderung 5.Förderung der Stadt-Umland-Kooperation Stadt Leipzig - Landkreis Nordsachsen – Landkreis Leipzig 6.Moderation und Förderung verschiedener Aktivitäten an der Schnittstelle Schule – Wirtschaft 7.regionale Beförderung des Bundesprogramms Kommunal-Kombi Leipzig 1.Weiterführung und Ausbau der Koordination der Fachkräfteinitiative 2.Lokale Beschäftigungsstrategie Landkreis Leipzig 3.Unterstützung regionaler Projekte zur Integration von Langzeitarbeitslosen Erzgebirge 1.Projekt Innenansicht – Lehrer erleben Wirtschaft 2.Aufbau und Etablierung eines Fachkräftenetzwerkes zur Qualifizierung des Landtourismus im Erzgebirge 3.Unternehmensnachfolge im ländlichen Raum - Etablierung eines unterstützenden regionalen Netzwerkes Arbeitsmarktinitiativen 2009 / Initiierung / Beförderung / Unterstützung von Programmen / Projekten / Vorhaben für Langzeit-arbeitslose u. a. benachteiligte Personengruppen 5.Interessenvertretung der regionalen Firmen und Unternehmen im Aktionsfeld Schule – Wirtschaft 6.Weiterführung des webbasierten Fachkräfteportals (Heimkehrerbörse und Online-Stellen-Markt) der Erzgebirgsregion 7.Begleitung und Beratung bei der Entwicklung von Konzepten für die Einrichtung von Produktionsschulen im Erzgebirgskreis

5 Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, Seite 5 4.Unterstützung von Aktivitäten regionaler Beschäftigungs- förderung und Fachkräftesicherung 5.Interessenvertretung der regionalen Firmen und Unter- nehmen im Aktionsfeld Schule – Wirtschaft 6.Entwicklung und Begleitung von ESF-geförderten Projekten in Kooperation mit regionalen Wirtschaftspartnern 7.Weiterführung der Aktivitäten zur Beförderung des Bundesprogramms "Kommunal-Kombi" 4.Initiierung / Beförderung weiterer Vorhaben / Projekte für Aufbau / Vertiefung von Kooperationen zwischen allge- mein- / berufsbildenden Schulen, der TU Bergakademie Freiberg und den regionalen Firmen / Unternehmen 5.Förderung der Stadt-Umland-Kooperation Landkreis Nordsachsen - Stadt Leipzig – Landkreis Leipzig - Landkreis Mittelsachsen 6.Unterstützung der Regionalprojekte im Rahmen der Bundesprogramme Kompetenzagenturen und Lokales Kapital für soziale Zwecke (LOS) 7.Weiterführung / Ausbau der Zusammenarbeit mit den Regionalmanagements (ILE- und LEADER+-Regionen) 1.Unterstützung bei Unternehmenserweiterungen bzw. - ansiedlungen, frühzeitige Ermittlung des Fachkräfte- bedarfs, Mitwirkung bei Vorauswahl und Qualifizierung (Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit und Trägern der Grundsicherung) 2.Information / Beratung für Unternehmen zu Förder- möglichkeiten im Bereich Arbeitsplatzsicherung sowie zu Möglichkeiten und Grenzen diverser Förderprogramme 3.Weiterführung der Aktivitäten in den Bereichen Existenzgründung u. firmenbezogene Weiterbildung Meißen – Riesa - GroßenhainMittelsachsen 1.Unterstützung von Initiativen und Programmen für Langzeitarbeitslose und andere benachteiligte Personengruppen 2.Weiterführung und Ausbau der Informationsveran- staltungen zu Fördermöglichkeiten für KMU - Fachkräftesicherung 3.Schülerforschungszentrum Arbeitsmarktinitiativen 2009 / 2010 Weitere Tätigkeitsschwerpunkte 2009 / 2010

6 Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, Seite 6 4.Regionale Beschäftigungsförderung 5.Fachkräftesicherung in regionalen Unternehmen 6.Förderung der Stadt-Umland-Kooperation Stadt Leipzig – Landkreise Nordsachsen und Leipzig – Umsetzung der lokalen Beschäftigungsstrategie im Landkreis 7.regionale Beförderung des Bundesprogramms Kommunal-Kombi 8.Moderation und Förderung verschiedener Aktivitäten an der Schnittstelle Schule – Wirtschaft 9.Unterstützung der Regionalprojekte im Rahmen des Bundesprogramms Perspektive 50plus 10.Netzwerkarbeit / Unterstützung von Kooperationen 4.Kommunikation und Information zu regionalen Angeboten der Karriereplanung 5.Koordinierung von Arbeitskreisen und Initiativen in der Oberlausitz – zielgerichtete Umsetzung von Projekten zur Fachkräftesicherung in der Region 6.Initiierung und Förderung von Vorhaben / Projekten im Bereich der Kooperation Unternehmen – Schule 7.Beförderung von Projekten für Langzeitarbeitslose Oberlausitz 1.Fachkräftemarketing unter der Dachmarke Zukunft Oberlausitz – Karriere machen am Anfang Deutschlands (Gewinnung von Fachkräften für Schlüsselbranchen, Innenmarketing Zukunft Oberlausitz) 2.Beschäftigungsförderung (Initiierung von Beschäftigungs- projekten in Schlüsselbranchen; Beförderung arbeits- marktpolitischer Instrumente in der Region) 3.Begleitung grenzüberschreitender Projekte zur Entwicklung des Arbeitsmarktes im deutsch-polnisch- tschechischen Grenzgebiet Nordsachsen 1.Unterstützung von regionalen Projekten zur Integration Langzeitarbeitsloser 2.Unterstützung, Beratung, Information von Trägern der Beschäftigungsförderung bei der Umsetzung regionaler arbeitsmarktpolitischer Vorhaben 3.Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungen zur Förderung regionaler Arbeitsmarktprojekte Arbeitsmarktinitiativen 2009 / 2010 Weitere Tätigkeitsschwerpunkte 2009 / 2010


Herunterladen ppt "Projekt Arbeitsmarktkoordinatoren des SMWA Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH Projektleiter: Dr.-Ing. Ulrich Mühlberg, 2009-04-27 Seite."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen